|  |  |  | 

Fußball News vom: 30.10.2017 - 11:14

bet365_banner_468x60_new

2. Bundesliga Quoten & Wetten zur 2. Liga Fortuna Düsseldorf VfL Bochum

2. Liga heute: VfL Bochum – Düsseldorf Tipp & Wettquoten

Gastgeber unter Druck! Im Montagsschlager (20:30 Uhr) der 2. Liga hat der VfL Bochum den Tabellenführer aus Düsseldorf zu Gast. Während der VfL mit einem Befreiungsschlag den Abstand zum unteren Tabellenende vergrößern will, kann die Fortuna ihre Führung ausbauen.

2. Liga heute: VfL Bochum – Düsseldorf Tipp & Wettquoten
Bochums Lukas Hinterseer. (© Guido Kirchner / dpa / picturedesk.com)

Der Trainereffekt beim VfL Bochum scheint schnell verpufft zu sein. Interimscoach Jens Rasiejewski, der vor knapp drei Wochen die Stelle von Ismail Atalan übernommen hatte, feierte zwar zu seinem Einstand einen überraschenden 2:0-Erfolg über Sandhausen, doch danach setzte es zwei Niederlagen in Serie.

 

Zuletzt zwei Niederlagen unter Rasiejewski

In Braunschweig musste sich der VfL mit 0:1 geschlagen geben, im DFB-Pokal kam das Aus gegen Drittliga-Leader SC Paderborn. Alles Ergebnisse, die die Chancen auf eine Fixanstellung als Trainer der Profis für Rasiejewski geschmälert haben. Wenn nun aber ein Sieg gegen den Spitzenreiter gelingt, könnten die Karten wieder neu gemischt werden.

 


Der fussballportal.de Tipp: Fortuna Düsseldorf gewinnt gegen Bochum

Wetten zu Bochum – Düsseldorf bei Tipico


 

Laut Meinung der Wettanbieter sind die Chancen auf einen Heimsieg zwar intakt, doch der Großteil der Bookies ist der Ansicht, dass sich der Tabellenführer aus Düsseldorf eher durchsetzen wird. Allgemein wird am Montagabend eine ganz enge Kiste im Bochumer Ruhrstadion erwartet.

Der Druck liegt auf Seiten der Gastgeber, denn der Abstand zur Abstiegszone beträgt lediglich zwei Punkte. Die Konkurrenz konnte, abgesehen vom 1. FC Kaiserslautern, Boden gutmachen und hat die Bochumer unter Zugzwang gesetzt.

 

Drei Weg Wette Sieg VfL BochumUnentschiedenSieg DüsseldorfAnbieter
Tipico Fussball Wetten2,603,402,60Tipico
Bet365 Fussball Wetten2,623,252,62Bet365
Interwetten Fussball Wetten2,603,202,60Interwetten
Bet3000 Fussball Wetten2,603,502,70Bet3000
Betway Fussball Wetten2,503,302,70Betway
Sunmaker Fussball Wetten2,603,302,65Sunmaker
Betfair Fussball Wetten2,553,302,70Betfair

Quoten Stand vom 30.10.2017, 11:15 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen ständigen Anpassungen und können laufend geändert werden.

 
Im Westduell könnte der Rasiejewski-Elf auf der anderen Seite ein Befreiungsschlag gelingen. Im Falle eines Sieges würden die Bochumer in ruhigeres Fahrwasser gelangen und den Vorsprung auf den Relegationsplatz auf fünf Zähler ausbauen.

 

Rasiejewski: “Haben eine neue Chance”

“Es ist ein Montagabendspiel, das Stadion wird voll. Wir haben eine neue Chance”, gibt sich der Bochumer Interimstrainer kämpferisch, warnt aber: “Wir müssen auf alles vorbereitet sein. Düsseldorf kann flexibel agieren.”

 

20171014_PD2424 (RM) VfL Bochum Lukas Hinterseer © Guido Kirchner / dpa / picturedesk.com

Foto: Zwei Mal hat Lukas Hinterseer für den VfL Bochum bislang getroffen. Erzielt der Österreicher gegen die Fortuna sein nächstes Tor?
(© Guido Kirchner / dpa / picturedesk.com)

 
Aus personeller Sicht kann einigermaßen Entwarnung gegeben werden. Sidney Sam wird für das Westduell zwar sicherlich ausfallen, doch es sieht ganz danach aus, als würden die zuletzt angeschlagenen Robbie Kruse und Danilo Soares rechtzeitig fit werden. Timo Perthel und Tim Hoogland sind nicht dabei.

 

Düsseldorf kann optimistisch sein

Während in Bochum niemand mehr vom vor Saisonbeginn angestrebten Aufstieg in die Bundesliga spricht, kann Fortuna Düsseldorf die Reise zum VfL als Spitzenreiter antreten. Damit nicht genug, hat die Truppe von Friedhelm Funkel die Möglichkeit, ihre Führung weiter auszubauen, da Verfolger Kiel Federn lassen musste.

Die Fortunen hatten zuletzt einen Lauf. Von 15 möglichen Punkten wurde aus den vergangenen fünf Liga-Partien das Maximum herausgeholt. Mit dem 1:0 über Regensburg haben die Düsseldorfer Platz eins erobert und ihn seitdem nicht mehr hergegeben. Aktuell beträgt der Vorsprung zwei Zähler, mit einem Auswärtserfolg in Bochum könnte dieser mehr als verdoppelt werden.

 

 
Der Tabellenführer hat damit die Chance, zum großen Gewinner des 12. Spieltags zu werden. Allerdings ist es bis dahin noch ein weiter Weg, auch wenn die Statistik für die Gäste spricht. In der 2. Liga musste sich Düsseldorf auswärts in Bochum erst ein einziges Mal geschlagen geben. Dem stehen vier Remis und ein Sieg gegenüber.


Kurioserweise hieß der Bochumer Trainer bei der 0:2-Niederlage der Fortuna am 18. Februar 2001 Friedhelm Funkel. Der 63-Jährige stand ein knappes Jahr an der Seitenlinie des VfL.


 

Düsseldorfer Defensivstärke gegen schwachen Bochum-Angriff

Düsseldorf will im Duell mit dem zweitschwächsten Angriff der Liga einmal mehr seine defensive Stärke ausspielen. Die Fortuna stellt mit zehn Gegentreffern die beste Abwehr. Es spricht also recht viel für ein Düsseldorfer Erfolgserlebnis. Nichtsdestotrotz fand Funkel im Vorfeld der Partie gegen seinen Ex-Verein warnende Worte:

 

Video: Der VfL Bochum hat als Appetithäppchen die fünf letzten Treffer gegen die Fortuna herausgesucht. (Quelle: YouTube/VfL BOCHUM 1848)

 
“Die Bochumer haben eine ganze Reihe von hochkarätigen Einzelspielern. Aber sie haben es noch nicht geschafft, als Mannschaft aufzutreten. Das sehe ich als einzigen Grund für die bisherigen Leistungen. Deshalb dürfen wir den VfL nicht spielen und stark werden lassen”, so der Düsseldorf-Coach.

Personell wird Oliver Fink pausieren müssen. Der Kapitän konnte zuletzt wegen starker Achillessehnen- und Adduktorenproblemen nicht trainieren. Dafür sieht es ganz danach aus, als würde Jean Zimmer seine Wadenprobleme rechtzeitig in den Griff bekommen.
 

Ähnliche Fußballnews

  • 2. Bundesliga: Sandhausen – HSV Tipp & Wettquoten

    2. Bundesliga: Sandhausen – HSV Tipp & Wettquoten

    Duell zweier Erstrundenverlierer! Am Sonntag (13:30 Uhr) treffen mit dem SV Sandhausen und dem Hamburger SV zwei Mannschaften aufeinander, die zum Auftakt der 2. Liga einen Fehlstart hingelegt haben. Während die Niederlage des SVS nicht unbedingt unerwartet war, kam die Pleite des HSV überraschend.

  • 2. Bundesliga: Magdeburg – St. Pauli Tipp & Wettquoten

    2. Bundesliga: Magdeburg – St. Pauli Tipp & Wettquoten

    Für den FC Magdeburg beginnt mit dem Auftakt gegen den FC St. Pauli (So., 13:30 Uhr) auch gleich eine neue Zeitrechnung – erstmals spielt der ehemalige DDR-Meister in der 2. Bundesliga. Die Wettanbieter erwarten gleich einmal einen Premieren-Sieg.

  • 2. Bundesliga: HSV – Holstein Kiel Tipp & Wettquoten

    2. Bundesliga: HSV – Holstein Kiel Tipp & Wettquoten

    Am Freitag (20:30 Uhr) eröffnet der Hamburger SV mit dem Duell gegen Holstein Kiel die Saison 2018/19 der 2. Bundesliga. Für den HSV ist dies zugleich eine Premiere – das erste Zweitliga-Spiel der Vereinsgeschichte. Die Wettanbieter gehen von einem Sieg aus.

  • 2. Liga Relegation Wetten: Aue – Karlsruhe Tipp & Quoten

    2. Liga Relegation Wetten: Aue – Karlsruhe Tipp & Quoten

    Am Dienstagabend (18:15 Uhr) fällt die Entscheidung darüber, wer in der Saison 2018/19 in der zweithöchsten Spielklasse Deutschlands vertreten sein wird. Darum kämpfen im zweiten Spiel der Relegation Erzgebirge Aue und der Karlsruher SC.