|  |  |  | 

Fußball News vom: 25.10.2013 - 13:11

bet365_banner_468x60_new

Bundesliga Wetten Eintracht Braunschweig Mainz 05

Bundesliga aktuell: FSV Mainz 05 – Braunschweig Tipp & Wettquoten

Das Spiel FSV Mainz 05 gegen Eintracht Braunschweig ist vor allem ein Spiel der Tränen. Ein Spiel der Tränen für beide Mannschaften. Auf der Zielgeraden der Saison 2002/2003 standen sich beide Teams am 25. Mai 2003, dem letzten Spieltag, gegenüber. Die Rheinhessen siegten zwar 4:1, doch verpassten den Aufstieg um einen Treffer.

Bundesliga aktuell: FSV Mainz 05 – Braunschweig Tipp & Wettquoten
Torsten Lieberknecht (r.) kehrt an seine alte Wirkungsstätte zurück. - ©SID-IMAGES/FIRO/

Die Braunschweiger stiegen damals ab, verschmähten aber trotzdem die Mainzer, welche auch im Jahr zuvor den Aufstieg nur hauchdünn verpasst hatten. Der damalige Trainer Jürgen Klopp beschwor seine Mannschaft und die Fans. „Sagt mir bitte eine Stadt, sagt mir eine Mannschaft, sagt mir irgendwelche Fans auf der Welt, die in der Lage wären, nach so einem Schmerz, wie wir ihn letztes Jahr hatten, so eine Saison zu spielen, wie die letzte, nach so einem Schmerz, wie wir ihn gestern hatten, so eine Saison zu spielen wie die nächste – es gibt dafür keinen anderen Verein außer Mainz 05.“

Der fussballportal.de Tipp: Mainz gegen Braunschweig endet Remis

betsafe_143x46

tn_fussballportal_pfeil jetzt bei Betsafe auf Mainz – Braunschweig wetten!

Lieberknecht: Wiedersehen in Mainz

Inzwischen ist der Schmerz vergangen. Thomas Tuchel sitzt auf der Mainzer Bank und Torsten Lieberknecht, beim ersten Aufstiegsdrama noch im Mainzer Trikot, sitzt nun im Löwen-Sattel. Genauso, wie auch vier weitere Ex-Mainzer: Marco Caligiuri, Damir Vrancic, Daniel Davari und Benjamin Kessel – allesamt sind ehemalige Nullfünfer. Von Wiedersehensfreude oder Kaffeelaune will Tuchel aber nichts wissen. „Die Ausgangslage ist uns völlig bewusst“, sagte er, „es ist gut, dass Braunschweig in Wolfsburg und gegen Schalke seine Konkurrenzfähigkeit nachgewiesen hat. Das relativiert die Favoritenrolle auf ein gesundes Maß.“ Die Aufsteiger stecken zwar noch immer im Tabellenkeller fest, die Formkurve zeigt aber ganz klar nach oben. Das Derby gegen Wolfsburg (2:0) wurde klar gewonnen und Schalke fast in eine neue Krise gestürzt (Roman Neustädters 3:2 erst in der 91. Minute).

Die Kurve der 05’er hingegen ging nach einem grandiosen Bundesligastart fast stetig nach unten. Thomas Tuchel`s Elf ist das schlechteste Team der vergangenen sechs Spieltage, seitdem steht lediglich ein mageres Pünktchen auf der Mainzer Habenseite. „Die nächsten zwei Spiele geben uns einen Aufschluss darüber, wo wir uns mittelfristig einpendeln“, weiß der Trainer daher, „wenn wir die gewinnen, dann wird Vieles leichter.“

tipico-logo-neu-55x22bet365_55x22bet-at-home_55x22mybet_55x22interwetten_55x22betsafe_55x22
Drei Weg Wette TipicoBet365Bet-at-homeMybetInterwettenBetsafe
Sieg FSV Mainz 051,551,571,551,551,551,53
Unentschieden4,304,004,004,204,104,20
Sieg Eintracht Braunschweig6,505,755,605,905,306,05

Davari will an das Wolfsburgspiel „anknüpfen“

Für die Braunschweiger ging es nach dem Sekundentod gegen Schalke „konzentriert“ an die Vorbereitungen für das Mainz-Spiel, wie Coach Lieberknecht es nannte. Auch für Rückkehrer Daniel Davari geht es trotz der schönen Zeit in Mainz „um drei Punkte und wir wollen das Bestmögliche herausholen. Aber es ist kein Spiel, wie jedes andere.“ Er wisse um „den großen Druck“ der Mainzer, zu Hause etwas holen zu müssen. Dass sie in München eine Halbzeit gut mitgehalten haben und sogar in Führung gingen, bestätigte in Davaris Augen, dass Mainz „eine sehr gute Mannschaft mit einem sehr guten Trainer ist“.

Nichtsdestotrotz, haben die Rheinhessen, wie die Niedersachsen ein Problem mit der Defensive. Ganze 21 Tore haben beide Mannschaften kassiert. Die Tuchel-Schützlinge haben immerhin noch 13 Tore erzielt, die Eintracht nur sieben. Die Gäste sind „wieder der Außenseiter“, wie Davari unterstrich. Er wolle an das Auswärtsspiel in Wolfsburg „anknüpfen“. „Auch das Spiel gegen S04 hat unsere Entwicklung gezeigt und wenn wir diese weiterführen, bin ich zuversichtlich, dass wir etwas Zählbares mitnehmen werden“, zeigte sich der Keeper optimistisch: „Wir müssen über unsere Grenzen hinausgehen und viel investieren. Die letzten Spiele und die erzielten Tore machen uns Mut. Wir haben einen sehr positiven Geist in der Mannschaft, auch wenn die aktuelle Situation ungewohnt für uns ist.“

bundesliga-live-ticker_400x400

Ähnliche Fußballnews