|  |  |  | 

Fußball News vom: 12.09.2016 - 09:58

bet365_banner_468x60_new

1. FC Nürnberg 1860 München 2. Bundesliga Quoten & Wetten zur 2. Liga

2. Liga aktuell: 1. FC Nürnberg – 1860 München Tipp & Wettquoten

Der 4. Spieltag der 2. Liga wird mit einem bayrischen Knaller beendet! Im fränkisch-bayrischen Derby hat der bisher enttäuschende 1. FC Nürnberg die ebenfalls alles andere als berauschend gestarteten Löwen aus München zu Gast. Ein brisantes Duell ist garantiert.

2. Liga aktuell: 1. FC Nürnberg – 1860 München Tipp & Wettquoten
Das Bayern-Derby beendet den 4. Zweitliga-Spieltag. (C) Shutterstock

Vor allem der 1. FC Nürnberg ist noch nicht aus den Startlöchern gekommen. Die Franken haben aus den bisherigen drei Ligaspielen lediglich zwei Punkte holen können. Zum Auftakt hat es gegen Dynamo Dresden und Heidenheim zumindest jeweils für ein Unentschieden gereicht.

 

Wie hat Nürnberg die 1:6-Klatsche verdaut?

Doch am 3. Spieltag kam das große Debakel: Die Nürnberger, die eigentlich um den Aufstieg in die Bundesliga mitkämpfen wollen, kassierten auswärts bei Eintracht Braunschweig eine 1:6-Abfuhr. Auch gegen den Tabellenführer darf eine Mannschaft wie der „Club“ nicht so untergehen.

 


Der fussballportal.de Tipp: 1. FC Nürnberg gewinnt gegen 1860 München

Wetten zu Nürnberg – 1860 München bei Tipico


 

Dabei hatten die Franken zur Pause noch mit 1:0 geführt. Allerdings scheint eine Nürnberger Führung kein gutes Omen zu sein. In Braunschweig konnte der FCN bereits zum zweiten Mal eine Führung nicht zu einem vollen Erfolg nutzen. Auch beim Remis gegen Heidenheim lag die Schwartz-Truppe in Front.

“Jeder weiß um die Situation. Die Mannschaft packt sich an die eigene Nase. Jeder weiß, dass er in den letzten Minuten Scheiße gespielt hat”, fiel die Analyse des „Club“-Trainers recht eindeutig aus. Die Franken hatten nun zwei Wochen Zeit, um das Debakel zu verdauen.

 

Drei Weg Wette Sieg 1. FC NürnbergUnentschiedenSieg 1860 MünchenAnbieter
Tipico Fussball Wetten2,103,403,40Tipico
Interwetten Fussball Wetten2,103,203,40Interwetten
Bet365 Fussball Wetten2,153,403,30Bet365
Bet3000 Fussball Wetten2,253,503,50Bet3000
Betway Fussball Wetten2,153,303,30Betway
Expekt Fussball Wetten2,103,203,20Expekt
Bwin Fussball Wetten2,153,303,40Bwin
Sunmaker Fussball Wetten2,153,303,40Sunmaker

 

Am Montagabend wartet mit 1860 München im fränkisch-bayrischen Derby eine harte Nuss, zumal der FCN wichtige Defensiv-Spieler vorgeben muss. Georg Margreitter musste operiert werden und auch Keeper Raphael Schäfer wird für einige Zeit ausfallen.

 

Mühevoller Saisonstart der Löwen

Das Duell mit den Löwen steht unter keinen allzu guten Vorzeichen. Doch auch die Münchner haben trotz millionenschwerer Investitionen in Neuverpflichtungen wie zum Beispiel Ivica Olic oder Stefan Aigner keinen allzu guten Start hingelegt und befinden sich mit vier Zählern auf Rang elf.

 


“Es ist einfach sch…, dass das passiert ist, weil ich mich gerade so gut gefühlt habe.”

– 1860-Kapitän Stefan Aigner zur tz, nachdem er sich im Abschlusstraining eine Verletzung zugezogen hat und wohl für einige Zeit ausfallen wird.


 

Gegen die Nürnberger wird ausgerechnet Rückkehrer Aigner verletzungsbedingt fehlen. Der Kapitän, der an allen drei bisherigen Löwen-Toren beteiligt war, dürfte sich im Abschlusstraining am Sonntag eine Innenbandverletzung zugezogen haben.

 

Auch Runjaic hat Personalsorgen

Löwen-Trainer Kosta Runjaic muss noch weitere Spieler vorgeben: neben Ribamar und Filip Stojkovic wird auch Goran Sukalo nicht aktiv in das brisante Duell mit den Nürnbergern eingreifen können.

Mit Derbys haben die Löwen heuer keine guten Erfahrungen gemacht. Gleich zum Auftakt setzte es in der Partie gegen Greuther Fürth eine 0:1-Niederlage. Danach folgte ein Heimsieg gegen Arminia Bielefeld, ehe es gegen den KSC lediglich für eine Nullnummer reichte.

 


Video: Daniel Adlung freut sich nach der Länderspielpause besonders auf das Duell mit dem 1. FC Nürnberg. (Quelle: YouTube/tsv1860tv)

 

Beide Mannschaften stehen unter Zugzwang, wobei der Druck beim Gastgeber doch größer ist. Schließlich sind die Nürnberger auf Platz 17 zurückgerutscht. Mit einem Heimerfolg würde der große Befreiungsschlag gelingen. Der FCN, heuer noch ohne Liga-Sieg, gilt laut Wettanbieter als Favorit.

1860 München hat ebenfalls mit Startschwierigkeiten zu kämpfen, holte aber immerhin doppelt so viele Zähler wie die Franken. Dennoch sollten sich die Löwen deutlich steigern, denn ein Platz im unteren Mittelfeld kann nicht das Ziel der Sechzger sein.

Ähnliche Fußballnews

  • 2. Bundesliga: Sandhausen – HSV Tipp & Wettquoten

    2. Bundesliga: Sandhausen – HSV Tipp & Wettquoten

    Duell zweier Erstrundenverlierer! Am Sonntag (13:30 Uhr) treffen mit dem SV Sandhausen und dem Hamburger SV zwei Mannschaften aufeinander, die zum Auftakt der 2. Liga einen Fehlstart hingelegt haben. Während die Niederlage des SVS nicht unbedingt unerwartet war, kam die Pleite des HSV überraschend.

  • 2. Bundesliga: Magdeburg – St. Pauli Tipp & Wettquoten

    2. Bundesliga: Magdeburg – St. Pauli Tipp & Wettquoten

    Für den FC Magdeburg beginnt mit dem Auftakt gegen den FC St. Pauli (So., 13:30 Uhr) auch gleich eine neue Zeitrechnung – erstmals spielt der ehemalige DDR-Meister in der 2. Bundesliga. Die Wettanbieter erwarten gleich einmal einen Premieren-Sieg.

  • 2. Bundesliga: HSV – Holstein Kiel Tipp & Wettquoten

    2. Bundesliga: HSV – Holstein Kiel Tipp & Wettquoten

    Am Freitag (20:30 Uhr) eröffnet der Hamburger SV mit dem Duell gegen Holstein Kiel die Saison 2018/19 der 2. Bundesliga. Für den HSV ist dies zugleich eine Premiere – das erste Zweitliga-Spiel der Vereinsgeschichte. Die Wettanbieter gehen von einem Sieg aus.

  • 3. Liga Aufstiegswetten: Hinspiele mit Vorschau, Tipp & Quoten

    3. Liga Aufstiegswetten: Hinspiele mit Vorschau, Tipp & Quoten

    Aus sechs mach drei! Nachdem die Regionalligen ebenfalls ihre Meister gekürt haben, kämpfen die fünf Meister sowie der Vizemeister der RL Südwest um die drei Aufstiegsplätze in die 3. Liga. Manch Teilnehmer wird das Herz von Fußballtraditionalisten höher schlagen lassen, denn es sind ein paar ganz große Namen mit dabei.