|  |  |  | 

Fußball News vom: 13.04.2016 - 12:06

bet365_banner_468x60_new

Bundesliga Wetten Gladbach Hannover 96

Bundesliga 2015/16: Hannover – Mönchengladbach Tipp & Wettquoten

Hannover 96 befindet sich auf seiner Bundesliga-Abschiedstournee. Die Norddeutschen werden am Freitag (20:30 Uhr) gegen die Borussia aus Mönchengladbach aller Voraussicht nach ihr drittletztes Heimspiel in der Bundesliga bestreiten. Realistisch betrachtet werden die Hannoveraner den Abstieg nicht mehr verhindern können.

Bundesliga 2015/16: Hannover – Mönchengladbach Tipp & Wettquoten
Gehen in Hannover bald die Bundesliga-Lichter aus? - ©SID-IMAGES/FIRO/firo Sportphoto/Ralf Ibing

Der bittere Gang in die Zweitklassigkeit kommt immer ungelegen, doch einen schlechteren Zeitpunkt für den Abstieg aus dem Oberhaus hätte es für Hannover 96 gar nicht geben können. Ausgerechnet zum 120. Jubiläum des Klubs verabschieden sich die 96er aus der Bundesliga. Angesichts des Rückstandes von zehn Punkten auf die Relegation wäre eine Rettung ein Wunder.

 

Hannovers Abstieg könnte am Samstag Realität sein

Das Schicksal der Niedersachsen könnte bereits am 30. Spieltag der Bundesliga besiegelt werden. Verliert die Elf von Neo-Coach Daniel Stendel gegen Borussia Dortmund und schafft Werder Bremen einen Sieg gegen Wolfsburg sowie der FC Augsburg gleichzeitig einen Punktgewinn gegen Stuttgart, dann ist der Abstieg nicht mehr zu vermeiden.


Der fussballportal.de Tipp: Gladbach gewinnt gegen Hannover

Wetten zu Hannover – Mönchengladbach bei Bet365


 

Doch derartige Rechenspiele werden auf die Seite geschoben, zumal es nicht gerade wahrscheinlich ist, dass Hannover bereits am Samstag als Absteiger feststehen wird. Dennoch wäre ein Verbleib in der Bundesliga ein Wunder, die Realität wird in der nächsten Saison 2. Liga heißen.

Nun gilt es, sich mit Anstand nach 14 Jahren Bundesliga-Zugehörigkeit aus Deutschlands höchster Spielklasse zu verabschieden. Im eigenen Stadion warten noch die Partien gegen Gladbach, Schalke und Hoffenheim. Die Wettanbieter gehen gegen die Borussen von einer klaren Angelegenheit aus: Hannover, das zuletzt in Berlin ein 2:2 holen konnte, ist der krasse Außenseiter.

 

Drei Weg Wette Sieg HannoverUnentschiedenSieg GladbachAnbieter
Tipico Fussball Wetten5,003,901,65Tipico
Bet365 Fussball Wetten5,503,751,61Bet365
Interwetten Fussball Wetten4,503,501,75Interwetten
Bet3000 Fussball Wetten5,204,201,70Bet3000
Betway Fussball Wetten5,254,201,61Betway

 

Stendel, der Thomas Schaaf für den Rest der Saison ersetzt hat, konnte sich mit dem Unentschieden in der Hauptstadt über ein gelungenes Debüt freuen, denn die Herthaner sind immerhin der Tabellendritte und nehmen Kurs auf die Champions League.

 

Gladbach muss um europäischen Bewerb zittern

Genau dort will auch wieder Borussia Mönchengladbach hin. Nach dem desaströsen Saisonstart mit fünf Liga-Pleiten in Serie und dem Abgang von Lucien Favre haben die Fohlen zur großen Aufholjagd geblasen und spielen munter um einen Platz im internationalen Geschäft mit.

Die beiden obersten Ränge sind zwar außer Reichweite, doch mit einem Auswärtssieg in Hannover wäre die Truppe von Andre Schubert zumindest vorübergehend bis auf einen Zähler an den drittplatzierten Berlinern dran. Allerdings lauern unmittelbar hinter den Gladbachern Schalke und Mainz.

 


Video: Für Hannover bleibt nur der Blick zurück in bessere Zeiten: Hier ein Beitrag zum Meistertitel 1953/54. Ausgerechnet zum 120-jährigen Jubiläum ist der Abstieg in die 2. Liga realistischerweise nicht mehr zu verhindern. (Quelle: YouTube/HANNOVER 96)

 

Einen weiteren Ausrutscher dürfen sich die Fohlen deshalb keinen mehr leisten. Am vergangenen Wochenende setzte es eine überraschende 0:1-Niederlage beim FC Ingolstadt, wodurch die Gladbacher von Bayer Leverkusen auf Rang fünf verdrängt wurden.

Die eklatante Auswärtsschwäche (sieben Niederlagen, zwei Remis seit Ende Oktober) muss schleunigst endlich werden, denn ansonsten wird Gladbach den “Kampf um Europa” verlieren. Schubert kann in Hannover wieder auf seinen Top-Goalgetter zurückgreifen.

Raffael, der bislang 13 Mal einnetzen konnte, hat seinen Muskelfaserriss überwunden und ist wieder fit. Genau rechtzeitig, um die Fohlen auf ihren Weg in die Europa oder im Bestfall in die Champions League zu unterstützen. Es ist allerdings ebenfalls eine Saison ganz ohne Europapokalbewerb möglich.

 

Ähnliche Fußballnews