|  |  |  | 

Fußball News vom: 27.04.2013 - 09:38

bet365_banner_468x60_new

Bayer Leverkusen Bundesliga Wetten Werder Bremen

Bundesliga heute: Leverkusen – Bremen Vorschau & Quotenvergleich

In den vergangenen Jahrzehnten war Werder Bremen für solides und erfolgreiches Arbeiten bekannt – vielleicht scheint gerade deshalb der gegenwärtige sportliche Niedergang noch nicht in allen Köpfen angekommen zu sein. Vor dem wichtigen Auswärtspiel in Leverkusen lässt eine nächtliche Spazierfahrt von Arnautovic und Elia vermuten, dass das Wohl des Vereins offensichtlich nicht bei allen Spielern oberste Priorität besitzt.

Bundesliga heute: Leverkusen – Bremen Vorschau & Quotenvergleich
Arnautovic und Elia haben sich ins Abseits gefahren - ©SID-IMAGES/Firo/

Werder droht auseinanderzufallen

Gegen drei Uhr wurde der österreichische Nationalspieler am Freitagmorgen nach einer deutlichen Geschwindigkeitsübertretung von der norddeutschen Polizei aus dem Verkehr gezogen; in die folgende heftige Auseinandersetzung mischte sich dann auch der gleichfalls anwesende Elia ein. Knappe 36 Stunden vor dem immens wichtigen Match in der BayArena hatte sich das „Duo infernale“ also erstaunlicherweise die Nacht um die Ohren geschlagen – angesichts des unprofessionellen Verhaltens, dürften die beiden Spieler über die unmittelbar folgende Reaktion ihres Arbeitgebers wohl kaum überrascht gewesen sein.

Der fussballportal.de Tipp: Leverkusen gewinnt gegen Bremen

bet-at-home_143x46

tn_fussballportal_pfeil jetzt bei Bet-at-home auf Leverkusen wetten!

Nur wenige Stunden später gab Manager Thomas Eichin folgerichtig die Suspendierung der beiden Flügelzangen bekannt: „Wir sind zutiefst enttäuscht. Wir brauchen Spieler, die sich zu 100 Prozent mit ihrem Beruf und der Aufgabe beim SV Werder beschäftigen. Wer zwei Tage vor einem wichtigen Spiel um drei Uhr nachts noch auf der Autobahn unterwegs ist, bei dem kann das nicht der Fall sein. Wir müssen ein deutliches Zeichen setzen.“ Doch auch wenn die Abstrafung der beteiligten Akteure beinahe alternativlos erscheint, hätten die Bremer kaum einen schlechteren Zeitpunkt zur Disziplinierung ihres Personals erwischen können.

Bei der hochfavorisierten Werkself muss Werder neben den langzeitverletzten Wolf und Trybull auch auf Ekici, Akpala und Harthertz verzichten; der angeschlagene Ignjovski scheint zudem nur für einen Kurzeinsatz infrage zu kommen. Beim Abschlusstraining hat es dann zu allem Überfluss auch noch De Bruyne erwischt, der nunmehr mit einer Oberschenkelverletzung gleichfalls passen muss. Da den Grün-Weißen in der BayArean somit nur noch eine Schrumpftruppe zur Verfügung steht, dürfte die Negativserie von acht sieglosen Partien wohl nur mithilfe eines Wunders zu einem Ende zu bringen sein.

tipico-logo-neu-55x22bet365_55x22bet-at-home_55x22mybet_55x22interwetten_55x22betsafe_55x22admiral_55x22
Drei Weg Wette TipicoBet365Bet-at-homeMybetInterwettenBetsafeAdmiral
Sieg Leverkusen1,421,361,401,401,451,431,35
Unentschieden5,005,004,804,904,004,704,70
Sieg Werder Bremen7,507,506,607,007,007,008,00

Bayer freut sich auf das nächste Schützenfest

Die Gastgeber können sich somit auf eine weitere dankbare Aufgabe freuen; nachdem Bayer in der Vorwoche zu einem lockeren 5:0-Erfolg über 1899 Hoffenheim gekommen war, dürfte von dem Champions-League-Aspiranten nun der nächste souveräne Auftritt zu erwarten sein. Mit ihrer Heimstärke machen die Werks-Kicker schließlich selbst jenen Gegnern das Leben schwer, denen keine Auflösungserscheinungen zu schaffen machen – artig weist Sami Hyypiä im Vorfeld dennoch darauf hin, dass auch im Team der Gäste bislang noch nicht entdeckte Potentiale schlummern:

„Bremen hat sich in dieser Saison nicht so entwickelt, wie sich der Verein das erhofft hat. Aber Werder ist sicher besser als sein Platz in der Tabelle. Wir müssen uns ganz auf uns selbst konzentrieren und voller Selbstvertrauen in das Duell gehen. Noch sind vier Spiele und wir haben noch nichts erreicht.

bundesliga-live-ticker_400x400

Ähnliche Fußballnews