|  |  | 

Fußball News vom: 03.08.2012 - 10:44

bet365_banner_468x60_new

2. Bundesliga Quoten & Wetten zur 2. Liga Hertha BSC

Hertha will sofort wieder rauf

Für Hertha BSC beginnt am Freitag (20:30 Uhr) die „Mission Sofortiger Wiederaufstieg“. Vom der Qualität des Kaders her sollte das eigentlich kein Problem darstellen, doch die Hauptstädter sind unliebsame Überraschungen gewöhnt. Es hätten nicht einmal die größten Pessimisten geglaubt, dass die Berliner nach nur einer Saison in der Bundeliga wieder in der 2. Liga anfangen müssen.

Hertha will sofort wieder rauf
Die Hertha will nicht lange zweitklassig bleiben. ©SID-IMAGES/AFP/JOHANNES EISELE

Neuanfang nach der Chaos-Saison in Liga 2

Die Chaos-Saison mit häufigen Trainerwechseln und dem unrühmlichen Ende in der Relegation in der Düsseldorfer Esprit-Arena hat auch auf die neue Spielzeit Auswirkungen. Kraft hat eine Sperre von vier Pflichtspielen ausgefasst, Kobiaschwili darf gar erst 2013 wieder ran. Dennoch sehen die Wettanbieter die alte Dame als Favorit Nummer eins auf den Meistertitel.

Neo-Coach Jos Luhukay hat die schwierige Aufgabe, den sofortigen Wiederaufstieg klar zu machen. Viel wird davon abhängen, ob der Trainer es schafft, Teamgeist aufzubauen und wie er mit Manager Michael Preetz, bekanntermaßen nicht der leichteste Arbeitskollege, zurecht kommt.

Der fussballportal.de Tipp: Hertha BSC gewinnt gegen Paderborn

fussballwetten_logo_bet365_tipp

tn_fussballportal_pfeil jetzt bei Bet365 auf Hertha BSC wetten

Die Berliner haben personell einige Änderungen vorgenommen. Christian Lell, Andreas Ottl und Tunay Torun mussten den Klub ebenso verlassen wie Kapitän Andre Mijatovic, Spielmacher Raffael und Urgestein Patrick Ebert.

Dennoch gibt sich Luhukay zuversichtlich. “Wir haben individuell starke Spieler verloren, aber wir haben jetzt eine gute Mischung zwischen erfahrenen und jungen Spielern”, betonte der Hertha-Coach auf bundesliga.de.

Neu in der Mannschaft sind die Routiniers Peer Kluge (von Schalke) und Marcel Ndjeng (FC Augsburg). Auch im Sturm weht mit Sami Allagui (Mainz), Sandro Wagner (Werder Bremen) und dem israelischen Nationalspieler Ben Sahar (Espanyol Barcelona) ein frischer Wind. Sturm-Talent Elias Kachunga wurde aus Mönchengladbach ausgeliehen.

betvictor_55x22unibet_55x22sportingbet_55x22interwetten_55x22bet365_55x22william-hill_55x221tipico_55x22
Drei Weg Wette BetVictorUnibetSportingbetInterwettenBet365William HillTipico
Sieg Hertha BSC1,501,501,501,501,441,531,50
Unentschieden4,203,904,003,904,334,004,20
Sieg Paderborn7,006,506,505,507,005,507,00
2. Liga Tipps2. Liga Wettquoten2. Liga Wetten2. Liga News

Kann Paderborn der alten Dame ein Bein stellen?

Hertha ist gegen Paderborn zwar der Favorit, doch der SCP ist ein gefährlicher Gegner. Paderborn hat in der letzten Saison lange um den Aufstieg mit gespielt, am Ende reichte es für Platz fünf. Allerdings hat sich das Gesicht des Klubs geändert. Gleich 13 Spieler haben der Verein verlassen, darunter Stammspieler wie Florian Mohr und Sören Gonther (beide zum FC St. Pauli) oder Toptorjäger Nick Proschwitz (Hull City).

Besonders bitter: Nach drei Wochen Vorbereitung wurde Trainer Roger Schmidt nach Salzburg gelotst, dessen Nachfolger heißt ebenfalls Schmidt, allerdings Stephan. Bisher wurden elf neue Spieler geholt. Die Generalprobe ist jedenfalls gelungen. Am Sonntag konnte Bundesligist Werder Bremen mit 2:1 bezwungen werden.

Am Freitag wird es ernst. Sollte Hertha BSC mit einer Niederlage starten, dann dürfte es von Beginn an Unruhe geben. Paderborn hat auf der anderen Seite nichts zu verlieren.

Fussball Volley - (c) fotolia - olly

Ähnliche Fußballnews

  • 2. Bundesliga: Sandhausen – HSV Tipp & Wettquoten

    2. Bundesliga: Sandhausen – HSV Tipp & Wettquoten

    Duell zweier Erstrundenverlierer! Am Sonntag (13:30 Uhr) treffen mit dem SV Sandhausen und dem Hamburger SV zwei Mannschaften aufeinander, die zum Auftakt der 2. Liga einen Fehlstart hingelegt haben. Während die Niederlage des SVS nicht unbedingt unerwartet war, kam die Pleite des HSV überraschend.

  • 2. Bundesliga: Magdeburg – St. Pauli Tipp & Wettquoten

    2. Bundesliga: Magdeburg – St. Pauli Tipp & Wettquoten

    Für den FC Magdeburg beginnt mit dem Auftakt gegen den FC St. Pauli (So., 13:30 Uhr) auch gleich eine neue Zeitrechnung – erstmals spielt der ehemalige DDR-Meister in der 2. Bundesliga. Die Wettanbieter erwarten gleich einmal einen Premieren-Sieg.

  • 2. Bundesliga: HSV – Holstein Kiel Tipp & Wettquoten

    2. Bundesliga: HSV – Holstein Kiel Tipp & Wettquoten

    Am Freitag (20:30 Uhr) eröffnet der Hamburger SV mit dem Duell gegen Holstein Kiel die Saison 2018/19 der 2. Bundesliga. Für den HSV ist dies zugleich eine Premiere – das erste Zweitliga-Spiel der Vereinsgeschichte. Die Wettanbieter gehen von einem Sieg aus.

  • 2. Liga Relegation Wetten: Aue – Karlsruhe Tipp & Quoten

    2. Liga Relegation Wetten: Aue – Karlsruhe Tipp & Quoten

    Am Dienstagabend (18:15 Uhr) fällt die Entscheidung darüber, wer in der Saison 2018/19 in der zweithöchsten Spielklasse Deutschlands vertreten sein wird. Darum kämpfen im zweiten Spiel der Relegation Erzgebirge Aue und der Karlsruher SC.