|  |  |  | 

Fußball News vom: 24.04.2015 - 11:48

bet365_banner_468x60_new

1. FC Köln Bayer Leverkusen Bundesliga Wetten

Bundesliga aktuell: Köln – Leverkusen Tipp & Wettquoten

An sich sorgt ja bereits nur die Tatsache, dass der 1. FC Köln im rheinischen Derby Bayer Leverkusen zu Gast hat, für besondere Brisanz. Doch wenn die beiden Kontrahenten am Samstag (15:30 Uhr) aufeinandertreffen, wollen die Gastgeber einen großen Richtung Klassenerhalt machen, die Gäste ihren Fixplatz in der Champions League verteidigen.

Bundesliga aktuell: Köln – Leverkusen Tipp & Wettquoten
Trainer Stöger will auch im Derby die Heimserie verteidigen. - ©SID-IMAGES/SID-IMAGES/PIXATHLON/

Sieben Zähler sind fünf Spieltage vor Saisonende zwar ein relativ beruhigender Vorsprung, doch dem 1. FC Köln wäre es lieber, wenn das Zittern um den Ligaverbleib so schnell wie möglich verschwinden würde. Ein Heimsieg im rheinischen Derby gegen Bayer Leverkusen würde nicht nur die Fans euphorisieren, sondern Peter Stöger, der bekanntlich nicht zu großen Gefühlsausbrüchen neigt, sehr beruhigen. “Wir haben die Möglichkeit, mit einem Erfolg in diesem Spiel einen riesigen Schritt zu machen, um unser Ziel zu erreichen”, so der Österreicher vor der 56. Ausgabe des rheinischen Derbys in der Bundesliga.

Heimserie soll auch gegen Leverkusen halten

Der 1. FC Köln konnte in der Rückrunde seine Heimbilanz gehörig aufpolieren. Gab es in der ersten Saisonhälfte nur einen einzigen Sieg und zwei Unentschieden im eigenen Stadion zu bejubeln, sind die Geißböcke seit dem Jahreswechsel zuhause ungeschlagen und konnten in den sechs Partien zehn Zähler erobern. Dieser Erfolgslauf soll auch gegen Leverkusen seine Fortsetzung finden.


Der fussballportal.de Tipp: Leverkusen gewinnt gegen Köln

Sportwetten bei Interwetten

Wetten zu Köln – Leverkusen bei Interwetten


 

“Wir wollen unsere Serie in den Heimspielen fortsetzen”, gab Stöger auf der FC-Homepage die Richtung vor. Die Gäste werden aber alles andere als leicht zu bezwingen sein, das ist dem Köln-Coach natürlich bewusst. “Die Leverkusener haben Schnelligkeit im Spiel und haben im Offensivbereich sehr gute Spieler, die schwer zu verteidigen sind. Das geht nur in der Gruppe. Wir werden versuchen die Räume so gut es geht zu schließen und wollen gleichzeitig auch selbst aktiv werden. Es wird zu wenig sein, nur zu verteidigen”, kündigte Stöger mehr oder weniger offensive Kölner an. Personell sind nicht viele Änderungen zu erwarten. Deyverson und Pawel Olkowski fallen aus.

 

Drei Weg Wette Sieg 1. FC KölnUnentschiedenSieg LeverkusenAnbieter
Tipico Fussball Wetten5,003,601,75Tipico
Bet365 Fussball Wetten4,753,801,75Bet365
Interwetten Fussball Wetten4,003,451,85Interwetten
Bet3000 Fussball Wetten5,003,601,85Bet3000
Big Bet World Fussball Wetten5,003,801,75BigBetWorld

 

Bayer Leverkusen will CL-Fixplatz behalten

Seit mehreren Wochen liefert sich Bayer Leverkusen mit Borussia Mönchengladbach ein packendes Duell um Platz drei in der Tabelle und die damit verbundene sichere Teilnahme an der Gruppenphase der Champions League. Am vergangenen Wochenende konnte die Werkself endlich an den Fohlen vorbeiziehen. Die Favre-Elf erreichte in Frankfurt nur ein Remis und prompt übernahm Leverkusen dank eines 4:0-Erfolges über Hannover den so wichtigen dritten Rang. Die Rheinländer haben allerdings nur dank der besseren Tordifferenz die Nase vorne. Daher wäre ein Sieg im rheinischen Derby genau das richtige für die großen Ambitionen, die in Leverkusen herrschen.

Die Elf von Roger Schmidt treten mit großem Selbstvertrauen die Reise in die Domstadt an. Zuletzt konnten sieben Bundesliga-Siege in Serie eingefahren werden, seit acht Spielen sind die Leverkusener ungeschlagen. Gelingt auch in Köln ein Erfolg, dann hätte die Werkself einen neuen Vereinsrekord aufgestellt. Viel wichtiger wäre aber das Erreichen der Königsklasse, ohne sich durch die Qualifikation mühen zu müssen. Die Statistik, und auch die Wettanbieter, geben Grund zum Optimismus. Die Online-Bookies sehen Leverkusen eindeutig in der Favoritenrolle. Die Bayer-Truppe hat von den bisherigen 55 Bundesliga-Duellen 21 für sich entschieden und nur 13 verloren. In 21 rheinischen Derbys gab es keinen Sieger. Die Leverkusener Zuversicht ist also berechtigt, allerdings hat sich die Heim-Performance der Kölner in diesem Jahr sehr verbessert.

Ähnliche Fußballnews