|  |  | 

Fußball News vom: 20.04.2012 - 13:13

bet365_banner_468x60_new

EM 2012 Mannschaften EM 2012 Wetten

Del Bosque: Clasico-Rivalität kein Problem fürs Team

Auch Spaniens Teamchef Vicente del Bosque ist vom “Clasico”-Fieber befallen. Kein Wunder, hat der 61-Jährige bei den Madridern doch eine glorreiche Vergangenheit. Mit del Bosque holten die “Königlichen” zwei Mal die Champions League, in den Jahren 2000 und 2002, als Real sich zum bisher letzten Mal die Krone des europäischen Klub-Fußballs aufsetzen konnte.

Del Bosque: Clasico-Rivalität kein Problem fürs Team
Vincente del Bosque (r.) und Fernando Torres (l.). - ©SID-IMAGES/AFP/FABRICE COFFRINI

Es ist keine Frage, für welches Team del Bosque am Samstag die Daumen drücken wird. Doch bei aller Rivalität zwischen den FC Barcelona und Real Madrid zerstreut der Trainer der “Furia Roja” Befürchtungen, dass diese Rivalität Einfluss auf das Nationalteam, das ab 8. Juni bei der EM 2012 in Polen und der Ukraine seinen Titel erfolgreich verteidigen will, haben könnte.

Real und Barca, die einige spanische Teamspieler in ihren Reihen haben, kämpfen nicht nur um den Ligatitel gegeneinander, sondern könnten auch im Finale der Champions League aufeinandertreffen.

“Das Wissen, dass eine Mannschaft verlieren wird, hat keinen Einfluss auf das Nationalteam. Die Spieler sind dafür bereit. Das, was (zwischen den Klubs) passiert, wird keinerlei Nachwirkungen in der Nationalmannschaft haben”, stellte del Bosque bei einer Veranstaltung in der polnischen Botschaft in Madrid klar.

Vorsichtiger Optimismus für David Villa

In Bezug auf David Villa zeigt sich der Teamchef vorsichtig optimistisch. Der Topscorer der letzten EM befindet sich nach einem Schienbeinbruch, den sich der Barca-Kicker bei der Klub-WM im Dezember des Vorjahres zugezogen hat, auf dem Weg zurück. “Das ist ein spezieller Fall. Wenn er 100 prozentig fit ist, wird er dabei sein”, so del Bosque.

Der Spanier führte als Beispiel die Situation vor der WM 2010 in Südafrika an. Damals wurden Cesc Fabregas, Fernando Torres und Andres Iniesta rechtzeitig für die Endrunde fit, Iniesta erzielte im Finale den Siegestreffer zum 1:0 über die Niederlande. “Wir haben auf sie gewartet und haben damit Recht behalten”, so der Nationalcoach.

Spanien geht als Favorit der Wettanbieter in die Europameisterschaft. Die Iberer treffen in der Gruppe C auf Italien, Kroatien und Irland.

Hier geht’s zum EM 2012 Spieplan.

Zur Übersicht über alle News aus den Teilnehmerländern der EM 2012.

Ähnliche Fußballnews

  • Wettanbieter erwarten enges Finale Spanien – Italien

    Wettanbieter erwarten enges Finale Spanien – Italien

    „Hola“ gegen „Ciao“. Balltechnische gegen taktische Perfektion. Rot gegen Blau. Xavi gegen Andrea Pirlo. Spanien gegen Italien. Auch wenn Deutschlands starke National-Elf knapp vor dem entscheidenden Spiel die Segeln streichen musste, hat das anstehende Finale in Kiew viel zu bieten. Vor allem wenn man es noch zusätzlich aufpeppt:

  • Spanien – Italien Torwette: Doch ein Torfestival?

    Spanien – Italien Torwette: Doch ein Torfestival?

    Die Hoffnung stirbt zuletzt. Wenn Spanien auf Italien trifft, dann sind Tore nicht wirklich oft zusehen. In insgesamt 30 Aufeinandertreffen sahen die Fans 69 Tore, was einem Durchschnitt von 2,3 Treffern/Partie entspricht. Bleibt zu hoffen, dass es am Sonntag (20:45 Uhr) in Kiew beim Finale der EM 2012 mehr Treffer zu bejubeln gibt.

  • Wer holt im EM-Finale Spanien – Italien die Trophäe?

    Wer holt im EM-Finale Spanien – Italien die Trophäe?

    Wer gewinnt den Pott? Es ist die Mutter aller Fragen bei der aktuellen EM in Polen und der Ukraine. Das Finale in Kiew ist perfekt. Spanien und Italien stehen zu Recht im Endspiel und wollen nun den Pott holen. Doch wer hat dafür die besseren Karten?

  • EM-Halbfinale Deutschland – Italien: Eine Spezialwette zum mitmachen

    EM-Halbfinale Deutschland – Italien: Eine Spezialwette zum mitmachen

    Endlich ist es soweit. Heute um 20.45 Uhr wird der Klassiker Deutschland gegen Italien angepfiffen und der zweite Finalist für Kiew ausgespielt. Das darf sich doch kein Mensch entgehen lassen. Unibet nimmt sich das zum Anlass und bietet eine Wette an, bei der die Italiener selbst, zu einem positiven Ausgang beitragen können.