|  |  |  | 

Fußball News vom: 04.04.2016 - 10:42

bet365_banner_468x60_new

2. Bundesliga Quoten & Wetten zur 2. Liga Greuther Fürth SC Freiburg

2. Liga heute: Fürth – SC Freiburg Vorschau, Tipp & Wettquoten

Hochspannung am Ronhof! Die SpVgg Greuther Fürth hat am Montag (20:15 Uhr) zum Abschluss des 28. Spieltags der 2. Liga den SC Freiburg zu Gast. Während die Gastgeber mit einem Heimerfolg auf Platz sieben vorstoßen könnten, wollen die Breisgauer die Tabellenführung zurückerobern.

2. Liga heute: Fürth – SC Freiburg Vorschau, Tipp & Wettquoten
Freiburg will in Fürth Platz 1 zurückholen. - ©SID-IMAGES/Firo/

Stefan Ruthenbeck, Trainer der SpVgg Greuther Fürth, hat aus seiner Vorfreude über den Montagsknaller keinen Hehl gemacht. „Was gibt es Schöneres als zum Topspiel den Tabellenführer zu empfangen?“, so der Fußballlehrer auf der Pressekonferenz vor dem packenden Duell mit den Freiburgern am vergangenen Donnerstag.

 

Ruthenbeck will Freiburger ärgern

Mittlerweile hat RB Leipzig den SCF vom Platz an der Sonne verdrängen können, doch die Fürther Prämisse ist dieselbe geblieben. „Es wird mir eine Freude sein, den Gegner zu ärgern“, sagte Ruthenbeck, der auf den rotgesperrten Jurgen Gjasula und auf den in einer Disko verunfallten Zlatko Tripic verzichten muss.


Der fussballportal.de Tipp: Freiburg gewinnt gegen Greuther Fürth


Wetten zu Greuther Fürth – SC Freiburg bei Tipico


 

Die Franken haben nach einem durchwachsenen Frühjahrsstart zuletzt vier Spiele in der 2. Liga nicht verloren, die beiden Heimspiele gegen Union Berlin (2:0) und Eintracht Braunschweig (3:1) konnten souverän gewonnen werden. Auch wenn sich die Kleeblätter im Niemandsland der Tabelle befinden, wollen sie ihren Erfolgslauf fortsetzen.

Nach Ansicht der Wettanbieter muss der Gastgeber zwar mit der Rolle des Außenseiters vorlieb nehmen, doch das Kleeblatt hat sich im Vorfeld des Montagsknallers sehr zuversichtlich präsentiert. Aufgrund der zuletzt gezeigten Leistungen ist das auch nicht weiter verwunderlich.

 


Video: Fürth-Trainer Stefan Ruthenbeck ist ganz von der Vorfreude auf das Duell mit dem SC Freiburg erfüllt. Laut ihm gehören die Breisgauer zu den besten Mannschaften der 2. Liga – die Statistiken geben ihm Recht. (Quelle: YouTube/Das Kleeblatt Fürth)

 

Siebter Streich der Streich-Truppe?

Der SC Freiburg hat eine noch eindrucksvollere Serie hingelegt. Die Mannschaft von Christian Streich hat zwar die ersten beiden Frühjahrsspiele verloren, doch danach ging es Schlag auf Schlag: mit sechs Siegen in Folge hat sich der SCF wieder auf Rang eins gesetzt und macht den Leipzigern den Titel doch noch streitig.

 

Drei Weg Wette Sieg FürthUnentschiedenSieg FreiburgAnbieter
Tipico Fussball Wetten3,103,302,35Tipico
Bet365 Fussball Wetten3,253,302,20Bet365
Interwetten Fussball Wetten3,103,302,20Interwetten
Bet3000 Fussball Wetten3,303,502,40Bet3000
Betway Fussball Wetten3,103,252,25Betway

 

Da die Rasenballer am Samstag gegen Bochum einen 3:1-Heimerfolg landen konnten, stehen die Breisgauer unter Zugzwang. Wenn die Tabellenführung zurückerobert werden soll, dann ist ein Sieg am Ronhof Pflicht. „Ich habe mich an diese Konstellation mittlerweile gewöhnt“, sagte SCF-Trainer Christian Streich.

Allerdings sollten die Freiburger nicht nur Platz eins im Fokus haben. Denn Nürnberg hat mit Punkten gleichgezogen und könnte dem SCF einen fixen Aufstiegsrang noch streitig machen. Wenn Freiburg die Relegation vermeiden will, dann dürfen sie nicht locker lassen.

 


„Fürth ist eine ganz gefährliche Mannschaft mit viel Potenzial, die zu jeder Zeit mit den Besten der Liga mithalten oder auch besser sein kann“

– Freiburgs Coach Christian Streich warnt davor, die Kleeblätter zu unterschätzen.


 

Das weiß natürlich auch der Trainer der Breisgauer. „Das Wichtigste ist, dass wir es gut machen, wenn unsere Spiele sind. Wir sollten deshalb ganz wenig auf das hören, was um uns rum ist, sondern uns weiter nur auf uns und unsere jeweilige Aufgabe fokussieren“, betonte Streich auf der Vereinswebsite.

Die nächste Aufgabe wartet in Fürth, wo die Erfolgsserie auf sieben Siege erhöht werden soll.

 

Ähnliche Fußballnews

  • 2. Bundesliga: Sandhausen – HSV Tipp & Wettquoten

    2. Bundesliga: Sandhausen – HSV Tipp & Wettquoten

    Duell zweier Erstrundenverlierer! Am Sonntag (13:30 Uhr) treffen mit dem SV Sandhausen und dem Hamburger SV zwei Mannschaften aufeinander, die zum Auftakt der 2. Liga einen Fehlstart hingelegt haben. Während die Niederlage des SVS nicht unbedingt unerwartet war, kam die Pleite des HSV überraschend.

  • 2. Bundesliga: Magdeburg – St. Pauli Tipp & Wettquoten

    2. Bundesliga: Magdeburg – St. Pauli Tipp & Wettquoten

    Für den FC Magdeburg beginnt mit dem Auftakt gegen den FC St. Pauli (So., 13:30 Uhr) auch gleich eine neue Zeitrechnung – erstmals spielt der ehemalige DDR-Meister in der 2. Bundesliga. Die Wettanbieter erwarten gleich einmal einen Premieren-Sieg.

  • 2. Bundesliga: HSV – Holstein Kiel Tipp & Wettquoten

    2. Bundesliga: HSV – Holstein Kiel Tipp & Wettquoten

    Am Freitag (20:30 Uhr) eröffnet der Hamburger SV mit dem Duell gegen Holstein Kiel die Saison 2018/19 der 2. Bundesliga. Für den HSV ist dies zugleich eine Premiere – das erste Zweitliga-Spiel der Vereinsgeschichte. Die Wettanbieter gehen von einem Sieg aus.

  • 2. Liga Relegation Wetten: Aue – Karlsruhe Tipp & Quoten

    2. Liga Relegation Wetten: Aue – Karlsruhe Tipp & Quoten

    Am Dienstagabend (18:15 Uhr) fällt die Entscheidung darüber, wer in der Saison 2018/19 in der zweithöchsten Spielklasse Deutschlands vertreten sein wird. Darum kämpfen im zweiten Spiel der Relegation Erzgebirge Aue und der Karlsruher SC.