|  |  |  | 

Fußball News vom: 07.12.2017 - 14:04

bet365_banner_468x60_new

Bundesliga Wetten FC Augsburg Hertha BSC

Bundesliga 2017/18: FC Augsburg – Hertha BSC Tipp & Wettquoten

Zum Abschluss des 15. Spieltags der Bundesliga trifft der FC Augsburg am Sonntag (18:00 Uhr) auf Hertha BSC. Die Truppe von Manuel Baum könnte mit dem vierten Heimsieg der Saison ihre Anwartschaft auf einen Europapokal unterstreichen. Für die Hauptstädter geht es darum, nicht völlig den Anschluss an die internationalen Plätze zu verlieren.

Bundesliga 2017/18: FC Augsburg – Hertha BSC Tipp & Wettquoten
Muss wegen eines Syndesmoserisses länger zuschauen: Erik Thommy. (© Frank Hoermann / dpa Picture Alliance / picturedesk.com)

Der FC Augsburg habe “diszipliniert gespielt und insgesamt auch völlig verdient gewonnen. Einige Kontersituationen hätten wir noch besser ausspielen können. Aber wir freuen uns natürlich über die aktuelle Punktausbeute und wollen da gegen Hertha weitermachen”, so ein sichtlich zufriedener FCA-Trainer Manuel Baum nach dem 3:1-Auswärtssieg in Mainz.

 

Europapokalhoffnung statt Abstiegsangst

Damit strafen die Fuggerstädter weiterhin alle Experten Lügen, die dem FCA vor Saisonbeginn Abstiegskampf vorhergesagt haben. Nach den ersten 14 Spieltagen sieht es ganz anders aus. Die Baum-Elf kratzt an den internationalen Startplätzen und ist nur noch einen Wimpernschlag entfernt.

 


Der fussballportal.de Tipp: FC Augsburg gewinnt gegen Hertha BSC

Wetten zu FC Augsburg – Hertha BSC bei Tipico


 

Die Augsburger spielen eine überraschend starke erste Saisonhälfte und haben nur eine ihrer letzten fünf Ligapartien verloren. Gegen den FC Bayern gab es eine 0:3-Niederlage, dieser stehen Siege gegen Bremen, Wolfsburg und Mainz sowie ein Remis gegen Leverkusen gegenüber. Die Ausbeute kann sich also sehen lassen.

 

Finnbogason: “Wollen Lauf fortsetzen”

Das sehen auch die Spieler so. “Es läuft richtig gut bei uns. Das ist das Resultat harter Arbeit unter der Woche und unseres Teamspirits. Diesen Lauf wollen wir weiter fortsetzen”, wird Alfred Finnbogason auf der Vereinswebsite zitiert.

Die Chancen auf eine Fortsetzung sind überaus gut, denn die Wettanbieter haben sich eindeutig auf die Seite des FCA geschlagen und sehen den Gastgeber in der klaren Favoritenrolle. Die Statistik gibt den Online-Bookies nur bedingt recht: Augsburg hat von zehn Duellen nur zwei gewonnen und drei verloren. Die restlichen fünf Aufeinandertreffen mit der “Alten Dame” endeten unentschieden.

 

20171125_PD10460 (RM) Erik Thommy FC Augsburg © Frank Hoermann / dpa Picture Alliance / picturedesk.com

Bild oben: Riesenpech für Erik Thommy. Nachdem der Mittelfeldspieler zuletzt zwei Mal von Beginn an ran durfte, hat sich der 23-Jährige einen Syndesmoseriss zugezogen und fällt wochenlang aus. (© Frank Hoermann / dpa Picture Alliance / picturedesk.com)

 
Baum ist gezwungen, seine rechte Seite umzubauen. Daniel Opare ist gelbgesperrt und Erik Thommy hat sich einen Syndesmoseriss zugezogen und wird in den nächsten Wochen ausfallen. Raphael Framberger und Marcel Heller stehen als Backups bereit. Rani Khedira und Gojko Kacar sind fraglich.

 

Hertha heuer am Straucheln

Während sich der FCA vollkommen auf die Bundesliga konzentrieren kann, legt Hertha BSC noch einen letzten Tanz auf dem Europa-League-Parkett hin. Der Aufstieg in die K.o.-Phase ist nicht mehr möglich, daher richtet sich der Fokus wieder völlig auf die heimische Meisterschaft.

 

Drei Weg Wette Sieg Augsburg Unentschieden Sieg Hertha BSC Anbieter
Tipico Fussball Wetten 1,90 3,50 4,00 Tipico
Bet365 Fussball Wetten 1,90 3,50 4,20 Bet365
Interwetten Fussball Wetten 1,90 3,40 4,30 Interwetten
Bet3000 Fussball Wetten 1,90 3,50 4,50 Bet3000
Betway Fussball Wetten 1,90 3,50 4,20 Betway
Sunmaker Fussball Wetten 1,90 3,40 4,20 Sunmaker
Betfair Fussball Wetten 1,90 3,50 4,33 Betfair

* Quoten Stand vom 07.12.2017, 11:50 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen ständigen Anpassungen und können laufend geändert werden.

 
Aus diesen Grund gönnt Pal Dardai seinen zuletzt angeschlagenen Spielern Sebastian Langkamp, Marvin Plattenhardt und Davie Selke eine Pause, damit ein Einsatz am Sonntag nicht gefährdet ist. Die Tendenz bei den Herthanern zeigt nach unten, auch wenn es schon ein wenig schlimmer ausgesehen hat.

 

Abwehr nicht so sattelfest wie im vergangenen Jahr

Besonders die jüngste 1:2-Heimniederlage gegen Eintracht Frankfurt hat geschmerzt. Die Hauptstädter Defensive verteilte Geschenke. Vor allem der Ausgleich der Frankfurter nach einem Eckball. “Wer sich so naiv anstellt, muss büßen. Nicht mal in der E-Jugend wird eine Ecke so verteidigt”, so Hertha-Trainer Dardai.

 


Video: Zufriedenheit hört sich anders an: Die Audio-Stimmen nach der 1:2-Heimniederlage der Hertha gegen Eintracht Frankfurt. (Quelle: YouTube/Hertha BSC)

 
Die Berliner haben heuer eine ihrer zuletzt ganz großen Stärken verloren. Die Abwehr ist in dieser Spielzeit deutlich fehleranfälliger. Das unterstreichen auch die Zahlen: Kassierte Hertha in den ersten 14 Spieltagen des letzten Jahres 14 Gegentore, sind es heuer bereits 21.

“Es ist ein schwieriges Jahr, das wussten wir vorher. Wir führen die jungen Spieler heran, dafür braucht man Geduld. Da passieren immer mal Fehler”, betonte Dardai in der “Bild”. Allzu viele Fehler sollten allerdings nicht passieren, denn ansonsten könnte sich die Hertha bald im Abstiegskampf wiederfinden.

 

 
Dabei waren die Prognosen für die Dardai-Truppe weitaus positiver. Man hat der “Alten Dame” genug Stabilität zugetraut, auch heuer um die Internationalen Startplätze mitzuspielen. Bei einem Auswärtssieg in der Fuggerstadt wäre diese wieder möglich. Sollte die Hertha hingegen eine Niederlage einstecken, hätten die Hauptstädter den Anschluss an die Top-6 der Bundesliga endgültig verloren.

 

Ähnliche Fußballnews

  • 17. Spieltag: Eintracht Frankfurt – Schalke 04 Tipp & Wettquoten

    17. Spieltag: Eintracht Frankfurt – Schalke 04 Tipp & Wettquoten

    Spannung pur im Stadtwald! Eintracht Frankfurt trifft am 17. Spieltag der Bundesliga auf den FC Schalke 04 und will mit einem Heimsieg den Sprung auf die Europapokalplätze schaffen. Kein leichtes Unterfangen, denn die Knappen sind seit zehn Liga-Spielen ungeschlagen. Allerdings spielt auch die Kovac-Truppe eine sehr gute Hinrunde.

  • Bundesliga 2017/18: Dortmund – Hoffenheim Tipp & Wettquoten

    Bundesliga 2017/18: Dortmund – Hoffenheim Tipp & Wettquoten

    Anlässlich des 2:0-Erfolgs in Mainz hatte Peter Stöger den BVB gleich bei seiner Premiere aus dem tiefen Tal der Tränen geführt. Paradoxerweise bekommt es der Österreicher nun trotzdem schon beim ersten Einsatz im Signal Iduna Park (Samstag, 18:30 Uhr) mit seinem potentiellen Nachfolger zu tun.

  • Bundesliga aktuell: VfB Stuttgart – FC Bayern Tipp & Wettquoten

    Bundesliga aktuell: VfB Stuttgart – FC Bayern Tipp & Wettquoten

    Im benachbarten Kraichgau hatte der VfB Stuttgart unter der Woche die dritte Pleite am Stück kassiert. Angesichts des nun noch zu absolvierenden Heimspiels gegen den FC Bayern (Samstag, 15:30 Uhr) müssen die Schwaben die benötigte Trendwende vermutlich auf das kommende Jahr verschieben.

  • 17. Spieltag: FC Augsburg – SC Freiburg Tipp & Wettquoten

    17. Spieltag: FC Augsburg – SC Freiburg Tipp & Wettquoten

    Trotz der 2:3-Niederlage am vergangenen Spieltag gegen Schalke hält der FC Augsburg den Anschluss an die Europapokal-Plätze. Mit einem Heimsieg am 17. Spieltag gegen den SC Freiburg (Samstag, 15:30 Uhr) könnten die Augsburger die Hinrunde im oberen Saisondrittel beschließen.