|  |  |  | 

Fußball News vom: 17.10.2016 - 10:52

bet365_banner_468x60_new

1. FC Kaiserslautern 2. Bundesliga Quoten & Wetten zur 2. Liga Eintracht Braunschweig

2. Liga aktuell: Braunschweig – Kaiserslautern Tipp & Wettquoten

Tabellenführer gegen Abstiegskandidat! Eintracht Braunschweig bekommt es am Montagabend (20:15 Uhr) mit dem 1. FC Kaiserslautern zu tun. Während die Niedersachsen ihre Leaderposition ausbauen könnten, droht den kriselnden Pfälzern weiterhin der Abstieg.

2. Liga aktuell: Braunschweig – Kaiserslautern Tipp & Wettquoten
Braunschweig ist gegen Lautern Favorit.

Die Braunschweiger Eintracht will sich zum Abschluss des 9. Spieltags der 2. Liga an der Tabellenspitze fester etablieren. Da die beiden schärfsten Verfolger Stuttgart und Hannover Niederlagen einstecken mussten, hat die Elf von Torsten Lieberknecht die Chance, ihren Vorsprung auszubauen.

 

Braunschweig kann davonziehen

Sollte der Gastgeber gegen Lautern einen Sieg einfahren, würde der Abstand auf den neuen Zweitplatzieren, den 1. FC Heidenheim, auf vier Zähler anwachsen. Von der Ausgangsposition her, ist ein Heimsieg mehr als wahrscheinlich, denn die Niedersachsen sind laut Wettanbieter eindeutig in der Favoritenrolle.

 


Der fussballportal.de Tipp: Braunschweig gewinnt gegen Kaiserslautern

Wetten zu Braunschweig – Kaiserslautern bei Betway


 

Eintracht Braunschweig hat einen sehr guten Start hingelegt. Nach fünf Zweitliga-Siegen in Serie, die lediglich vom Aus im DFB-Pokal überschattet wurden, setzte es am 6. Spieltag mit dem 0:2 gegen Stuttgart die erste Niederlage. Die Mannschaft reagierte perfekt und feierte einen Sieg gegen Düsseldorf.

Unmittelbar vor der Länderspielpause trennten sich die Niedersachen und Heidenheim mit einem Remis, allerding schrammte die Eintracht nur knapp an der zweiten Saisonpleite vorbei. Dementsprechend fordert Trainer Lieberknecht eine deutliche Leistungssteigerung seiner Mannschaft.

 

Twitter-braunschweig-kaiserslautern
Bild oben: Vorfreude in Braunschweig! Am Montag geht es gegen Kaiserslautern. (Quelle: Twitter/Eintracht Braunschweig)

 

Die Papierform spricht zwar eine klare Sprache, dennoch fand der Braunschweig-Coach vor dem Duell mit den Pfälzern warnende Worte. “Sie sind derzeit der berüchtigte angeschlagene Boxer. Sie brauchen drei Punkte, um wieder etwas Ruhe reinzubekommen”, so Lieberknecht, der auf die Verletzten Julius Biada, Phil Ofosu-Ayeh und den Suleiman Abdullahi verzichten muss.

 

Lautern muss um Klassenerhalt zittern

Beim 1. FC Kaiserslautern hätte man sich einen deutlich besseren Saisonstart erwartet. Die Pfälzer, die nach ihrem Abstieg aus der Bundesliga vor mittlerweile vier Jahren so schnell wie möglich in die Erstklassigkeit zurückkehren wollten, befinden sich in großer Abstiegsgefahr.

 

Drei Weg Wette Sieg BraunschweigUnentschiedenSieg KaiserslauternAnbieter
Tipico Fussball Wetten1,803,504,50Tipico
Interwetten Fussball Wetten1,903,453,80Interwetten
Bet365 Fussball Wetten1,723,754,50Bet365
Bet3000 Fussball Wetten1,853,804,80Bet3000
Betway Fussball Wetten1,723,754,50Betway
Expekt Fussball Wetten1,723,504,25Expekt
Bwin Fussball Wetten1,723,604,50Bwin
Sunmaker Fussball Wetten1,763,654,55Sunmaker

 

Mit mageren sechs Punkten aus den ersten acht Spieltagen rangiert der FCK nur auf Rang 16, die Realität heißt im Moment Abstiegsangst statt Aufstiegseuphorie. Vor allem mit dem Toreschießen hat die Elf von Tayfun Korkut ihre Probleme. Vier Treffer sind der schlechteste Wert der Liga, drei davon fielen beim bisher einzigen Saisonsieg (3:0 gegen Dynamo Dresden, Anm.).

Die Pfälzer haben weiterhin mit großen Personalproblemen zu kämpfen. Neben den schon länger Verletzten Daniel Halfar, Mensur Mujdza und Kacper Przybylko fallen in Braunschweig auch Marcel Gaus wegen einer Gelb-Roten Karte und, aus disziplinarischen Gründen, Osayamen Osawe aus.

 


Video: FCK-Cheftrainer Tayfun Korkut und Mittelfeldmann Zoltán Stieber bei der Pressekonferenz vor dem Gastspiel bei Tabellenführer Braunschweig. (Quelle: YouTube/1. FC Kaiserslautern)

 

Alles andere als gute Vorzeichen, um beim Tabellenführer etwas Zählbares zu holen. FCK-Trainer Korkut gibt sich dennoch überaus kämpferisch. “Wir sollten uns nicht kleiner machen, als wir sind. Das würde der Mannschaft nicht gerecht werden. Wir wollen das Spiel gewinnen.”

Die Bilanz gibt aber Anlass zur Hoffnung. Kaiserslautern hat in der 2. Liga noch nie gegen Braunschweig verloren. In acht Aufeinandertreffen gab es drei Siege und fünf Unentschieden. Im Eintracht-Stadion holte der FCK zwei Siege und zwei Remis.

Ähnliche Fußballnews

  • 2. Bundesliga: Sandhausen – HSV Tipp & Wettquoten

    2. Bundesliga: Sandhausen – HSV Tipp & Wettquoten

    Duell zweier Erstrundenverlierer! Am Sonntag (13:30 Uhr) treffen mit dem SV Sandhausen und dem Hamburger SV zwei Mannschaften aufeinander, die zum Auftakt der 2. Liga einen Fehlstart hingelegt haben. Während die Niederlage des SVS nicht unbedingt unerwartet war, kam die Pleite des HSV überraschend.

  • 2. Bundesliga: Magdeburg – St. Pauli Tipp & Wettquoten

    2. Bundesliga: Magdeburg – St. Pauli Tipp & Wettquoten

    Für den FC Magdeburg beginnt mit dem Auftakt gegen den FC St. Pauli (So., 13:30 Uhr) auch gleich eine neue Zeitrechnung – erstmals spielt der ehemalige DDR-Meister in der 2. Bundesliga. Die Wettanbieter erwarten gleich einmal einen Premieren-Sieg.

  • 2. Bundesliga: HSV – Holstein Kiel Tipp & Wettquoten

    2. Bundesliga: HSV – Holstein Kiel Tipp & Wettquoten

    Am Freitag (20:30 Uhr) eröffnet der Hamburger SV mit dem Duell gegen Holstein Kiel die Saison 2018/19 der 2. Bundesliga. Für den HSV ist dies zugleich eine Premiere – das erste Zweitliga-Spiel der Vereinsgeschichte. Die Wettanbieter gehen von einem Sieg aus.

  • 2. Liga Relegation Wetten: Aue – Karlsruhe Tipp & Quoten

    2. Liga Relegation Wetten: Aue – Karlsruhe Tipp & Quoten

    Am Dienstagabend (18:15 Uhr) fällt die Entscheidung darüber, wer in der Saison 2018/19 in der zweithöchsten Spielklasse Deutschlands vertreten sein wird. Darum kämpfen im zweiten Spiel der Relegation Erzgebirge Aue und der Karlsruher SC.