|  |  |  | 

Fußball News vom: 16.12.2016 - 13:07

bet365_banner_468x60_new

Bayern München Bundesliga Wetten Darmstadt 98

15. Spieltag: SV Darmstadt – FC Bayern Tipp & Wettquoten

Am vergangenen Samstag wurde der amtierende Tabellenführer ausgerechnet vom Träger der roten Laterne gestoppt. Nur acht Tage später könnte sich diese Ungeheuerlichkeit nun theoretisch in Darmstadt wiederholen, wo das jüngst an die Spitze zurückgekehrte Team aus München gastiert (Sonntag, 15:30 Uhr).

15. Spieltag: SV Darmstadt – FC Bayern Tipp & Wettquoten
Mats Hummels - (© Michael Probst / AP / picturedesk.com)

Versierte Statistiker wissen, dass die bisweilen wankelmütige Bundesliga noch nicht einmal einen Rekordmeister vor derart bösen Überraschungen schützt: Letztmals hatten die Bayern im März 2008 bei Energie Cottbus eine Partie bei einem Schlusslicht vergeigt.

Während RB Leipzig zuletzt jedoch bei aufstrebenden Schanzern strauchelte, wäre ein Fehltritt des Titelverteidigers eine ausgemachte Peinlichkeit. In den letzten Wochen vermittelten die Lilien nur im Ausnahmefall den Eindruck, überhaupt irgendeinem Gegner gefährlich werden zu können.

 

Sorgenvoll ins Saison-Highlight

Der sich aktuell auf sechs Niederlagen summierende Lauf stellt längst selbst die Tiefpunkte der beiden im vergangenen Jahrtausend angesiedelten Abstiegsjahre in den Schatten – und auch die Entlassung von Norbert Meier konnte dem Verein noch keine Linderung verschaffen.

 


Der fussballportal.de Tipp: Bayern gewinnt gegen Darmstadt

Wetten zu Darmstadt – Bayern bei Interwetten


 

Zwar hatten sich die Südhessen vor einer Woche in Freiburg durchaus verbessert präsentiert; der spät per Elfmeter eingehandelte Genickschlag ließ die Gäste dann aber wissen, dass Krisenzeiten seit jeher eine magnetische Anziehungskraft auf das Pech entfalten.

 


“Nur derjenige, der tausendprozentig will und kann, wird spielen. Man muss eine Idee sehen, man muss sehen, dass es die Lilien sind. Es muss eine klare Struktur in der Mannschaft sein.”

– Interimstrainer Ramon Berndroth hat sich vorgenommen, den Darmstädter Markenkern wieder aufzupolieren.


 

Infolge der bitteren 0:1-Schlappe drohen Ramon Berndroth schon nach seinem ersten Einsatz als Interimstrainer leichte Abnutzungserscheinungen zu schaffen zu machen; der anstehenden Heim-Premiere scheint der 64-Jährige nicht mit überbordender Begeisterung entgegenzusehen.

Vielmehr lassen dessen Worte im Kicker-Interview die Befürchtung erahnen, bei seinem Kurzzeit-Engagement als Urheber einer historischen Klatsche in die Vereinsannalen einzugehen: “Wir denken zwar grundsätzlich positiv, aber es existiert gegen Bayern auch immer der gewisse Druck, dass das Ding nicht ganz in die Hose geht.”

 

Drei Weg Wette Sieg SV Darmstadt 98 Unentschieden Sieg FC Bayern München Anbieter
Tipico Fussball Wetten 20,0 8,50 1,13 Tipico
Bet365 Fussball Wetten 19,0 8,00 1,14 Bet365
Interwetten Fussball Wetten 15,0 7,50 1,17 Interwetten
Bet3000 Fussball Wetten 30,0 10,0 1,15 Bet3000
Betway Fussball Wetten 21,0 8,50 1,13 Betway
Bwin Fussball Wetten 23,0 9,25 1,11 Bwin
Sunmaker Fussball Wetten 27,5 9,25 1,10 Sunmaker

 

 

Darmstadt trainiert im Geheimen

Um sich am Sonntag zumindest achtbar aus der Affäre zu ziehen, wendete sich Berndroth im Vorfeld vielen oftmals vernachlässigenden “Kleinigkeiten” zu: Neben einem neu etablierten gemeinsamen Mannschaftsfrühstück möchte der Verein fortan auch den Schlafgewohnheiten seiner Spieler besser genügen:

“Zunächst haben wir die Trainingszeiten so festgelegt, dass wir gegen Ende der Woche wieder zur Anstoßzeit trainieren. Außerdem haben wir entschieden, am Abend vor dem Spiel nicht ins Mannschaftshotel zu gehen, die Spieler sollen zu Hause schlafen.”

Am Freitag und Samstag bereiteten sich die Lilien zudem hinter verschlossenen Türen auf die große Bewährungsprobe vor. Möglicherweise sollte das Geheimtraining allerdings auch nur verschleiern, dass es um den Kader des Tabellenletzten derzeit nicht zum Besten steht.

Während Platte und Höhn sicher fehlen, wird von den Gastgebern darüber hinaus um Ben-Hatira und Rosenthal gebangt – Letzterer hatte sich zuletzt gleich bei seinem ersten Startelfeinsatz der laufenden Saison eine leichte Muskelverletzung zugezogen.

 

bundesliga-duell-sv-darmstadt-98-fc-bayern-muenchen-fbp

 

Ebensolche muskulären Probleme machten unter der Woche allerdings auch einigen Spielern des Titelverteidigers zu schaffen; mit den weiderholt das Mannschaftstraining versäumenden Ribery und Robben droht nun am Böllenfalltor die Münchner Flügelzange auszufallen.

Angesichts der nicht sonderlich schwer anmutenden Verletzungen wäre ein Fehlen dieses Duos aber vermutlich vor allem prophylaktischer Natur: Immerhin dürfte deren Mitwirkung in dem schon am Mittwoch folgenden Heimspiel gegen die Roten Bullen von ungleich größerer Bedeutung sein.

 

Bayern schenkt den Lilien nicht die volle Aufmerksamkeit

Dass sich der Fokus bereits frühzeitig auf das Spitzenspiel gegen den noch ungewohnten Rivalen aus dem Osten richtet, lässt sich zwischen den Zeilen auch dem Statement von Manuel Neuer entnehmen: “Wir wollen jetzt in Darmstadt gewinnen und freuen uns dann auf das Spiel gegen Leipzig.”

Angesichts des sich allmählich einstellenden Kribbelns muten selbst die mahnenden Worte von Karl-Heinz Rummenigge ziemlich halbherzig an, der allenfalls pflichtbewusst vor den Lilien warnt: “Die Darmstädter darf man nicht auf die leichte Schulter nehmen, die stehen unten drin.”

 


Mats Hummels - Michael Probst / AP / picturedesk.com - 20161202_PD7131 (RM)

Mats Hummels könnte nach überstandenem Magen-Darm-Infekt gegen Darmstadt wieder eingesetzt werden. (Credit: Michael Probst / AP / picturedesk.com)


 

Zweifelsohne wird der Vorstandsvorsitzende sehr wohl wissen, dass gerade dieses “unten drin stehen” für einen gemütlichen Nachmittag am Böllenfalltor spricht – gegen Teams aus der unteren Tabellenhälfte gaben die Münchner in dieser Saison noch keinen Zähler ab.

Angesichts der zuletzt gebuchten vier Pflichtspiel-Siege scheint es ohnehin müßig zu sein, sich auch nur mit der Möglichkeit eines Fehltritts zu beschäftigen. Immerhin setzten sich die Bayern jüngst mit den Erfolgen gegen Leverkusen oder Atletico bereits über ganz andere Herausforderer hinweg.

Somit dürfte der Mannschaft von Carlo Ancelotti die Pflichtaufgabe in erster Linie gelegen kommen, um schon einmal die Motoren warmlaufen zu lassen; so bietet sich etwa dem zuletzt unfreiwillig pausierenden Mats Hummels die Chance, den möglicherweise angesetzten Rost abzuschütteln.

Dass gegen das als Konditionswunder bekannte RB Leipzig jedoch vor allem auch die physische Verfassung von Bedeutung ist, könnte durchaus Einfluss auf die Startaufstellung nehmen: Die Versuchung ist fraglos groß, die letzten Patronen des Jahres nicht schon vorzeitig zu verschießen.

Den Wettanbietern ist es in jedem Falle völlig einerlei, ob Ancelotti am Sonntag nun eine A- oder B-Elf ins Rennen schickt: Angesichts der aufgebotenen haushohen Außenseiterquoten würde die Buchmacher bereits ein Punktgewinn der Lilien verdammt kalt erwischen.

Ähnliche Fußballnews

  • Champions League 17/18: Bayern – Celtic Glasgow Wettquoten & Tipp

    Champions League 17/18: Bayern – Celtic Glasgow Wettquoten & Tipp

    Mit dem Gewinn des Henkelpotts hatte Jupp Heynckes die königliche Bühne im Jahr 2013 als großer Triumphator hinter sich gelassen. Am Mittwoch (20:45 Uhr) meldet sich der mittlerweile 72-Jährige nun gegen Celtic Glasgow noch einmal unvermittelt in der Champions League zurück.

  • 2. Liga heute: Darmstadt – 1. FC Nürnberg Tipp & Wettquoten

    2. Liga heute: Darmstadt – 1. FC Nürnberg Tipp & Wettquoten

    Der 10. Spieltag der 2. Liga geht am Montag (20:30 Uhr) mit einem brisanten Duell zu Ende. Der SV Darmstadt 98 trifft auf seinen Tabellennachbarn 1. FC Nürnberg und will die Gunst der Stunde nützen. Mit einem Sieg könnten die “Lilien” auf Platz vier springen. Die Franken haben naturgemäß etwas dagegen, vor allem, weil sie den Relegationsplatz erreichen könnten.

  • 8. Spieltag: Hannover – Frankfurt Tipp & Wettquoten

    8. Spieltag: Hannover – Frankfurt Tipp & Wettquoten

    Per Last-Minute-Treffer hatte sich die Frankfurter Eintracht zuletzt endlich ihren ersten Heimsieg verschafft. Nach dem glücklichen Dreier gegen den VfB Stuttgart nehmen sich die Hessen nun in Hannover gleich den nächsten Aufsteiger zur Brust.

  • Bundesliga 2017/18: Werder Bremen – Gladbach Tipp & Wettquoten

    Bundesliga 2017/18: Werder Bremen – Gladbach Tipp & Wettquoten

    Zum Abschluss des 8. Spieltags der Bundesliga hat der SV Werder Bremen am Sonntag (18:00 Uhr) die Borussia aus Mönchengladbach zu Gast. Die Norddeutschen stehen unter Zugzwang, denn bislang ist den Bremern noch kein einziger Sieg in der Meisterschaft gelungen. Dies soll sich gegen die “Fohlen” ändern.