|  |  |  | 

Fußball News vom: 15.12.2012 - 10:01

bet365_banner_468x60_new

Bayer Leverkusen Bundesliga Wetten Hamburger SV

Bundesliga 2012: Leverkusen – Hamburger SV Vorschau, Tipp und Wett-Quoten

Bayer Leverkusen gegen den Hamburger SV – nach dem Bundesliga-Kracher gehen auch die beiden Top-Teams in die wohlverdiente Winterpause. Doch nach beiderseits guten Herbstmeisterschaften wollen heute beide noch einmal richtig Gas geben, um sich im Frühjahr für den Kampf um die Champions League in Position zu bringen.

Bundesliga 2012: Leverkusen – Hamburger SV Vorschau, Tipp und Wett-Quoten
Der nunmehrige HSV-Goalie steht im Blickpunkt - ©SID-IMAGES/Firo/

Personalnot in der Bayer-Verteidigung

Dieses Ziel ist für beide Teams in Griffweite. Gastgeber Leverkusen hat sich mittlerweile nach dem Schwächeln der beiden Revier-Klubs Schalke und Dortmund als erster Bayern-Jäger etabliert und will diese Rolle nun mit den nötigen Punkten (zumindest einer ist von Nöten) verteidigen. Die Lewandowski-Elf spielt national wie international eine bärenstarke Saison, lässt lediglich auswärts ab und an die nötige Kampfkraft vermissen.

Vor heimischem Publikum hat die Werkself noch kein Spiel verloren. In das Finale des Jahres 2012 geht der aktuelle Zweite allerdings mit Personalproblemen im Defensivbereich. Daniel Carvajal und Stefan Reinartz fehlen aufgrund ihrer Gelb-Sperre, Ömer Toprak laboriert seit Wochen an Rückenproblemen und ist wohl bis zuletzt fraglich. So könnte Neo-Linksverteidiger Sebastian Bönisch seine erste Chance von Beginn an erhalten.

Der fussballportal.de Tipp: Leverkusen gewinnt gegen den HSV

logo_sportingbet_142x42

tn_fussballportal_pfeil jetzt bei Sportingbet auf Leverkusen wetten!

Müde Hamburger wegen Brasilien-Reise?

Doch auch der HSV kommt nicht in Bestbesetzung. Zwar trainiert Spielmacher Rafael van der Vaart nach seinem Muskelfaserriss bereits wieder, doch vor der Winterpause wollen die Hanseaten nichts mehr riskieren. „Ich habe diese Woche gut trainiert, aber es reicht nicht für Samstag. Aber ich gehe fit in den Urlaub“, so der Holländer.

Trainer Thorsten Fink hat seiner Mannschaft das nötige Selbstvertrauen eingeimpft, auch ohne den Superstar Top-Leistungen abzurufen. Neben van der Vaart ist noch eine weitere Personalie vor dem Spiel von größter Bedeutung. Mit Torhüter Rene Adler kehrt der Ex-Leverkusener in seine alte Arena zurück. Nach zwölf Jahren beim Werksklub ist das für den Nationalspieler naturgemäß etwas Besonderes: „Wir sind nach der Brasilien-Reise alle voller Tatendrang, und für mich ist das mehr als irgendein Spiel.“

tipico_55x22_newsportingbet_55x22bet365_55x22betvictor_55x22betsafe_55x22mybet_55x22
Drei Weg Wette TipicoSportingbetBet365BetVictorBetsafeMybet
Sieg Bayer Leverkusen1,601,601,601,651,591,60
Unentschieden4,003,754,004,103,854,00
Sieg Hamburger SV6,005,505,255,505,605,60
Bundesliga TippsBundesliga WettquotenBundesliga WettenBundesliga Quiz

Alder spricht dabei auch die verlorene 1:2-Stadioneröffnung in Porto Alegre an. Für ein stattliches Sümmchen von über 800.000 Euro tuckerte der Bayer-Tross nach der 2:3-Pleite in Hannover zu Beginn der Woche 11.000 Kilometer nach Brasilien und gleich danach denselben Weg wieder zurück.

Laut Fink sollte das für die Spieler kein Problem sein, Adler sieht in dem Ausflug allerdings auch Negatives: „Es ist nicht optimal, von 35 Grad zu fünf Grad minus, aber ich möchte den Trip nicht missen.“ Von Müdigkeit soll keine Spur mehr zu spüren sein – hoffen wir einmal für die Rothosen, dass das stimmt, denn in den Bundesliga-Winterschlaf dürfen die Spieler nun ohnehin gleich.

bundesliga-live-ticker_400x400

Ähnliche Fußballnews