|  | 

Fußball News vom: 24.06.2012 - 10:35

bet365_banner_468x60_new

EM 2012 Wetten

Wie viele Tore bei England – Italien? Interwetten EM Quoten

Es ist der abschließende Viertelfinal-Hit, die letze Entscheidung über einen Halbfinal-Platz und darüber hinaus ein besonderes Duell in der Fußball-Welt, wenn am Sonntag um 20.45 Uhr England auf Italien trifft. Dabei gehen beide Teams mit großen Fragezeichen in das Spitzen-Duell.

Wie viele Tore bei England – Italien? Interwetten EM Quoten
Wie oft wird Rooney diesmal bejubelt? - ©AFP/AFP/SERGEI SUPINSKY

Nach der Freude über die Rückkehr von Goalgetter Wayne Rooney, der die Three Lions gleich in die K.O.-Phase köpfte erwarten viele natürlich ein torreiches Spiel. Doch da haben die Italiener, ihrerseits die Erfinder der Defensivkunst, etwas dagegen.

Bitter ist aber, dass ausgerechnet Giorgio Chiellini, Italiens Alleskönner in der Abwehrzentrale, wohl für die Partie ausfallen wird. Weiters bleibt noch offen, mit welcher Defensiv-Variante Coach Cesare Prandelli dieses Mal aufwarten wird.

Wie viele Tore fallen bei England – Italien:

über 2,5unter 2,5über 1,5unter 1,5über 3,5unter 3,5
fussballwetten_logo_interwetten_tipp2,501,501,402,504,001,15

tn_fussballportal_pfeil Jetzt bei Interwetten auf England – Italien wetten!


Von Dreier-Kette mit und ohne Libero über die klassische Vierer-Kette hat der Taktiker alle Finten bei dieser Europameisterschaft schon ausgepackt. Und damit Erfolg gehabt, wie etwa das 1:1 gegen Spanien beweist. Niederlage mussten die Azurblauen in der Vorrunde ohnehin noch keine einstecken, auch und vor allem wegen der starken Defensive.

Die Engländer dagegen wackelten im abschließenden Gruppenspiel gegen die Ukraine gewaltig, fielen aber nicht. Auch ihr Coach, Roy Hodgson, ist ein Defensiv-Spezialist, der aus einer gesicherten Abwehr heraus auf Konter baut.

Das sehen natürlich auch die Wettanbieter, die sich wenige Tore erwarten. Vor allem die Spezialisten von Interwetten tun sich hier im letzten Viertelfinale noch einmal mit Torwetten hervor. Fallen weniger als 2,5 Tore, wird der 1,5-fache Einsatz geboten, sind es mehr zahlt der österreichische Wettanbieter den 2,5-fachen Einsatz.

video_orange

VIDEO: England voll und ganz auf Italien fokussiert

Diese Tendenz bleibt auch bei der Varianten mit weniger Treffern dieselbe. Für unter 1,5 Tore wird die lukrative Quote 2,5 angeboten, darüber winkt der 1,4-fache Wetteinsatz. Richtig attraktiv wird es hingegen erst, sollten viele Tore fallen.

Glaubt man an Rooney, Mario Balotelli, Danny Welbeck, Antonio Cassano und Co. kann man mit der hohen Quote 4 für über 3,5 Treffer richtig abstauben. Unter 3,5 Tore wird dagegen mit 1,15 quotiert.

Es scheint also gerade eine torreichere Variante für den Wettkunden interessant zu sein. Dafür sprechen auch zwei Dinge: erstens konnten beide Teams in allen drei Vorrundenspielen zumindest ein Tor erzielen und zweitens fielen im bisher letzten Aufeinandertreffen, ein 2:1 Testspiel-Sieg der Italiener im Jahr 2002, immerhin drei Treffer.

em-bilder_387x410

Ähnliche Fußballnews

  • Wettanbieter erwarten enges Finale Spanien – Italien

    Wettanbieter erwarten enges Finale Spanien – Italien

    „Hola“ gegen „Ciao“. Balltechnische gegen taktische Perfektion. Rot gegen Blau. Xavi gegen Andrea Pirlo. Spanien gegen Italien. Auch wenn Deutschlands starke National-Elf knapp vor dem entscheidenden Spiel die Segeln streichen musste, hat das anstehende Finale in Kiew viel zu bieten. Vor allem wenn man es noch zusätzlich aufpeppt:

  • Spanien – Italien Torwette: Doch ein Torfestival?

    Spanien – Italien Torwette: Doch ein Torfestival?

    Die Hoffnung stirbt zuletzt. Wenn Spanien auf Italien trifft, dann sind Tore nicht wirklich oft zusehen. In insgesamt 30 Aufeinandertreffen sahen die Fans 69 Tore, was einem Durchschnitt von 2,3 Treffern/Partie entspricht. Bleibt zu hoffen, dass es am Sonntag (20:45 Uhr) in Kiew beim Finale der EM 2012 mehr Treffer zu bejubeln gibt.

  • Wer holt im EM-Finale Spanien – Italien die Trophäe?

    Wer holt im EM-Finale Spanien – Italien die Trophäe?

    Wer gewinnt den Pott? Es ist die Mutter aller Fragen bei der aktuellen EM in Polen und der Ukraine. Das Finale in Kiew ist perfekt. Spanien und Italien stehen zu Recht im Endspiel und wollen nun den Pott holen. Doch wer hat dafür die besseren Karten?

  • EM-Halbfinale Deutschland – Italien: Eine Spezialwette zum mitmachen

    EM-Halbfinale Deutschland – Italien: Eine Spezialwette zum mitmachen

    Endlich ist es soweit. Heute um 20.45 Uhr wird der Klassiker Deutschland gegen Italien angepfiffen und der zweite Finalist für Kiew ausgespielt. Das darf sich doch kein Mensch entgehen lassen. Unibet nimmt sich das zum Anlass und bietet eine Wette an, bei der die Italiener selbst, zu einem positiven Ausgang beitragen können.