|  |  |  | 

Fußball News vom: 16.09.2012 - 10:47

bet365_banner_468x60_new

Bundesliga Wetten Eintracht Frankfurt Hamburger SV

Bundesliga Vorschau: Frankfurt – Hamburg – bleibt die Eintracht Spitze?

Nach zwei Saisonsiegen mussten die Frankfurter zuletzt nur den torhungrigeren Bayern den Vortritt lassen – nun hat es sich jedoch der Hamburger Neuzugang Raffael van der Vaart zur Aufgabe gemacht, die bislang eindeutigen Trends der beiden Vereine auf den Kopf zu stellen.

Bundesliga Vorschau: Frankfurt – Hamburg – bleibt die Eintracht Spitze?
Der erste Auftritt eines alten Bekannten - ©SID-IMAGES/Pixathlon/

Frankfurt pflegt seinen Underdog-Status

Gegen die zuletzt am Boden liegenden Hamburger sollte einer Fortsetzung des hessischen Höhenfluges vor heimischem Publikum eigentlich nichts im Wege stehen. Angesichts der hochkarätigen Verstärkungen des heutigen Gegners hat Eintracht-Coach Armin Veh das pflichtspielfreie Wochenende jedoch allem Anschein nach vor allem vor dem Taschenrechner verbracht: „Wir müssen die Kirche im Dorf lassen: Natürlich geht der HSV als Favorit ins Spiel. Die drei neuen HSV-Spieler kosten so viel wie meine ganze Mannschaft, da können wir doch nicht als Favorit ins Spiel gehen.“

Der fussballportal.de Tipp: Frankfurt gegen Hamburg endet Remis

fussballwetten_logo_bet365_tipp

tn_fussballportal_pfeil jetzt bei Bet365 auf Frankfurt – Hamburg wetten!

Ginge es jedoch allein um die Transfersummen der vergangenen Jahre, wären die Rothosen längst in der Champions League etabliert – das der Bundesliga-Dino stattdessen im Tabellenkeller gefangen ist, zeigt, dass ein großzügiger Edel-Fans allein noch lange keine erfolgreiche Mannschaft macht. Dennoch dürfte es Veh gelegen kommen, dass sich im Vorfeld fast alles um den holländischen Rückkehrer der Hamburger dreht: Die Spielvorbereitung der Gastgeber findet somit weitgehend im Verborgenen statt.

Ohnehin sind die Frankfurter mit dem Status des Außenseiters bislang äußerst gut gefahren; ohne Erwartungsdruck schwangen sich die Spieler zu überraschend starken Leistungen auf. Kein Wunder ist es daher, dass Veh auch weiterhin den Ruf des Underdogs pflegt: Die Favoritenbürde dürfte für die weitegehend neu aufgestellte Mannschaft schließlich deutlich schwieriger zu schultern sein.

betvictor_55x22unibet_55x22sportingbet_55x22interwetten_55x22bet365_55x22william-hill_55x221tipico_55x22
Drei Weg Wette BetVictorUnibetSportingbetInterwettenBet365William HillTipico
Sieg Frankfurt2,001,952,002,201,801,911,95
Unentschieden3,803,453,253,203,803,403,80
Sieg Hamburg3,603,703,753,004,204,003,80
Bundesliga TippsBundesliga WettquotenBundesliga WettenBundesliga Quiz

Gäste setzen auf One-Man-Show

Die Gäste aus der Hansestadt sehen sich dagegen vor eine reichlich paradoxe Situation gestellt: Obwohl bislang sämtliche Pflichtspiele der Saison verloren wurden, gehen vor dem heutigen Match nicht nur die eigenen Anhänger von einer strahlenden Wiedergeburt beim perfekt gestarteten Aufsteiger aus. Nach vierjähriger Abstinenz soll van der Vaart den HSV wieder zu alter Blüte führen: Der bislang zu beklagenden Leerstelle in der Schaltzentrale wurde mit einem kaum zu stemmenden Millionen-Betrag zu Leibe gerückt.

Auch wenn sich in den ersten Partien sämtliche Mannschaftsteile in einem erbarmungswürdigen Zustand präsentierten, stünde den Hamburgern ein van der Vaart in Top-Form tatsächlich gut zu Gesicht – als einzigem Bundesligisten ist den Norddeutschen schließlich noch kein einziger Treffer geglückt. Zumindest nach dieser Statistik setzte der Krisen-Klub den Hebel also an der richtigen Stelle an: Nun muss der Holländer „nur“ noch beweisen, dass er der riesigen Erwartungshaltung tatsächlich gerecht werden kann.

Mit dem Bundesliga Live Ticker von fussballportal.de sind Sie immer LIVE am Ball.

SchussŸtechnik

Ähnliche Fußballnews