|  |  |  | 

Fußball News vom: 12.03.2012 - 12:28

bet365_banner_468x60_new

2. Bundesliga Quoten & Wetten zur 2. Liga FC St. Pauli Karlsruher SC

St. Pauli braucht Pflichtsieg im Aufstiegskampf

Zum zweiten Mal in Folge geht es für die Hamburger an einem Montag zur Sache – erneut hat die Konkurrenz die Möglichkeit genutzt, den Druck am Wochenende mit eigenen Siegen zu erhöhen. Zuletzt war dies nicht ohne Wirkung geblieben; bei den Löwen in München gab das Team von André Schubert völlig unnötigerweise zwei Punkte ab. Gegen den KSC ist nun mehr Konzentration gefragt, denn nur mit einem Dreier bleiben die Kiezkicker an den Aufstiegsrängen dran.

St. Pauli braucht Pflichtsieg im Aufstiegskampf
St.Pauli kämpft gegen Karlsruhe um den Anschluss an die Aufstiegsränge - ©SID-IMAGES/AFP/PATRIK STOLLARZ

Marius Ebbers Rückkehr naht

Nach dem Unentschieden bei 1860 waren bei St. Pauli die langen Gesichter in der Überzahl, zu nahe waren die Hamburger dem Auswärtssieg gewesen, um nun mit einem Zähler zufrieden zu sein. Dennoch macht vor allem die starke Leistung des Absteigers Mut: Nach der zähen Partie gegen Braunschweig traten die Norddeutschen wieder wie ein Kandidat für die Bundesliga auf. Taktisch und kämpferisch kam der Auftritt einer echten Kampfansage gleich; die zuvor so furios auftretenden Münchener wurden mit zunehmender Spieldauer regelrecht beherrscht.

Jetzt bei Interwetten auf St. Pauli – Karlsruhe wetten!

Quote Tipp 1Quote Tipp 0
Quote Tipp 2
fussballwetten_logo_interwetten_tipp1,404,107,00
Quoten 2012-03-12Sieg St. Pauli
UnentschiedenSieg Karlsruhe

Im anstehenden Heimspiel dürfte nun jedoch wieder die Offensive im Mittelpunkt stehen – und hier hatte es bei den Hausherren zuletzt erheblich geklemmt. In Abwesenheit des verletzten Marius Ebbers spielten sich die Paulianer noch nicht einmal am Millerntor echte Chancen heraus; gegen den KSC kehrt der erfahrene Stürmer nun zumindest erst einmal in den Kader zurück.

Angesichts des zuletzt erschreckend schwachen Gegners müssten für die Hamburger aber eigentlich auch in einer Notbesetzung drei Punkte möglich sein: Ein Favoritensieg ist bei den Fussballwetten derzeit mit circa 1,4 quotiert.

Gäste stolpern in den Untergang

Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer – und drei gute Spiele bedeuten längst nicht den Klassenerhalt; nach verheißungsvollem Start in die Rückrunde präsentierten sich die Badener zuletzt schwächer als jemals zuvor. Erst wurde vom Tabellenvorletzten das Abstiegsendspiel beim FSV Frankfurt in den Sand gesetzt, bevor sich dann im anschließenden Heimspiel Fortuna Düsseldorf beim 5:0 aus der Krise schoss: Der KSC ist inzwischen einer der heißesten Anwärter auf die Drittklassigkeit.

Während solche Pleiten im heimischen Wildpark jedoch noch nicht die Regel sind, hat sich die Mannschaft von Jörn Andersen in der Fremde längst an solche Rückschläge gewöhnt, aus den letzten zehn Auswärtspartien nahm Karlsruhe gerade einmal zwei Unentschieden mit. In Hamburg dürfte das Punkten nun kaum leichter sein – für einen Auswärtssieg werden entsprechend hohe Gewinne ausgezahlt.

Übersicht über alle News zur 2. Bundesliga ansehen

Ähnliche Fußballnews

  • 2. Bundesliga: Sandhausen – HSV Tipp & Wettquoten

    2. Bundesliga: Sandhausen – HSV Tipp & Wettquoten

    Duell zweier Erstrundenverlierer! Am Sonntag (13:30 Uhr) treffen mit dem SV Sandhausen und dem Hamburger SV zwei Mannschaften aufeinander, die zum Auftakt der 2. Liga einen Fehlstart hingelegt haben. Während die Niederlage des SVS nicht unbedingt unerwartet war, kam die Pleite des HSV überraschend.

  • 2. Bundesliga: Magdeburg – St. Pauli Tipp & Wettquoten

    2. Bundesliga: Magdeburg – St. Pauli Tipp & Wettquoten

    Für den FC Magdeburg beginnt mit dem Auftakt gegen den FC St. Pauli (So., 13:30 Uhr) auch gleich eine neue Zeitrechnung – erstmals spielt der ehemalige DDR-Meister in der 2. Bundesliga. Die Wettanbieter erwarten gleich einmal einen Premieren-Sieg.

  • 2. Bundesliga: HSV – Holstein Kiel Tipp & Wettquoten

    2. Bundesliga: HSV – Holstein Kiel Tipp & Wettquoten

    Am Freitag (20:30 Uhr) eröffnet der Hamburger SV mit dem Duell gegen Holstein Kiel die Saison 2018/19 der 2. Bundesliga. Für den HSV ist dies zugleich eine Premiere – das erste Zweitliga-Spiel der Vereinsgeschichte. Die Wettanbieter gehen von einem Sieg aus.

  • 2. Liga Relegation Wetten: Aue – Karlsruhe Tipp & Quoten

    2. Liga Relegation Wetten: Aue – Karlsruhe Tipp & Quoten

    Am Dienstagabend (18:15 Uhr) fällt die Entscheidung darüber, wer in der Saison 2018/19 in der zweithöchsten Spielklasse Deutschlands vertreten sein wird. Darum kämpfen im zweiten Spiel der Relegation Erzgebirge Aue und der Karlsruher SC.