|  |  |  | 

Fußball News vom: 06.03.2014 - 13:49

bet365_banner_468x60_new

Bundesliga Wetten Eintracht Braunschweig VfB Stuttgart

Bundesliga aktuell: Stuttgart – Braunschweig Vorschau & Quoten

Der VfB steht mit dem Rücken zur Wand! Eine historische Pleitenserie hat die Schwaben an den Rand des Abgrunds gebracht, Trainer Thomas Schneider ist mehr als angezählt und hat nur eine Gnadenfrist erhalten. Sollte das Heimspiel am Samstag (15:30 Uhr) gegen den Tabellenletzen aus Braunschweig daneben gehen, dann sind Schneiders Tage als VfB-Coach wohl endgültig gezählt und die Stuttgarter könnten sich auf einem Abstiegsplatz wiederfinden.

Bundesliga aktuell: Stuttgart – Braunschweig  Vorschau & Quoten
Für Stuttgart wird die Lage immer bedrohlicher. - ©SID-IMAGES/SID-IMAGES/AFP/

Letztes Spiel von Schneider als VfB-Trainer?

Dementsprechend enorm ist der Druck, der auf dem VfB Stuttgart lastet. Die Schwaben haben die letzten acht Bundesliga-Spiele allesamt verloren und damit einen neuen Negativ-Rekord aufgestellt. Eine derartige Niederlagenserie hat es in der Geschichte des fünfmaligen deutschen Meisters noch nie gegeben. Am vergangenen Wochenende setzte es in Frankfurt eine 1:2-Pleite, obwohl Martin Harnik die Stuttgarter in Führung geschossen hatte. Diese schmerzhafte Niederlage war der nächste Nackenschlag für die ohnehin schon fast am Boden liegenden Schwaben.

Der fussballportal.de Tipp: Braunschweig gewinnt gegen Stuttgart

bet3000-logo_schwarz_143x46

tn_fussballportal_pfeil jetzt bei Bet3000 auf Stuttgart – Braunschweig wetten!


Dennoch bekam Thomas Schneider weiterhin das Vertrauen ausgesprochen. Damit könnte es allerdings im Falle einer Niederlage gegen den Tabellenletzten schnell wieder vorbei sein. Nach Bruno Labbadia wäre Schneider bereits der zweite Chefcoach, den der VfB in der laufenden Saison in die Wüste schicken würde. Doch so weit ist es noch nicht. Die Wettanbieter gehen ganz klar davon aus, dass die Stuttgarter gegen die Eintracht aus Niedersachsen die Oberhand behalten und die Rekord-Durststrecke beenden wird können. VfB-Kapitän Christian Gentner übte sich in den “Stuttgarter Nachrichten” in Durchhalteparolen: “Wir müssen zusammenhalten. Nur wenn alle an einem Strang ziehen, der Verein, das Umfeld, Trainer und Spieler, kommen wir da unten wieder raus.”

tipico-logo-neu-55x22bet365_55x22bet-at-home_55x22bet3000-logo_schwarz_55x22interwetten_55x22betsafe_55x22betvictor_55x22
Drei Weg Wette TipicoBet365Bet-at-homeBet3000InterwettenBetsafeBetvictor
Sieg VfB Stuttgart1,651,661,651,701,651,641,727
Unentschieden4,003,803,653,953,803,903,80
Sieg Braunschweig5,505,005,205,404,705,305,00

Braunschweig kommt vom Tabellenende einfach nicht weg

Bei Eintracht Braunschweig stirbt die Hoffnung zuletzt. Seit dem 3. Spieltag befindet sich die Elf von Torsten Lieberknecht auf einem der beiden fixen Abstiegsplätze. Die Hoffnung auf den Klassenerhalt beim Aufsteiger lebt aber weiterhin, denn das rettende Ufer ist drei Zähler entfernt. Mit einem Sieg in Stuttgart könnte der Abstiegskampf noch spannender werden. Braunschweig würde punktemäßig zum VfB aufschließen. Immerhin konnten die niedersächsischen Löwen aus den letzten drei Spielen vier Punkte holen.

Allerdings zuhause – in fremden Stadien fühlt sich die Eintracht nicht sehr wohl. Mit einem Sieg und zwei Unentschieden sind die Braunschweiger knapp vor Hannover die zweitschwächste Auswärtsmannschaft. Doch wo sollte ein weiterer Sieg in der Fremde gelingen, wenn nicht bei dem Team, das die schlechteste Heimbilanz der gesamten Bundesliga aufweist? Hohe Fußballkunst ist bei diesem Duell zwar keine zu erwarten, aber die Spannung wird extrem groß sein – schließlich geht es um den Klassenerhalt.

bundesliga-live-ticker_400x400

Ähnliche Fußballnews