|  |  |  | 

Fußball News vom: 31.08.2015 - 13:26

bet365_banner_468x60_new

1860 München 2. Bundesliga Quoten & Wetten zur 2. Liga VfL Bochum

2. Liga heute: VfL Bochum – 1860 München Vorschau, Tipp & Quoten

Für den VfL Bochum lief die Zweitligasaison 2015/16 bislang wie geschmiert. Vier Siege in vier Spielen stehen für das Team von Gertjan Verbeek vor dem heutigen Montagabendspiel (20:15 Uhr, live auf Sport1) gegen 1860 München zu Buche. Ganz anders die Münchener Gäste – sie warten vor dem Gastspiel beim Tabellenführer immer noch auf ihren ersten Dreier.

2. Liga heute: VfL Bochum – 1860 München Vorschau, Tipp & Quoten
Auf zu neuen Taten: Simon Terodde (l.) und seine Bochumer Teamkollegen eilen derzeit von Sieg zu Sieg.- ©SID-IMAGES/SID-IMAGES/FIRO/

Nach Jahren der Trostlosigkeit herrscht beim VfL Bochum endlich wieder eitel Sonnenschein. Warum dem so ist, lässt ein kurzer Blick auf die Tabelle erahnen: dort wird die Verbeek-Elf nach vier Siegen in den ersten vier Partien auf Position 1 geführt.

Der spätsommerliche Platz an der Sonne wird freilich nicht grundlos eingenommen. Bereits in der abgelaufenen Rückrunde zeichnete sich ab, dass der im Winter unter Trainerneuzugang Gertjan Verbeek eingeschlagene Weg der richtige sein könnte. Förderte die offensiv ausgerichtete Spielphilosophie des niederländischen Trainers doch schon damals einige beachtliche Ergebnisse zu Tage.
 

Auch die Defensivprobleme scheinen behoben

Nichtsdestotrotz offenbarte vor allem die VfL-Defensive vor wenigen Monaten noch große Probleme mit der Umsetzung von Verbeeks angriffsorientierten Ideen. Zwischenzeitliche Rückschläge und satte 55 Gegentore in der abgelaufenen Spielzeit waren die Folgen.


Der fussballportal.de Tipp: Bochum gegen 1860 München endet remis

fussballwetten_logo_bet365_tipp

Wetten zu VfL Bochum – 1860 München bei Bet365


Nun, gut ein Vierteljahr später, ist die einstige Schießbude nicht mehr wiederzuerkennen. Erst zwei Mal zappelte das „Runde Leder“ bislang hinter Andreas Luthe in den VfL-Maschen – kein Zweitligakeeper kassierte in der noch jungen Saison weniger Gegentreffer. Wieso, weiß Abwehrmann Felix Bastians: „Wir schalten als gesamte Mannschaft viel schneller um als im Vorjahr – in beide Richtungen.“

Ohnehin sehen lassen kann sich das Angriffsspiel des VfL. Obwohl es mit Michael Gregoritsch (wechselte zum HSV) einen wichtigen Bestand der Offensive zu ersetzen galt, erzielte der Revierklub bei seinen vier bisherigen Erfolgen beachtliche 9 Volltreffer. Top-Goalgetter ist dabei einmal mehr Simon Terodde, der sich in der neuen Spielzeit bereits vier Mal in die Torschützenliste eintragen konnte.

 

Drei Weg Wette Sieg VfL BochumUnentschiedenSieg TSV 1860 MünchenAnbieter
Tipico Fussball Wetten1,753,804,40Tipico
Bet365 Fussball Wetten1,753,754,50Bet365
Interwetten Fussball Wetten1,703,604,70Interwetten
Bet3000 Fussball Wetten1,803,904,50Bet3000
Big Bet World Fussball Wetten1,803,704,05BigBetWorld

 

Geht es nach Terodde, sollen nun schon am heutigen Abend weitere Treffer folgen. Rein statistisch gesehen, erwartet ihn bei der Umsetzung dieses Vorhabens jedoch erbitterte Gegenwehr. Schließlich ist es dem klassischen Stoßstürmer und seinen Kollegen in den vergangenen beiden Spielzeiten kein einziges Mal gelungen, gegen 1860 München zu punkten.

 

Video: VfL-Trainer Gertjan Verbeek und Sportvorstand Christian Hochstätter standen den Journalisten am Sonntag Rede und Antwort. (Quelle: YouTube/VfL Bochum 1848).

 

 

Die Löwen hoffen auf den Premierendreier

Mit weitaus unangenehmeren Problemen haben derzeit allerdings die Gäste zu kämpfen. Das Team von Torsten Fröhling wartet nach vier absolvierten Begegnungen immer noch auf seinen ersten Saisonsieg. Nachdem die ersten beiden Spieltage jeweils unglückliche 0:1-Pleiten gegen Heidenheim und Aufstiegsfavorit Freiburg mit sich gebracht hatten, kamen die Löwen auch in den darauffolgenden Partien gegen Nürnberg (2:2) und Union Berlin (0:0) über jeweilige Punktgewinne nicht hinaus.

 

“Es müssen auch mal vier, fünf Chancen zum Sieg reichen” – 1860-Kapitän Christoph Schindler fordert von seinen Vorderleuten mehr Effektivität bei der Chancenverwertung.

 

Schuld daran sind grobe Fahrlässigkeiten in der Chancenverwertung, die Torsten Fröhling nach der jüngsten Nullnummer gegen Union Berlin erhebliche Kopfschmerzen bereiten: Wir sind nicht in der Lage, den Ball im Tor unterzubringen“, kritisierte der gebürtige Sachse nach dem vorwöchigen Schlusspfiff in der Allianz Arena.

 

Wann trifft Okotie endlich wieder?

Eine gewisse Mitschuld an der Münchener Tor-Misere trägt Austro-Bomber Rubin Okotie. Als bester Löwen-Torjäger der Vorsaison (insgesamt 13 Tore) ins neue Spieljahr gestartet, wartet er nun saisonübergreifend schon seit 9. Februar auf einen Torerfolg. Ohne nunmehrigen Torerfolg im rewirpower Stadion droht dem österreichischen Nationalspieler wohl über kurz oder lang die Ersatzbank.

Löwen-Toptalent Marius Wolf darf in Bochum hingegen nicht einmal an der Seitenlinie. Der vor allem von Werder Bremen heiß umworbene Flügelstürmer habe laut Trainer Torsten Fröhling momentan „ den Kopf nicht frei“, weshalb er die Reise ins Ruhrgebiet erst gar nicht mitantreten durfte. Dennoch ist Hoffnung bei den Sechzigern nach wie vor groß, dass das aktuell als Amateurspieler geführt Eigengewächs schon in dieser Woche einen Profivertrag an der Grünwalder Straße unterschreibt.

Dafür könnte Neuzugang Michael Liendl (kam zu Wochenbeginn von Fortuna Düsseldorf) schon heute seine Premiere im Löwentrikot feiern. Torsten Fröhling bescheinigte dem 29-jährigen Spielmacher auf Anhieb starke Trainingsleistungen und stellte ihm daher bereits für das Gastspiel in Bochum einen Einsatz in Aussicht. Möglicherweise gelingt es dem österreichischen Neueinkauf ja, Landsmann Okotie mit der einen oder anderen Vorlage zu füttern, um dessen Tor-Fluch endlich zu bannen…

Ähnliche Fußballnews

  • 2. Bundesliga: Sandhausen – HSV Tipp & Wettquoten

    2. Bundesliga: Sandhausen – HSV Tipp & Wettquoten

    Duell zweier Erstrundenverlierer! Am Sonntag (13:30 Uhr) treffen mit dem SV Sandhausen und dem Hamburger SV zwei Mannschaften aufeinander, die zum Auftakt der 2. Liga einen Fehlstart hingelegt haben. Während die Niederlage des SVS nicht unbedingt unerwartet war, kam die Pleite des HSV überraschend.

  • 2. Bundesliga: Magdeburg – St. Pauli Tipp & Wettquoten

    2. Bundesliga: Magdeburg – St. Pauli Tipp & Wettquoten

    Für den FC Magdeburg beginnt mit dem Auftakt gegen den FC St. Pauli (So., 13:30 Uhr) auch gleich eine neue Zeitrechnung – erstmals spielt der ehemalige DDR-Meister in der 2. Bundesliga. Die Wettanbieter erwarten gleich einmal einen Premieren-Sieg.

  • 2. Bundesliga: HSV – Holstein Kiel Tipp & Wettquoten

    2. Bundesliga: HSV – Holstein Kiel Tipp & Wettquoten

    Am Freitag (20:30 Uhr) eröffnet der Hamburger SV mit dem Duell gegen Holstein Kiel die Saison 2018/19 der 2. Bundesliga. Für den HSV ist dies zugleich eine Premiere – das erste Zweitliga-Spiel der Vereinsgeschichte. Die Wettanbieter gehen von einem Sieg aus.

  • 3. Liga Aufstiegswetten: Hinspiele mit Vorschau, Tipp & Quoten

    3. Liga Aufstiegswetten: Hinspiele mit Vorschau, Tipp & Quoten

    Aus sechs mach drei! Nachdem die Regionalligen ebenfalls ihre Meister gekürt haben, kämpfen die fünf Meister sowie der Vizemeister der RL Südwest um die drei Aufstiegsplätze in die 3. Liga. Manch Teilnehmer wird das Herz von Fußballtraditionalisten höher schlagen lassen, denn es sind ein paar ganz große Namen mit dabei.