|  | 

Fußball News vom: 08.08.2012 - 12:44

bet365_banner_468x60_new

2. Bundesliga Quoten & Wetten zur 2. Liga

2. Bundesliga Wettquoten Spieltag 2 | 10. bis 13. August 2012

Der Auftakt zur 2. Bundesliga hatte es in sich. Vor allem die drei Bundesliga-Absteiger haben enttäuscht. Mit einem überraschenden 4:1-Kantersieg beim MSV Duisburg steht mit dem VfR Aalen ein Aufsteiger aus der dritten Liga an der Tabellenspitze. Bereits am 2. Spieltag müssen die ehemaligen Erstliga-Klubs eine Reaktion zeigen.

2. Bundesliga Wettquoten Spieltag 2 | 10. bis 13. August 2012
Ex-Frankfurt-Spieler Idrissou netzte für Kaiserslautern bereits zwei Mal ein. ©SID-IMAGES/Firo

Bereits der Freitag hat es in sich. Ab 18:00 Uhr bekommt es der 1. FC Köln mit SV Sandhausen zu tun. Die “Geißböcke” haben einen klassischen Fehlstart hingelegt. Bei der Braunschweiger Eintracht kassierte die Elf von Holger Stanislawski eine bittere 0:1-Niederlage. Daher stehen die Domstädter bereits am 2. Spieltag der 2. Bundesliga unter Druck.

fussballwetten_logo_interwetten_tipp

tn_fussballportal_pfeil jetzt bei Interwetten auf die 2. Liga wetten

Köln: Bei weiterer Niederlage wohl Feuer am Dach

Stanislawski war mit der Leistung seiner Mannschaft allerdings nicht unzufrieden. “Wir haben ein gutes Auswärtsspiel gemacht bei einer starken Mannschaft. Leider haben wir Lehrgeld gezahlt in einer Situation, in der wir auf Abseits gespielt haben. Wir hatten für ein Auswärtsspiel viele gute Torsituationen und lassen uns durch diese Unaufmerksamkeit beim Tor nicht von unserem Weg abbringen, denn wir haben streckenweise richtig guten Fußball gespielt”, betonte der Köln-Coach nach der Partie.

Laut offizieller Klub-Meinung ist ein sofortiger Wiederaufstieg zwar nicht Pflicht, doch mit zwei Niederlagen in Folge werden die Verantwortlichen, allen Neuanfangsgedanken zum Trotz, nicht zufrieden sein. Sandhausen hat sich bei seinem Liga-Debüt gut präsentiert und FSV Frankfurt ein 1:1 abgetrotzt. Trotz des Fehlstarts sind die Kölner Favorit. Das machen die Quoten der Wettanbieter mehr als deutlich. Für einen Sieg der “Geißböcke” wird nicht einmal das Doppelte des Wetteinsatzes angeboten.

Leader gegen Bundesliga-Absteiger

In der zweiten 18:00 Uhr-Partie trifft Tabellenführer Aalen auf den 1. FC Kaiserslautern. Das Duell heißt also Aufsteiger gegen Absteiger. Während der VfR von Platz eins lächelt, sind die Lauterer auch mit Franco Foda auf der Trainerbank nicht allzu gut in die 2. Liga gestartet.

Das 3:3 am Montag zuhause gegen Union Berlin war vom Ergebnis eine Enttäuschung. Nicht jedoch die zweite Halbzeit, in der beide Teams ein Feuerwerk abbrannten. Der 1. FCK drehte einen 0:2-Rückstand um und musste in der Nachspielzeit den Ausgleich hinnehmen. In Aalen wird die Aufgabe keine leichte: der Liga-Neuling hat Duisburg eine 4:1-Heimpleite angehängt, die “Roten Teufel” sind also gewarnt.

Die Leistung der Aalener hat zu Bewegung bei den Quoten geführt. Kaiserslautern ist zwar immer noch der Favorit, doch der VfR hat Boden gut gemacht.

Für die Hertha läuft’s noch nicht so rund

Mit Hertha BSC ist auch der dritte Absteiger aus der Bundesliga ohne volles Erfolgserlebnis in die Zweitliga-Saison gestartet. Angesichts des zweimaligen Rückstands gegen Paderborn konnten die Hauptstädter aber mit einem Punkt zufrieden sein. Am Sonntag (15:30 Uhr) muss die Elf von Jos Luhukay auswärts beim FSV Frankfurt ran.

Die Hessen sind ebenfalls mit einem Remis in die neue Saison gestartet, kamen beim SV Sandhausen über ein 1:1 nicht hinaus. In der 2. Bundesliga sind die beiden Mannschaften bisher zwei Mal aufeinandergetroffen, beide Male ging die Hertha als Sieger vom Feld. Sollte Berlin sich auch im dritten Duell durchsetzen, winken bei den internationalen Buchmachern Quoten um die 2,0.

Hier gehts zum kompletten Spielplan der 2. Liga inklusive Wettquoten.

Fussball Volley - (c) fotolia - olly

Ähnliche Fußballnews

  • 2. Bundesliga: Sandhausen – HSV Tipp & Wettquoten

    2. Bundesliga: Sandhausen – HSV Tipp & Wettquoten

    Duell zweier Erstrundenverlierer! Am Sonntag (13:30 Uhr) treffen mit dem SV Sandhausen und dem Hamburger SV zwei Mannschaften aufeinander, die zum Auftakt der 2. Liga einen Fehlstart hingelegt haben. Während die Niederlage des SVS nicht unbedingt unerwartet war, kam die Pleite des HSV überraschend.

  • 2. Bundesliga: Magdeburg – St. Pauli Tipp & Wettquoten

    2. Bundesliga: Magdeburg – St. Pauli Tipp & Wettquoten

    Für den FC Magdeburg beginnt mit dem Auftakt gegen den FC St. Pauli (So., 13:30 Uhr) auch gleich eine neue Zeitrechnung – erstmals spielt der ehemalige DDR-Meister in der 2. Bundesliga. Die Wettanbieter erwarten gleich einmal einen Premieren-Sieg.

  • 2. Bundesliga: HSV – Holstein Kiel Tipp & Wettquoten

    2. Bundesliga: HSV – Holstein Kiel Tipp & Wettquoten

    Am Freitag (20:30 Uhr) eröffnet der Hamburger SV mit dem Duell gegen Holstein Kiel die Saison 2018/19 der 2. Bundesliga. Für den HSV ist dies zugleich eine Premiere – das erste Zweitliga-Spiel der Vereinsgeschichte. Die Wettanbieter gehen von einem Sieg aus.

  • 2. Liga Relegation Wetten: Aue – Karlsruhe Tipp & Quoten

    2. Liga Relegation Wetten: Aue – Karlsruhe Tipp & Quoten

    Am Dienstagabend (18:15 Uhr) fällt die Entscheidung darüber, wer in der Saison 2018/19 in der zweithöchsten Spielklasse Deutschlands vertreten sein wird. Darum kämpfen im zweiten Spiel der Relegation Erzgebirge Aue und der Karlsruher SC.