|  |  |  | 

Fußball News vom: 27.10.2017 - 11:24

bet365_banner_468x60_new

Bundesliga Wetten Schalke 04 VfL Wolfsburg

Bundesliga 2017/18: Schalke 04 – VfL Wolfsburg Tipp & Wettquoten

Im DFB-Pokal traten die Teams aus Gelsenkirchen und Wolfsburg unter der Woche als jeweilige Serientäter in Erscheinung: Während der FC Schalke sein drittes Pflichtspiel in Folge gewann, kam der VfL beim 1:0 gegen Hannover sogar schon zum sechsten Male ohne Niederlage davon.

Bundesliga 2017/18: Schalke 04 – VfL Wolfsburg Tipp & Wettquoten
Guido Burgastaller vs Wolfsburg (© Anke Waelischmiller / dpa Picture Alliance / picturedesk.com)

Ungeachtet des prestigeträchtigen Derby-Triumphs fällt die Bilanz der Wölfe vor dem Gastspiel in der Veltins-Arena (Samstag, 15:30 Uhr) aber bestenfalls durchwachsen aus – schließlich hatte es für die Niedersachsen in der Bundesliga zuvor stets nur zu einfachen Punktgewinnen gereicht.

Seit Martin Schmidt vor einem reichlichen Monat den rasch verschlissenen Andries Jonker ersetzte, war die Mannschaft gegen Bremen, Bayern München, Mainz, Leverkusen und zuletzt Hoffenheim nie über in der Summe natürlich viel zu magere Teilerfolge hinausgekommen.

In Zeiten der Drei-Punkte-Regel kommt man deshalb kaum umhin, dem neuen Trainer einen klassischen Fehlstart zu attestieren. Hatte der Schweizer im September einmal mehr fehlgestartete Wölfe übernommen, treibt sich der VfL gegenwärtig noch immer im untersten Drittel herum.

 


Der fussballportal.de Tipp: Schalke gewinnt gegen Wolfsburg

Wetten zu Schalke – Wolfsburg bei Interwetten


 

Der VfL kämpft gegen eine schwarze Serie an

Bei den Unentschieden gegen die Bayern und Hoffenheim hatte Schmidt zuletzt zwar auch schon ein paar überdurchschnittliche Leistungen aus seinem Team herausgekitzelt; nach dem Premieren-Sieg war bei dem 50-Jährigen verständlicherweise trotzdem eine enorme Erleichterung zu verspüren.

 

“Das war heute ein wichtiger Schritt für uns, auch mental. Ich hoffe, dass die Achtelfinal-Qualifikation dafür sorgt, dass wir auch noch mutiger in der Bundesliga sind und bald den ersten Dreier holen.”

– Martin Schmidt hofft, dass die im Derby gezeigte Siegermentalität alsbald auch auf die Bundesliga überspringt.

 

Dass Wolfsburg fortan jedoch auch in der Meisterschaft von den positiven Synergieeffekten des jüngsten „Dosenöffners“ (Schmidt) profitieren kann, dürfte zumindest beim samstäglichen Termin auf Schalke ausgesprochen fraglich sein.

 

Drei Weg Wette Sieg FC Schalke 04 Unentschieden Sieg VfL Wolfsburg Anbieter
Tipico Fussball Wetten 1,70 3,80 4,70 Tipico
Bet365 Fussball Wetten 1,75 3,60 5,00 Bet365
Interwetten Fussball Wetten 1,80 3,60 4,50 Interwetten
Bet3000 Fussball Wetten 1,75 3,80 5,00 Bet3000
Betway Fussball Wetten 1,75 3,75 5,00 Betway
Sunmaker Fussball Wetten 1,74 3,65 4,95 Sunmaker
Betfair Fussball Wetten 1,72 3,80 5,00 Betfair

* Quoten Stand vom 27.10.2017, 10:40 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen ständigen Anpassungen und können laufend geändert werden.
 

In der königsblauen Veltins-Arena hatte sich der VfL schließlich schon bei seinen letzten sieben Gastspielen stets eine blutige Nase eingehandelt – und in den vergangenen beiden Jahren fielen die kassierten Schlappen im Revier sogar ganz besonders happig aus (0:3; 1:4).

Zwar ließ der kürzlich an der Isar eingefahrene Zähler wissen, dass auch solch lange Negativserien nicht in Stein gemeißelt sind; anders als beim überraschenden 2:2 in der Allianz Arena, bekommen es die Wölfe dieses Mal aber mit einem Gastgeber im Stimmungshoch zu tun.

Gingen die Knappen noch reichlich gerupft aus den Topspielen gegen Bayern (0:3), Hoffenheim (0:2) und Leverkusen (1:1) hervor, hatte sich die Mannschaft von Domenico Tedesco zuletzt mit den Siegen gegen Hertha und Mainz in das oberste Tabellendrittel zurückgekämpft.

 

Schalke klopft ganz oben an

Da sich Schalke somit wieder zum Lösen von Pflichtaufgaben in der Lage zeigt, ahnen die Anhänger schon goldene Zeiten voraus: Gegen die durchweg beherrschbar erscheinenden Teams aus Wolfsburg, Freiburg und Hamburg könnte nun sogar der Anschluss an die Tabellenspitze gelingen.

 

Guilio Donati vs Frankfurt - credits: Franz Waelischmiller / dpa Picture Alliance / picturedesk.com

Beim letzten Duell zwischen Schalke und Wolfsburg steuerte Guido Burgstaller zwei Treffer zum 4:1-Sieg der Knappen bei. (Bild: Anke Waelischmiller / dpa Picture Alliance / picturedesk.com)


 

Zur aufgeräumten Stimmung hat selbstverständlich auch das am Mittwoch gebuchte Ticket für das DFB-Achtelfinale beigetragen. Eine konzentrierte Vorstellung genügte dem Favoriten völlig aus, um mit einem ungefährdeten 3:1-Erfolg beim SV Wehen Wiesbaden in die nächste Runde einzuziehen.

 

“Nachdem wir nun drei Mal in Folge gewonnen haben, ist das Selbstvertrauen da. Gegen Wolfsburg wollen wir so weitermachen und erneut auf Sieg spielen.”

– Dank des aktuellen Form-Hochs rechnet sich Naldo auch gegen seinen früheren Arbeitgeber allerbeste Chancen aus.

 

Von den Spielern wurde die Pflichtübung beim Drittligisten jedoch gleich mit dem Schlusspfiff abgehakt. So erinnerte Bastian Oczipka daran, dass sich erst am Samstag das Gelingen der Englischen Woche entscheiden wird: „Wenn wir gegen Wolfsburg nachlegen können, stehen wir insgesamt gut da.“

 

Fact Mainz - Frankfurt

 

Der in Wehen zu seinem ersten Saison-Startelfeinsatz gekommene Coke scheint sich diesbezüglich jedoch nicht viele Sorgen zu machen; in der heimischen Veltins-Arena sollte sich Schalke des Momentums schließlich ganz besonders sicher sein:

„Wir haben gerade eine gute Phase und uns dadurch Selbstvertrauen erarbeitet. Vor allem zu Hause sind wir schwer zu schlagen, das wollen wir am Samstag wieder demonstrieren.“

 

Erfolgsgarant Goretzka kehrt zurück

Diesen Optimismus wird nicht zuletzt die Nachricht nochmals befeuern, dass am Wochenende wohl wieder mit Leon Goretzka gerechnet werden kann – dessen einen Einsatz in Wehen noch verhindernden muskulären Probleme scheinen mittlerweile weitestgehend überwunden zu sein.

 


 

Die rechtzeitige Rückkehr des Nationalspielers dürfte die Chancen der Knappen tatsächlich maximieren; im bisherigen Saisonverlauf tat sich der 22-Jährige schließlich nicht nur als maßgeblicher Taktgeber im zentralen Mittelfeld hervor.

Mit vier Treffern hat sich Goretzka darüber hinaus auch an die Spitze der vereinseigenen Torschützenliste gesetzt. Das von namhaften Vereinen gejagte Juwel hat in der laufenden Spielzeit somit sowohl das Herausspielen als auch das Veredeln von Torchancen zur Chefsache erklärt.

Bei den gastierenden Wölfen hat dagegen die Verletzung von Camacho einen kleinen Schatten über den jüngsten Derbysieg geworfen; der Kapitän musste am Mittwoch bereits nach 20 Minuten mit einem lädierten Sprunggelenk vom Platz.

Trotz der noch ausstehenden Diagnose scheint sich hier eine etwas längere Fehlzeit abzuzeichnen; auf Schalke dürfte deshalb erneut der schon gegen Hannover in die Bresche springende Guilavogui die Vertretung in der Schaltzentrale der Niedersachsen übernehmen.

Ähnliche Fußballnews