|  |  |  | 

Fußball News vom: 18.03.2017 - 15:30

bet365_banner_468x60_new

Bundesliga Wetten Mainz 05 Schalke 04

25. Spieltag: Mainz 05 – Schalke 04 Tipp & Wettquoten

Platz sechs in der Bundesliga wieder fest im Blick, dazu der Einzug ins Viertelfinale der Europa League – die vergangene Woche hätte für Schalke 04 nicht besser laufen können. Können die Knappen ihren Aufwärtstrend am Sonntag in Mainz fortsetzen?

25. Spieltag: Mainz 05 – Schalke 04 Tipp & Wettquoten
Markus Weinzierl beglückwünscht Guido Burgstaller (l.) zu seinem Doppelpack beim 3:0 gegen den FCA. - Franz Waelischmiller / dpa Picture Alliance /

Die Saison 2016/17 war Schalke 04 bislang eine einzige Achterbahnfahrt. Es gab zwischendurch zwar immer wieder Höhen, überwogen haben jedoch klar die Tiefen.

Bis vor wenigen Tagen drohte gar eine völlig verkorkste Spielzeit. Doch dieses Schicksal haben die Knappen nun erstmal abgewendet:

Zuerst mit einem überzeugenden 3:0-Ligasieg gegen den FC Augsburg, der das internationale Geschäft wieder in Sichtweite Rücken lässt; dann mit einem furiosen Europa League-Abend, der mit einem 2:2 im Gladbacher Borussia Park den Einzug ins Viertelfinale bescherte.

 

Am Sonntag folgt das nächste Schlüsselspiel

An ausgiebige Feierlichkeiten war nach dem Schlusspfiff des deutsch-deutschen Achtelfinal-Krimis jedoch nicht zu denken.
 
Grund: Schon am Sonntag wartet in der Mainzer Opel-Arena die nächste schwierige Ligaaufgabe – bei der ein Sieg im Grunde Pflicht ist. Andernfalls droht das mittlerweile „nur“ noch fünf Zähler entfernt liegende Saisonziel „Europa League-Startplatz“ erneut in weite Ferne zu rücken.

 


Der fussballportal.de Tipp: Mainz gegen Schalke endet remis

Wetten zu Mainz – Schalke bei Bet3000


 

Ganz zu schweigen vom Worst Case-Szenario einer Pleite, infolge derer das Team von Markus Weinzierl sogar wieder in Abstiegsgefahr geraten könnte. Bei aller Euphorie darf schließlich nicht vergessen werden: Der Vorsprung auf den Relegationsrang 16 beträgt weiterhin nur vier Punkte!

 

20170312_PD9900 - Franz Waelischmiller / dpa Picture Alliance / picturedesk.com

Bild: Markus Weinzierl bedankt sich bei Erfolgsgarant Guido Burgstaller (l.), der seit seiner Ankunft im Winter in 13 Pflichtspielen sechs Treffer für die Knappen erzielt hat. (©Franz Waelischmiller / dpa Picture Alliance /)


 

Auch Mainz befindet sich am Scheideweg

Ähnlich gestaltet sich die Lage bei den zwölftplatzierten Mainzern, die in der Liga-Tabelle aktuell einen Rang und einen Punkt hinter den Schalkern (11/30) liegen. Was im Übrigen auch bei den 05ern auf erhebliche Formschwankungen zurückzuführen ist.

Davon zeugt schon allein der wechselhafte Verlauf der jüngsten drei Spieltage, im Zuge derer die Rheinhessen auf den überzeugenden Sieg in Leverkusen (2:0) ein passables Heimremis gegen wiedererstarkte Wolfsburger (1:1) und einen neuerlichen Rückschlag bei Schlusslicht Darmstadt (1:2) folgen ließen.

 

Drei Weg Wette Sieg Mainz Unentschieden Sieg Schalke Anbieter
Tipico Fussball Wetten 2,65 3,30 2,65 Tipico
Bet365 Fussball Wetten 2,63 3,50 2,63 Bet365
Interwetten Fussball Wetten 2,65 3,30 2,65 Interwetten
Bet3000 Fussball Wetten 2,80 3,40 2,80 Bet3000
Betway Fussball Wetten 2,70 3,30 2,80 Betway
Sunmaker Fussball Wetten 2,70 3,25 2,65 Sunmaker
Bwin Fussball Wetten 2,65 3,40 2,65 Bwin

 

„Dieses Auf und Ab ist in gewisser Weise ein Spiegel unserer Saison“, sagt Sportdirektor Rouven Schröder, der sich der bedrohlichen Lage durchaus bewusst ist: „Die ganze Liga ist diesmal eng beieinander, man sieht das am Beispiel HSV. Die mussten mal mit 27 Punkten in die Relegation und haben jetzt, zehn Spieltage vor Schluss, schon 26.“

 

Schröder und Schmidt bleiben optimistisch

Nichtsdestotrotz ist Schröder „zuversichtlich“, dass die Mannschaft den auf drei Zähler zusammengeschmolzenen Vorsprung auf den Relegationsrang vor der Länderspielpause wieder ausbauen kann.

Daran ändert auch die ansteigende Formkurve der Schalker Gäste nichts: „Wir haben gerade in schwierigen Situationen zu Hause immer unsere Leistung abgerufen, auch gegen besser besetzte Gegner.“

 


 

Und auch Trainer Martin Schmidt ist offenbar davon überzeugt, dass die Mannschaft spätestens jetzt weiß, was das Stündchen geschlagen hat:

 
„Wenn du ein vermeintlich wichtiges Spiel verlierst, muss du die Punkte anderswo zurückholen. Das ist jetzt Schalke. Die Jetzt-erst-recht-Stimmung ist im Team da, die Situation ist jedem klar. Es war vor drei, vier Wochen schwieriger, dem Team zu sagen: Die Tabelle ist gefährlich.“

 

Favorit? Fehlanzeige!

Rückblickend auf die jüngsten Heimduelle mit den Schalkern scheint die Zuversicht der 05er jedenfalls nicht unbegründet. Denn sowohl in der Vorsaison als auch 2014/15 trugen die Rheinhessen auf eigenem Geläuf den Sieg davon.

Insgesamt spricht die Bilanz allerdings klar für die Knappen, die seit dem ersten Mainzer Bundesligaaufstieg im Jahr 2004 zwölf von 21 Ligaduellen für sich entscheiden konnten.

 


 

Wohl auch deshalb schicken einige Top Wettanbieter wie Bet3000 die beiden Kontrahenten am Sonntag mit gleichauf liegenden Siegquoten in die Partie.

 

Zudem wissenswert:

FußballSchalke-Manager Christian Heidel wechselte im Sommer 2016 von Mainz zu Schalke, bei den 05ern hatte er seit 1992 als Manager gearbeitet

 
FußballVor Heidel war seit 2010 jedes Jahr ein Spieler von Mainz nach Schalke gewechselt – mit Ausnahmen von 2012

 
FußballSeit dem 12. Spieltag der aktuellen Saison trennen beide Vereine nie mehr als zwei Punkte.

 
FußballMainz 05 gewann die ersten und die letzten beiden Heimspiele gegen Schalke 04 – dazwischen lagen sechs Heimspiele ohne Mainzer Sieg gegen die Gelsenkirchener.

 
FußballKurios: Schalke gewann alle elf Hinrundenspiele gegen Mainz, aber nur eines von zehn Rückrundenspielen (im April 2007 in Mainz mit 3:0).

 
FußballMainz muss auf Stefan Bell verzichten, der eine Gelb-Rot-Sperre absitzen muss. Bell wurde bereits als sechste Mainzer in dieser Saison des Feldes verwiesen; kein Verein hatte in dieser Saison mehr Platzverweise zu verkraften, nie zuvor mussten sechs Mainzer in einer Saison vorzeitig unter die Dusche.

 
FußballSchalke war am 24. Spieltag erstmals in dieser Saison nach einer Ecke erfolgreich, die 102. Schalker Ecke führte endlich zu einem Tor. Auch Mainz traf am 24. Spieltag nach einer Ecke – bereits zum achten Mal (Ligaspitze).

 
FußballDie Europapokalstarter Mainz und Schalke liegen gegenüber dem gleichen Saisonzeitpunkt der Vorsaison zehn (Mainz), bzw. acht (Schalke) Punkte schlechter.
 

(Quelle: bundesliga.de)

 

Ähnliche Fußballnews

  • Bundesliga aktuell: Schalke 04 – Mainz 05 Tipp & Wettquoten

    Bundesliga aktuell: Schalke 04 – Mainz 05 Tipp & Wettquoten

    Dass der FC Schalke jüngst in Berlin eine drei Spiele währende Durststrecke enden ließ, wurde prompt mit dem Sprung in das oberste Tabellendrittel belohnt. Geht es nun am Freitag (20:30 Uhr) auch noch den Mainzern an den Kragen, ist für die Knappen sogar ein Champions-League-Startplatz in Sicht.

  • Bundesliga 2017/18: HSV – Bayern München Tipp & Wettquoten

    Bundesliga 2017/18: HSV – Bayern München Tipp & Wettquoten

    104 Mal hat es der Hamburger SV bereits mit dem FC Bayern zu bekommen, womit dieses Duell das zweitmeiste der Bundesliga ist. Am Samstagabend (18:30 Uhr) steigt also der 105. Nord-Süd-Gipfel zwischen den beiden Erzrivalen. Lediglich die Aufeinandertreffen zwischen den “Rothosen” und Werder Bremen sind noch zahlreicher, diese fanden bereits 107-mal statt.

  • 9. Spieltag: Gladbach – Leverkusen Tipp & Wettquoten

    9. Spieltag: Gladbach – Leverkusen Tipp & Wettquoten

    Während Borussia Mönchengladbach erstmals seit April dieses Jahres wieder zwei Bundesliga-Siege hintereinander feiern konnte, tritt Bayer Leverkusen nach zwei Remis in Folge etwas auf der Stelle. Nun soll am Samstag beim Gastspiel in Gladbach ein Sieg her.

  • 8. Spieltag: Hannover – Frankfurt Tipp & Wettquoten

    8. Spieltag: Hannover – Frankfurt Tipp & Wettquoten

    Per Last-Minute-Treffer hatte sich die Frankfurter Eintracht zuletzt endlich ihren ersten Heimsieg verschafft. Nach dem glücklichen Dreier gegen den VfB Stuttgart nehmen sich die Hessen nun in Hannover gleich den nächsten Aufsteiger zur Brust.