|  |  |  | 

Fußball News vom: 16.08.2017 - 17:33

bet365_banner_468x60_new

Bayer Leverkusen Bayern München Bundesliga Wetten

Bundesliga-Start: FC Bayern – Leverkusen Tipp & Wettquoten

Endlich! Am Freitag (20:30 Uhr) hat das Warten ein Ende, denn in der Münchner Allianz-Arena fällt der Startschuss in die neue Bundesliga-Saison. Der FC Bayern München trifft in der ersten von insgesamt 306 Bundesliga-Partien auf Bayer Leverkusen. Zum Auftakt wartet damit ein echter Knaller.

Bundesliga-Start: FC Bayern – Leverkusen Tipp & Wettquoten
Arjen Robben wird behandelt. (© Frank Hoermann / dpa Picture Alliance / picturedesk.com)

Titelverteidiger FC Bayern München geht als absoluter Top-Favorit auf den neuerlichen Gewinn der Meisterschaft in die Saison 2017/18. In seinem zweiten Jahr will Carlo Ancelotti aber nicht nur die Bundesliga gewinnen. Die Ziele beim FCB sind immer besonders hoch: nach Möglichkeit sollen Liga, DFB-Pokal und die Champions League gewonnen werden.

 

Bayern München: Erwartungen sind riesig

Einmal mehr sind die Erwartungen beim deutschen Rekordmeister extrem hoch. Ancelotti hat die von Bayern-Präsident Uli Hoeneß angekündigten “Granaten” bekommen. Eine ganz prominente kommt aus Spanien: James Rodriguez, Luxus-Ergänzungsspieler bei Real Madrid, wurde von den “Königlichen” für zwei Jahre ausgeliehen.

 


Der fussballportal.de Tipp: Bayern München gewinnt gegen Leverkusen

Wetten zu FC Bayern München gegen Bayer Leverkusen bei Bet3000


 

Die Verpflichtung von Corentin Tolisso von Olympique Lyon haben sich die Münchener 41 Millionen kosten lassen, weiters wurden unter anderem die DFB-Teamspieler Niklas Süle und Sebastian Rudy aus Hoffenheim an die Isar gelotst.

 

Hoeneß: “Meisterschaft ist das Ziel”

Hoeneß hat als Zielsetzung den Gewinn der deutschen Meisterschaft ausgegeben, “Meisterschaft ist das Ziel, alles andere die Sahne auf dem Kaffee”, so der 65-Jährige in der Sky-Sendung “Wontorra – der Fußballtalk”. Doch wer die Bayern kennt, weiß, dass die Bundesliga die Mindestanforderung ist.

 

Drei Weg Wette Sieg FC BayernUnentschiedenSieg LeverkusenAnbieter
Tipico Fussball Wetten1,256,0012,0Tipico
Bet365 Fussball Wetten1,226,0013,0Bet365
Interwetten Fussball Wetten1,306,008,50Interwetten
Bet3000 Fussball Wetten1,257,0013,0Bet3000
Betway Fussball Wetten1,226,5012,0Betway
Sunmaker Fussball Wetten1,246,0012,25Sunmaker
Betfair Fussball Wetten1,226,5014,0Betfair

 

Doch zunächst geht es darum, mit einem Erfolgserlebnis in die neue Spielzeit zu starten. Zum Bundesliga-Start hat der FC Bayern Bayer Leverkusen zu Gast. Die Münchner hatten zuletzt mit großen Personalsorgen zu kämpfen, aber bis zum Freitag wird sich eine gewisse Entspannung einstellen.

Arjen Robben und David Alaba sind wieder einsatzbereit, Manuel Neuer könnte nach vier Monaten Verletzungspause ebenfalls wieder matchfit sein. Der Keeper hatte sich im Halbfinale der Champions League gegen Real Madrid einen Mittelfußbruch zugezogen. Sven Ulreich hat sich aber als sehr gute Vertretung erwiesen.

 

20170814_PD5177 (RM) Arjen Robben © Frank Hoermann / dpa Picture Alliance / picturedesk.com

Foto: Etwas Ruhe vor dem Sturm: Für Arjen Robben und die Bayern wird es am Freitag mit dem Saisonauftakt in der Bundesliga ernst. Es wartet Bayer Leverkusen. (© Frank Hoermann / dpa Picture Alliance / picturedesk.com)

 
Ein Quintett wird allerdings aller Voraussicht nach gegen Leverkusen zuschauen müssen: James (Muskelbündelriss) und Juan Bernat (Syndesmoseriss) werden sicher fehlen, ebenso Jerome Boateng. Bei Thiago und Javi Martinez besteht zumindest Hoffnung, ein Einsatz am Freitag ist allerdings unwahrscheinlich.

Aller Personalsorgen zum Trotz gilt der FC Bayern laut einhelliger Meinung der Wettanbieter im Duell mit Leverkusen als haushoher Favorit. Auch Trainer Ancelotti zeigte sich zuversichtlich.

 


“Das erste Spiel ist immer schwierig, aber ich denke, wir sind bereit für das Spiel und ich hoffe, wir können ein gutes Spiel machen”

– FC Bayern-Trainer Carlo Ancelotti.


 

Leverkusen: Trotz Desaster-Saison große Ambitionen

Bayer Leverkusen will die vergangene Saison so schnell wie möglich vergessen machen. Als Aspirant auf die Champions League gestartet, blieb der Klub weit hinter den Erwartungen zurück. Am Ende musste sich die Werkself mit Rang zwölf, der schlechtesten Platzierung seit 2003 (Rang 15, Anm.) zufrieden geben.

Roger Schmidt musste gehen, doch auch Tayfun Korkut konnte die erfolgsverwöhnte Bayer-Truppe nicht ins internationale Geschäft führen. Daher wurde die Interimslösung auch nicht zur Dauerlösung befördert.

Nun soll sich Heiko Herrlich, der zuletzt Jahn Regensburg mit einem Relegationssieg über 1860 München in die 2. Liga geführt hat, in Deutschlands höchster Spielklasse beweisen. Nach der total verkorksten vergangenen Spielzeit lässt Sportchef Rudi Völler aber wieder mit hohen Erwartungen aufhorchen.

 

Fact-Bayern Muenchen-Bayer-Leverkusen

 
“Unser Mindestziel ist die Europa League, Wunschziel ist die Champions League. Wir müssen uns einfach hohe Ziele setzen”, so der Weltmeister von 1990 zur “Frankfurter Allgemeinen Zeitung”. Ob dies klappt, wird sich zeigen, denn die Konkurrenz um die internationalen Startplätze ist besonders groß.

 

Auch Herrlich hat Personalsorgen

Personell wird sich Herrlich bei seiner Premiere als Bundesliga-Trainer etwas einfallen lassen müssen. Tin Jedvaj fällt bereits seit Anfang Juli aufgrund Haarrisses im rechten Schienbein aus. Mit Kai Havertz, Joel Pohjanpalo, Kevin Kampl und Julian Brandt konnten gleich vier Spieler nicht die gesamte Trainingswoche durchmachen. Für Stefan Kießling wird es ohnehin mit einem Platz in der Startelf eng.

 

Bilanz-Bayern-Muenchen-Leverkusen

 

Die Bundesliga-Statistik spricht eindeutig gegen die Werkself, die von bisher 76 Aufeinandertreffen lediglich 16 für sich entscheiden konnte. 44-mal setzte sich der deutsche Rekordmeister durch, bei 16 Duellen gab es keinen Sieger. Der letzte Erfolg in der Allianz-Arena (einer von drei Auswärtssiegen, Anm.) gelang Leverkusen im Oktober 2012.

Es deutet allerdings nichts darauf hin, dass die Bayer-Truppe am Freitag zur Saisoneröffnung ein ähnliches Husarenstück abliefern kann.

Ähnliche Fußballnews