|  |  |  | 

Fußball News vom: 26.09.2012 - 10:45

bet365_banner_468x60_new

1899 Hoffenheim Bundesliga Wetten VfB Stuttgart

Bundesliga aktuell: Neue Motivation bei Stuttgart gegen Hoffenheim

Lokalderby in Stuttgart – am Mittwoch ist 1899 Hoffenheim zu Gast bei den Schwaben. Während die beiden Vereine nur gut 90 Kilometer trennen verbindet sie derzeit vor allem eines: beide stehen auf einem Abstiegsplatz und haben höhere Ansprüche. Wer kann die englische Woche besser nützen und sich im direkten Duell noch weiter aus dem Sumpf ziehen?

Bundesliga aktuell: Neue Motivation bei Stuttgart gegen Hoffenheim
Mit Ibisevic hat Stuttgart endlich wieder einen reinen Stürmer - ©SID-IMAGES/Firo/

Befreiungsschlag nicht überbewerten

Erste Lichtblicke gab es bei den beiden Kontrahenten bereits am vergangenen Wochenende. Der VfB Stuttgart holte nach dem Heim-Remis gegen Fortuna Düsseldorf bei den hochgehandelten Bremern ebenfalls einen Punkt. Obwohl es am Ende nicht zum Sieg reichte, war es ein kräftiges Lebenszeichen der totgeglaubten Schwaben. „Darauf können wir aufbauen“, meinte Torwart Sven Ulreich.

„Jetzt freuen wir uns aufs Derby. Da wollen wir drei Punkte“, so der Goalie weiter. Und Kapitän Serdar Tasci schlug in dieselbe Kerbe: „Das ist der richtige Zeitpunkt, drei Punkte zu holen.“ Die vorher eher kleinlauten Stuttgarter gewinnen langsam wieder Oberwasser und senden schon einmal Kampfansagen in Richtung Konkurrenz.

Der fussballportal.de Tipp: Stuttgart gewinnt gegen Hoffenheim

fussballwetten_logo_interwetten_tipp

tn_fussballportal_pfeil jetzt bei Interwetten auf Stuttgart wetten!

Doch auch diese geht erstmals in dieser Saison mit breiter Brust in ein Bundesliga-Spiel. Gegen die bislang so souveränen Hannoveraner siegte die TSG Hoffenheim mit 3:1. „Es war eine Befreiung“, so Präsident Peter Hoffmann. Trainer Markus Babbel, der nach dem Last-Minute-Erfolg Freudensprünge vor der Trainerbank veranstaltete, klang ähnlich erleichtert: „Heute sind alle im Verein sehr glücklich über die ersten drei Punkte.“

Ein erstes Ausrufezeichen der Sinsheimer, doch vor dem schwierigen Gang nach Stuttgart sollten diesen Erfolg alle im Verein realistisch betrachten. Der Erfolg gegen bereits Europa-League-müde 96er kam erst in den letzten Minuten zustande, ausgerechnet durch Sejad Salihovic, der zuvor nur eine kleine Rolle in Babbels Plänen spielte.

betvictor_55x22unibet_55x22sportingbet_55x22interwetten_55x22bet365_55x22william-hill_55x221tipico_55x22
Drei Weg Wette BetVictorUnibetSportingbetInterwettenBet365William HillTipico
Sieg Stuttgart1,8331,801,801,951,831,851,80
Unentschieden3,903,603,603,303,753,803,70
Sieg Hoffenheim4,504,204,203,604,004,004,60
Bundesliga TippsBundesliga WettquotenBundesliga WettenBundesliga Quiz

Verständlich, dass nun gegen den VfB nachgelegt werden soll: „Wir gehen da genauso ran, als wenn wir 15 Punkte hätten. Es hat sich ja nicht großartig was geändert. Weder für uns noch für den VfB. Wichtig war nur das Gefühl, wieder gewinnen zu können.“ Favorit im Baden-Württemberg-Derby ist laut den internationalen Wettanbietern ohnehin der VfB Stuttgart.

Die Rückkehr des Goalgetters

Ein Grund dafür, neben der zuletzt gezeigten starken Leistung im Norden, ist die Rückkehr des gesperrten Goalgetters Vedad Ibisevic. Wie wichtig der Bosnier für das Offensivspiel der Schwaben ist hat er während seiner Sperre in der Europa League gegen Steaua Bukarest unter Beweis gestellt – der 28-Jährige trug gleich wieder ein Tor für seinen Verein bei. Dafür fehlt Bruno Labbadia im nächsten Spiel Martin Harnik, der wegen Gelb-Rot in Bremen allerdings nur für ein Spiel steht.

Alleine aufgrund der Ausgangsposition wird dieses Duell ein ganz spannendes. Für beide Teams wird sich wohl der weitere Verlauf im Herbst entscheiden. Geht die Reise endlich in Richtung oberer Tabellenhälfte oder steckt man weiter Mitten im Abstiegskampf? Die Entscheidung darüber können sie im LIVE-Ticker von fussballportal.de mitverfolgen.

bundesliga-live-ticker_400x400

Ähnliche Fußballnews