|  |  | 

Fußball News vom: 14.04.2014 - 11:12

bet365_banner_468x60_new

1860 München 2. Bundesliga Quoten & Wetten zur 2. Liga

2. Liga heute: Dresden – 1860 München Vorschau, Tipp & Wettquoten

Im Montagabendspiel der 2. Bundesliga zwischen Dynamo Dresden und 1860 München geht es vor allem für die Sachsen noch um viel. Die Schwarz-Gelben wollen den ersten Sieg im Jahr 2014 landen und damit ihre Ausgangsposition im Kampf um den Klassenerhalt verbessern.

2. Liga heute: Dresden – 1860 München Vorschau, Tipp & Wettquoten
Die Dresdner Fans wollen den ersten Sieg im Jahr 2014 bejubeln - ©SID-IMAGES/SID-IMAGES/FIRO/

Dynamo will endlich siegen

Dynamo Dresden hat in der laufenden Zweitligasaison von 29 Spielen nur neun verloren, genauso viele wie der 1. FC Kaiserslautern, der sich noch Hoffnungen auf den Bundesliga-Aufstieg macht. Aber die Sachsen haben in der gesamten Saison erst vier Partien gewonnen, so wenige wie kein anderes Zweiligateam. Daher steht die Mannschaft von Olaf Janßen auf dem Relegationsplatz und muss erneut gegen den Abstieg kämpfen. Seit vier Spielen ist Dynamo ungeschlagen, holte aber jedes Mal nur ein Remis. 16 Mal spielten die Dresdner in der laufenden Saison bereits unentschieden.

Der fussballportal.de Tipp: Dresden gewinnt gegen 1860 München

Bet365

tn_fussballportal_pfeil jetzt bei Bet365 auf Dresden – 1860 wetten!

Der letzte volle Erfolg gelang am 30. November 2013 mit 3:2 gegen Kaiserslautern. Schuld an der geringen Erfolgsquote ist vor allem die schwache Offensive. In 29 Spielen durfte Dresden nur 28 Mal jubeln, nur der VfL Bochum traf noch seltener ins gegnerische Tor. Dagegen kann sich die Defensivleistung mit 40 Gegentreffern durchaus sehen lassen. Der Tabellendritte Paderborn hat fünf Tore mehr zugelassen als die Sachsen.

Gegen die Münchner Löwen soll es nun endlich wieder mit einem Sieg klappen. Immerhin gelang den Dredsnern bei 1860 am 3. November 2013 in der Allianz-Arena mit 3:1 der einzige Auswärtssieg der Saison. Die Heimbilanz gegen die 60er sieht aus Sicht der Schwarz-Gelben allerdings nicht so vielversprechend aus. Von fünf Partien hat Dynamo nur eine gewonnen. Bis auf die Langzeitverletzten Aoudia, Scholz und Hartmann kann Janßen auf alle Spieler zurückgreifen.

tipico-logo-neu-55x22bet365_55x22bet-at-home_55x22bet3000-logo_schwarz_55x22interwetten_55x22
Drei Weg Wette TipicoBet365Bet-at-homeBet3000Interwetten
Sieg Dynamo Dresden1,951,901,901,902,00
Unentschieden3,303,403,303,803,30
Sieg 1860 München4,204,003,954,203,60

Bei 1860 ist die Luft draußen

Für 1860 München geht es vor allem darum, die noch verbleibenden Saisonspiele mit Anstand über die Runden zu bringen. Dies gelang zuletzt nicht, so wurden die letzten drei Heimspiele allesamt verloren. Nach dem 0:3 gegen Aufsteiger Karlsruher SC war auch die nur wenige Monate andauernde Ära von Trainer Friedhelm Funkel beendet.

Mit zehn Punkten Vorsprung auf die an 16. Stelle liegenden Dresdner sollte der Abstieg dennoch kein Thema mehr sein. Noch größer ist der Rückstand auf die Aufstiegsplätze. Dabei hatten sich die Löwen zu Saisonbeginn deutlich mehr versprochen und insgeheim gehofft, im Aufstiegsrennen mitmischen zu können. Aber wie so oft in den letzten Jahren folgte auf vielversprechende Ansätze ein jäher Rückschlag.

Vor dem Spiel gegen Dresden wurde mit Gerhard Poschner ein neuer Sportchef installiert. Der bisherige Co-Trainer Markus von Ahlen soll in den letzten Spielen die Mannschaft betreuen. “Dynamo kämpft um den Klassenerhalt. Sie werden uns in einer Wahnsinnsatmosphäre alles abverlangen”, weiß der 43-Jährige, was in seinem ersten Spiel als Verantwortlicher auf ihn zukommt. Er erwartet von seiner Mannschaft, dass sie “konsequenter zu Werke geht als gegen den KSC”. Damit will er an die beiden erfolgreicher verlaufenen letzten beiden Auswärtspartien in Aue (2:2) und Cottbus (2:1) anschließen.

2-liga-liveticker-400x400

Ähnliche Fußballnews

  • 2. Bundesliga: Sandhausen – HSV Tipp & Wettquoten

    2. Bundesliga: Sandhausen – HSV Tipp & Wettquoten

    Duell zweier Erstrundenverlierer! Am Sonntag (13:30 Uhr) treffen mit dem SV Sandhausen und dem Hamburger SV zwei Mannschaften aufeinander, die zum Auftakt der 2. Liga einen Fehlstart hingelegt haben. Während die Niederlage des SVS nicht unbedingt unerwartet war, kam die Pleite des HSV überraschend.

  • 2. Bundesliga: Magdeburg – St. Pauli Tipp & Wettquoten

    2. Bundesliga: Magdeburg – St. Pauli Tipp & Wettquoten

    Für den FC Magdeburg beginnt mit dem Auftakt gegen den FC St. Pauli (So., 13:30 Uhr) auch gleich eine neue Zeitrechnung – erstmals spielt der ehemalige DDR-Meister in der 2. Bundesliga. Die Wettanbieter erwarten gleich einmal einen Premieren-Sieg.

  • 2. Bundesliga: HSV – Holstein Kiel Tipp & Wettquoten

    2. Bundesliga: HSV – Holstein Kiel Tipp & Wettquoten

    Am Freitag (20:30 Uhr) eröffnet der Hamburger SV mit dem Duell gegen Holstein Kiel die Saison 2018/19 der 2. Bundesliga. Für den HSV ist dies zugleich eine Premiere – das erste Zweitliga-Spiel der Vereinsgeschichte. Die Wettanbieter gehen von einem Sieg aus.

  • 3. Liga Aufstiegswetten: Hinspiele mit Vorschau, Tipp & Quoten

    3. Liga Aufstiegswetten: Hinspiele mit Vorschau, Tipp & Quoten

    Aus sechs mach drei! Nachdem die Regionalligen ebenfalls ihre Meister gekürt haben, kämpfen die fünf Meister sowie der Vizemeister der RL Südwest um die drei Aufstiegsplätze in die 3. Liga. Manch Teilnehmer wird das Herz von Fußballtraditionalisten höher schlagen lassen, denn es sind ein paar ganz große Namen mit dabei.