|  |  |  | 

Fußball News vom: 09.02.2013 - 09:50

bet365_banner_468x60_new

1899 Hoffenheim Bundesliga Wetten Hannover 96

Bundesliga 2013: Hannover – Hoffenheim Vorschau, Tipp & Quoten

Kriegt Hannover endlich die Kurve? Wenn die 96er heute Nachmittag auf Hoffenheim treffen, dann wollen die Gastgeber den zweiten Sieg im noch jungen Jahr holen. In der Elf von Mirko Slomka ist nach wie vor gehörig Sand im Getriebe. Die TSG hat hingegen wieder Höhenluft bekommen.

Bundesliga 2013: Hannover – Hoffenheim Vorschau, Tipp & Quoten
Mirko Slomka fordert einen Heimsieg seiner Hannoveraner - ©SID-IMAGES/Firo/

Duell der wackligen Defensivreihen

Beiden Teams sind eklatante Schwächen in der Defensive gemein. Die Hannoveraner sind in der Tabelle nach unten gereicht worden und sind als Zehnter nur noch drei Zähler von Platz 15 entfernt. Daher ist für Slomka eines klar: “Ein Heimsieg ist Pflicht. Wir werden alles daran setzen, dass wir den Kontakt zum oberen Tabellendrittel halten können”, so der Hannover-Trainer auf der Pressekonferenz vor dem Spiel.

Der fussballportal.de Tipp: Hannover gewinnt gegen Hoffenheim

bet-at-home_143x46

tn_fussballportal_pfeil jetzt bei Bet-at-home auf Hannover wetten!


Hoffnung gibt den Hannoveranern ihre Heimstärke. Während es auswärts gerade einmal für zwei magere Siege reichte, gehören die 96er zu den heimstärksten Teams. Da trifft es sich gut, dass mit Hoffenheim die schwächste Auswärtsmannschaft der ganzen Bundesliga in der AWD-Arena zu Gast ist. Den Gegner zu unterschätzen wäre allerdings ein riesiger Fehler, denn 1899 hat zuletzt erstmals seit dem zehnten Spieltag wieder gewonnen.

Beim 2:1-Erfolg gegen Freiburg hat Slomka vor allem die Bissigkeit der Hoffenheimer beeindruckt. “Das was man sehen konnte ist, dass Hoffenheim gegen Freiburg 250 Zweikämpfe bestritten und davon 52% gewonnen hat”, warnt der Fußballlehrer auf der Hannover-Homepage. Das Hannoveraner Lazarett hat sich ein wenig gelichtet. Christian Schulz ist nach seiner Blinddarm-OP wieder einsatzbereit, genauso wie “Moa” Abdellaoue. Didier Ya Konan ist vom Afrika-Cup zurückgekehrt und macht laut Slomka einen “wachen und fitten Eindruck”.

tipico-logo-neu-55x22bet365_55x22bet-at-home_55x22mybet_55x22interwetten_55x22betsafe_55x22betway_55x22
Drei Weg Wette TipicoBet365Bet-at-homeMybetInterwettenBetsafeBetway
Sieg Hannover 962,202,252,152,202,202,112,15
Unentschieden3,603,403,403,453,303,453,40
Sieg 1899 Hoffenheim3,203,103,203,303,103,303,20

Startet Hoffenheim eine Aufholjagd?

Die TSG hat mit dem Erfolg in Freiburg die Abstiegsränge verlassen und den Relegationsplatz vom FC Augsburg zurück erobert. Die Truppe von Trainer Marco Kurz kommt nicht in Bestbesetzung nach Hannover. Die Stammspieler Sejad Salihovic und Sebastian Rudy sind verletzt. Neuzugang Luis Advincula fällt ebenfalls aus. Eugen Polanski muss noch eine Gelb-Sperre absitzen.

Kurz weiß genau, was ihn und sein Team in Hannover erwartet. “Die Hannoveraner haben erstklassige Stürmer und sind enorm heimstark. Momentan haben sie in der Rückrunde noch nicht richtig ihren Rhythmus gefunden, aber durch ihre hohe Abschlussqualität brauchen sie wenige Chancen um Tore zu erzielen”, so der TSG-Coach auf der Vereins-Website. Eine Lösung hat der Trainer allerdings auch parat: “Wir müssen ihre Wucht und ihr schnelles Umschalten annehmen. Ich glaube, es werden viele Emotionen mitspielen, aber wir fahren dorthin um Punkte zu holen”, ist die Marschrichtung von TSG Hoffenheim klar.

bundesliga-live-ticker_400x400

Ähnliche Fußballnews