|  | 

Fußball News vom: 21.02.2018 - 16:55

bet365_banner_468x60_new

2. Liga Wetten

2. Liga 2017/18 – 24. Spieltag mit Vorschau, Tipp und Wettquoten

2. Liga Wettquoten, Prognose und Analyse für den 24. Spieltag von 23. bis 25. Februar 2018.

2. Liga 2017/18 – 24. Spieltag mit Vorschau, Tipp und Wettquoten
Vorschau und Wettquoten zum 24. Spieltag der 2. Liga 2017/18

Fortuna Düsseldorf hat durch das 1:1-Heimremis gegen Greuther Fürth zwar die Tabellenführung der 2. Liga eingebüßt und rangiert punktgleich hinter Spitzenreiter Nürnberg auf Platz zwei. Aus Sicht der 2. Liga Wettquoten sind die Aussichten auf die Rückkehr in die höchste Spielklasse dennoch weiterhin gut.

 

Holt sich Düsseldorf Platz 1 zurück?

Am Freitagabend können die Düsseldorfer mit einem Punktgewinn im Auswärtsspiel in Regensburg zumindest bis Sonntag wieder die Führungsposition zurückerobern. Die Regensburger haben durch die 0:1-Niederlage in Dresden im Kampf um den Relegationsplatz zwar etwas an Boden verloren, zählen aber dennoch zu den positiven Überraschungen der Saison.

Zur gleichen Zeit treffen in Bielefeld die Arminia und Dynamo Dresden aufeinander. Die Bielefelder sind nach fünf Spielen ohne Niederlage ebenfalls knapp an den Aufstiegsplätzen dran. Für Dresden wiederum war der Heimsieg gegen Regensburg ein wichtiger Schritt zur Wahrung des Klassenerhalts.

 

2. Liga Wettquoten: 24. Spieltag

Dat.
Anstoß
Begegnung
Tipp 1
Tipp 0
Tipp 2
Anbieter
Link
Ergebnis
23.02.
18:30
Arminia Bielefeld – Dynamo Dresden2,103,503,50Tipico Sportwetten
jetzt wetten
2:3 (0:1)
23.02.
18:30
Jahn Regensburg – Fortuna Düsseldorf2,403,302,75Interwetten Sportwetten
jetzt wetten
4:3 (2:3)
24.02.
13:00
Union Berlin – SV Sandhausen1,853,604,00Bet365 Sportwetten
jetzt wetten
2:1 (2:0)
24.02.
13:00
SpVgg Greuther Fürth – Eintracht Braunschweig2,603,102,75Betway Sportwetten
jetzt wetten
2:1 (1:1)
24.02.
13:00
Erzgebirge Aue – 1. FC Kaiserslautern2,303,203,50Bet3000 Sportwetten
jetzt wetten
2:1 (1:0)
24.02.
13:00
MSV Duisburg – FC Ingolstadt3,253,302,20Sunmaker Sportwetten
jetzt wetten
2:1 (1:1)
25.02.
13:30
SV Darmstadt 98 – 1. FC Heidenheim2,373,303,00Betfair Sportwetten
jetzt wetten
1:1 (0:1)
25.02.
13:30
FC St. Pauli – Holstein Kiel2,903,402,50Bet3000 Sportwetten
jetzt wetten
3:2 (1:2)
25.02.
13:30
VfL Bochum – 1. FC Nürnberg2,503,252,80Sunmaker Sportwetten
jetzt wetten
0:0 (0:0)

Quoten Stand vom 22.2.2018, 09:52 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich seitdem geändert haben.

 

Mit nur zwei Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz ist der SV Sandhausen überraschend weiterhin ein Aufstiegskandidat. In den letzten fünf Zweitligaspielen der Sandhäuser fielen insgesamt nur drei Tore, in keinem mehr als eines. Am Samstag um 13 Uhr ist der SVS bei Union Berlin zu Gast. Die bisherigen fünf Aufeinandertreffen im Stadion an der Alten Försterei hat Union alle gewonnen.

Mit den Aufstiegsambitionen etwas ins Hintertreffen geraten ist zuletzt der FC Ingolstadt. Dennoch ist der Rückstand von vier Punkten auf die drittplatzierten Kieler durchaus aufzuholen. Am Samstag sind die Schanzer beim MSV Duisburg zu Gast, der einen Punkt mehr auf dem Konto hat und ebenfalls die Chance auf die Bundesliga-Rückkehr wittert.

 


Die Wetten zum aktuellen 2. Bundesliga Spieltag bei Tipico


 

Greuther Fürth, Kaiserslautern und Darmstadt im Abstiegskampf

Dagegen geht es für die SpVgg Greuther Fürth nur um den Klassenerhalt. Mit dem Punktgewinn in Düsseldorf lebt die Chance für das Kleeblatt weiter. Am Samstag empfangen die Franken die Braunschweiger Eintracht, die sich des Weiterverbleibs in der 2. Liga ebenfalls noch nicht ganz sicher sein darf.

 
Icon DaumenEtwas verbessert hat sich die Lage für den 1. FC Kaiserslautern nach dem 2:1-Auswärtssieg im Nachtragspiel bei Darmstadt. Vor dem Auswärtsspiel am Samstag in Aue beträgt der Rückstand auf den Relegationsplatz nur noch drei Punkte. In Aue haben die Pfälzer jedoch bei sechs Gastspielen noch nie gewinnen können (3 Remis, 3 Niederlagen).
 

Weiter verschlechtert hat sich die Situation für Darmstadt 98. Nach der Heimniederlage am Mittwochabend stehen die Lilien als Vorletzter auf einem direkten Abstiegsplatz und brauchen am Sonntag um 13:30 Uhr im Heimspiel gegen Heidenheim ein Erfolgserlebnis, um den Durchmarsch von der 1. in die 3. Liga zu verhindern.

 

Wann gewinnt Kiel endlich wieder?

Fast schon unheimlich wird die Serie von Holstein Kiel. Seit dem 13. Spieltag, einem 3:0-Heimsieg gegen Dynamo Dresden am 5. November 2017, wartet der Herbstmeister der 2. Liga bereits auf einen vollen Erfolg. In den letzten zehn Spielen gab es acht Remis und zwei Niederlagen.

Umso erstaunlicher ist es, dass für die drittplatzierten Kieler die Chancen auf den Aufstieg in die Bundesliga weiterhin intakt sind. Am frühen Sonntagnachmittag sind die Störche beim FC St. Pauli zu Gast, der zuletzt gegen die Aufstiegskandidaten Nürnberg und Ingolstadt ungeschlagen blieb.

 


Video: Der 1. FC Nürnberg ist auf dem besten Weg, wieder in die Bundesliga zurückzukehren.
(Quelle: YouTube/CLUB TV)

 

Der 1. FC Nürnberg ist seit zehn Spielen unbesiegt und führt mittlerweile die Tabelle der 2. Liga an. Aus Sicht der Buchmacher stehen die Chancen gut, dass die Franken in der nächsten Saison wieder in der höchsten Spielklasse mit dabei sind.

Am Sonntag müssen die Nürnberger jedoch zum VfL Bochum. Von den bisherigen fünf Zweitliga-Heimspielen gegen den „Club“ haben die Bochumer vier gewonnen und noch keines verloren.

 

Ähnliche Fußballnews

  • 2. Bundesliga: Sandhausen – HSV Tipp & Wettquoten

    2. Bundesliga: Sandhausen – HSV Tipp & Wettquoten

    Duell zweier Erstrundenverlierer! Am Sonntag (13:30 Uhr) treffen mit dem SV Sandhausen und dem Hamburger SV zwei Mannschaften aufeinander, die zum Auftakt der 2. Liga einen Fehlstart hingelegt haben. Während die Niederlage des SVS nicht unbedingt unerwartet war, kam die Pleite des HSV überraschend.

  • 2. Bundesliga: Magdeburg – St. Pauli Tipp & Wettquoten

    2. Bundesliga: Magdeburg – St. Pauli Tipp & Wettquoten

    Für den FC Magdeburg beginnt mit dem Auftakt gegen den FC St. Pauli (So., 13:30 Uhr) auch gleich eine neue Zeitrechnung – erstmals spielt der ehemalige DDR-Meister in der 2. Bundesliga. Die Wettanbieter erwarten gleich einmal einen Premieren-Sieg.

  • 2. Bundesliga: HSV – Holstein Kiel Tipp & Wettquoten

    2. Bundesliga: HSV – Holstein Kiel Tipp & Wettquoten

    Am Freitag (20:30 Uhr) eröffnet der Hamburger SV mit dem Duell gegen Holstein Kiel die Saison 2018/19 der 2. Bundesliga. Für den HSV ist dies zugleich eine Premiere – das erste Zweitliga-Spiel der Vereinsgeschichte. Die Wettanbieter gehen von einem Sieg aus.

  • 2. Liga Relegation Wetten: Aue – Karlsruhe Tipp & Quoten

    2. Liga Relegation Wetten: Aue – Karlsruhe Tipp & Quoten

    Am Dienstagabend (18:15 Uhr) fällt die Entscheidung darüber, wer in der Saison 2018/19 in der zweithöchsten Spielklasse Deutschlands vertreten sein wird. Darum kämpfen im zweiten Spiel der Relegation Erzgebirge Aue und der Karlsruher SC.