|  |  |  | 

Fußball News vom: 28.03.2014 - 14:29

bet365_banner_468x60_new

Bundesliga Wetten Hannover 96 Werder Bremen

Bundesliga 2013/14: Hannover – Werder Vorschau, Tipp & Wettquoten

Derby-Zeit in Hannover! Die 96er haben zum Abschluss des 28. Spieltags der Bundesliga Werder Bremen zu Gast. Beide Mannschaften müssen noch um den Ligaverbleib zittern. Daher erwartet die Fans am Sonntag (17:30 Uhr) ein weiteres spannendes Kapitel im Abstiegskampf.

Bundesliga 2013/14: Hannover – Werder Vorschau, Tipp & Wettquoten
Hannover will gegen Bremen einen Befreiungsschlag landen. - ©SID-IMAGES/SID-IMAGES/AFP/

Hannover braucht ein Erfolgserlebnis

Hannover 96 rangiert nach 27 Liga-Runden zwar auf Rang zwölf, allerdings ist der Abstand zum Abstiegskampf noch alles andere als beruhigend. Deswegen soll auch die 52. Auflage des “kleinen Nordderbys” in der Bundesliga mit einem Heimsieg über die Bühne gebracht werden. Zuletzt musste sich die Elf von Tayfun Korkut zwei Mal in Serie geschlagen geben. Gegen Dortmund gab es eine 0:3-Heimniederlage, am Mittwoch verloren die Niedersachsen in Hoffenheim mit 1:3. Für den Gastgeber spricht die Heimstärke und der Umstand, dass Bremen aktuell spielerisch große Schwächen aufweist.

Der fussballportal.de Tipp: Hannover gewinnt gegen Bremen

tipico-logo-neu-143x46

tn_fussballportal_pfeil jetzt bei Tipico auf Hannover – Bremen wetten!

Korkut muss weiterhin auf Diouf, Sobiech und Felipe verzichten, zudem muss Schmiedebach, der in Hoffenheim die rote Karte gesehen hat, seine Sperre absitzen. Dennoch stehen die Chancen laut Wettanbieter gut, dass sich die 96er über ihren siebten Heimsieg freuen können. Das Abstiegsgespenst ist immer noch präsent, doch der Hannover-Trainer hat keine Angst, wie er nach dem Spiel in Hoffenheim sagte. “Zittern? Zittern nicht. Vor allem müssen wir jetzt auch die Situation erkennen. Wir müssen jetzt einfach auch nach unten blicken und schauen, dass wir Punkte holen”, so Korkut.

tipico-logo-neu-55x22bet365_55x22bet-at-home_55x22bet3000-logo_schwarz_55x22interwetten_55x22betsafe_55x22betvictor_55x22
Drei Weg Wette TipicoBet365Bet-at-homeBet3000InterwettenBetsafeBetvictor
Sieg Hannover 961,901,901,801,901,901,891,925
Unentschieden3,603,603,503,703,453,603,75
Sieg Werder Bremen4,203,804,304,203,804,054,10

Für Werder wird es jetzt ganz eng

Das große Zittern geht hingegen beim SV Werder Bremen um. Die Mannschaft von Robin Dutt hat ebenfalls zwei Pleiten in Serie kassiert und muss sich vor allem aufgrund des Restprogramms vor dem Abstieg fürchten. Die fünf Punkte Vorsprung auf die Relegation können schnell weg sein, da nach Hannover noch Schalke, Mainz, Hoffenheim, Bayern, Hertha und Leverkusen warten – alles Mannschaften, die in der Tabelle vor den Werderanern rangieren.

Die Leistung bei der 1:3-Pleite gegen Wolfsburg war ein spielerisches Armutszeugnis. “So wie wir es in den letzten zwei Spielen gemacht haben, geht es nicht weiter”, sagte Aaron Hunt unmittelbar nach der Niederlage. Man darf gespannt sein, ob den Bremern die Trendwende gelingt. Im Falle einer Abfuhr in Hannover könnte es mit dem Klassenerhalt noch einmal ganz eng werden, denn die Aufgaben, die noch auf die Bremer warten, werden nicht leichter – im Gegenteil.

bundesliga-live-ticker_400x400

Ähnliche Fußballnews