|  |  |  | 

Fußball News vom: 24.08.2017 - 12:12

bet365_banner_468x60_new

Bundesliga Wetten FC Augsburg Gladbach

Bundesliga 2017/18: FC Augsburg – Gladbach Tipp & Wettquoten

Nach dem nur knapp vereitelten Abstieg in der Vorsaison geht es für den FC Augsburg auch in dieser Spielzeit äußerst holprig los. Gegen den HSV verloren die Augsburger nach insgesamt schwacher Leistung mit 0:1 und stehen daher im Heimspiel am 2. Spieltag gegen Borussia Mönchengladbach (Samstag, 15:30 Uhr) bereits unter Druck.

Bundesliga 2017/18: FC Augsburg – Gladbach Tipp & Wettquoten
Jubelt Gladbach in Augsburg? (© Federico Gambarini / dpa / picturedesk.com)

Die Gladbacher konnten ihrerseits das Rhein-Derby gegen den 1. FC Köln knapp mit 1:0 für sich entscheiden und würden bei einem Erfolg in Augsburg den perfekten Saisonstart feiern. Zuletzt konnte sich die Borussia allerdings nicht als Auswärtsmacht empfehlen.

 

Augsburg droht abermals der Absturz

Die Bilanz aus den ersten zwei Pflichtspielen dürfte Augsburg-Trainer Manuel Baum nachdenklich stimmen. Schließlich verlor sein Team nicht nur zum Liga-Auftakt gegen den HSV, sondern musste auch in der ersten Runde des DFB-Pokals gegen den unterklassigen 1. FC Magdeburg mit 0:2 äußerst blamabel die Segel streichen.

 


Der fussballportal.de Tipp: Gladbach gewinnt gegen Augsburg

Wetten zu Augsburg – Gladbach bei Betway


 

Unter dem Strich stehen zwei Niederlagen, kein erzieltes Pflichtspieltor und die Gewissheit, dass bei einer Heimniederlage gegen Gladbach bereits die Trainerfrage in den Mittelpunkt rücken könnte, auch wenn Manuel Baum nach dem geglückten Klassenerhalt noch über Kredit bei den eigenen Fans verfügen sollte.

Immerhin dürfte den Augsburgern ein Blick in die jüngere Vergangenheit Mut machen. In den drei letzten direkten Duellen gegen die Borussia konnte der FCA starke fünf Punkte ergattern und musste in den vergangenen acht Begegnungen nur eine einzige Niederlage hinnehmen.

Damit gehören die Fohlen zu den ausgemachten Lieblingsgegnern der Fuggerstädter, zumal die letzte Heimniederlage gegen die Rheinländer vom 7. März 2008 datiert.

 

Drei Weg Wette Sieg FC Augsburg Unentschieden Sieg Gladbach Anbieter
Tipico Fussball Wetten 3,20 3,30 2,25 Tipico
Bet365 Fussball Wetten 3,30 3,40 2,15 Bet365
Interwetten Fussball Wetten 3,15 3,30 2,30 Interwetten
Bet3000 Fussball Wetten 3,40 3,40 2,25 Bet3000
Betway Fussball Wetten 3,30 3,25 2,25 Betway
Sunmaker Fussball Wetten 3,25 3,30 2,25 Sunmaker
Betfair Fussball Wetten 3,30 3,40 2,25 Betfair

 

Im richtungsweisenden Heimspiel muss Baum in jedem Falle auf Jan Morávek verzichten, der immer noch mit muskulären Problemen zu kämpfen hat.

Zudem mussten Marvin Friedrich (Muskelverletzung) und Konstantinos Stafylidis (Oberschenkelprobleme) zuletzt das Training abbrechen. Hinter dem Einsatz von Caiuby steht aufgrund einer wieder aufgebrochenen Fußverletzung ebenfalls ein Fragezeichen.

 

Anfangseuphorie und Auswärtsschwäche

Auch wenn Borussia Mönchengladbach spielerisch noch nicht vollends überzeugen konnte, dürften die Gladbacher Verantwortlichen durchaus zufrieden mit dem Saisonstart sein.

 

Gladbach jubelt - credits: Federico Gambarini / dpa / picturedesk.com

Können die Gladbacher nach ihrem Auftaktsieg gegen Köln (1:0) auch in Augsburg jubeln? (Bild: Federico Gambarini / dpa / picturedesk.com)


 

Nach dem knappen 2:1-Pokalerfolg gegen Rot-Weiss Essen könnte vor allem der Bundesliga-Auftaktsieg gegen Rhein-Konkurrent Köln gleich zu Beginn der Saison wichtige Kräfte freisetzen.

Die Auswärtsbilanz aus der vergangenen Spielzeit dürfte die Euphorie im Vorfeld der Partie am Samstagnachmittag allerding gehörig dämpfen. Schließlich gehörten die Fohlen in der Vorsaison mit gerade einmal vier Auswärtssiegen zu den schwächsten Auswärtsmannschaften der gesamten Liga und konnten dabei gerade einmal 15 Treffer erzielen.

Die Aufgabe bei schwächelnden Augsburgern könnte sich daher als schwieriger erweisen als zunächst angenommen, zumal die Verletztensituation angespannt bleibt.

 

Fact Augsburg - Gladbach

 

Neben dem langzeitverletzten Josip Drimic muss Trainer Dieter Hecking unverändert auf Tobias Strobl verzichten. Zudem fehlten in der letzten Woche Tony Jantschke (muskuläre Probleme) und Fabian Johnson (Rückenbeschwerden) im Trainingsbetrieb. Neuerlich mussten zudem Vincenzo Grifo (Kapselverletzung) und Timothée Kolodziejczak (Muskelverletzung) das Training abbrechen.

 

Gladbach nur leicht im Vorteil

Angesichts des punkt- und torlosen Saisonstarts müsste der FC Augsburg trotz des Heimvorteils eigentlich als klarer Außenseiter in die Partie gegen die Hecking-Elf gehen. Doch aufgrund zahlreicher Verletzungen und der schwachen Auswärtsauftritte der Fohlen in der Vorsaison könnte sich eine durchaus ausgeglichene Partie entwickeln.

Die höhere individuelle Qualität und das Stimmungshoch nach dem Köln-Sieg spricht allerdings eher für einen knappen Auswärtssieg der Borussia als für einen Befreiungsschlag des FCA.

Ähnliche Fußballnews