|  | 

Fußball News vom: 21.05.2012 - 12:34

bet365_banner_468x60_new

EM 2012 Tipps

Spanien und Italien erfüllen die Pflicht

In der Gruppe C wird ein Viertelfinalist zwischen den Teams aus Italien, Kroatien und Irland ausgespielt – der Gruppensieg scheint dem Titelverteidiger aus Spanien schließlich schon vorab so gut wie sicher zu sein.

Spanien und Italien erfüllen die Pflicht
Wer soll Roberto Soldado und Co. stoppen? - ©SID-IMAGES/AFP/Jorge Guerrero

Die Vorrunde hält für die Spanier wohl keine unangenehmen Überraschungen bereit: Nach vier dominanten Jahren geht die Mannschaft von Vicente del Bosque als haushoher Favorit der Gruppe C an den Start – die eingespielte Erfolgstruppe wird von den drei Herausforderern nur schwerlich aufzuhalten sein.

Auch wenn sich die Konkurrenz in den letzten Monaten bemühte, vermeintliche Schwachpunkte bei den Spaniern an die Wand zu malen, sieht die Realität wohl noch immer anders aus: An die technisch und taktisch versierteste Mannschaft Europas kommt auch der viermalige Weltmeister aus Italien derzeit nicht heran

Alle sind heiß auf den nächsten Titel

Vor allem die Hoffnung, dass das spanische Team unter Umständen die notwendige Motivation vermissen lässt, hat in den vergangenen Wochen erheblich an Strahlkraft verloren: Spätestens nachdem Real Madrid und Barcelona in der Champions League vorzeitig gescheitert sind, ist der Titelhunger der Iberer neu erwacht. Das jeweilige Ausscheiden im Halbfinale hat schließlich auch die Dominanz der ‚roten Furie‘ infrage gestellt: Die Spieler sollten somit herausgefordert sein, in Polen nun mit dem doppelten Einsatz zu Werke zu gehen.

betvictor_55x22unibet_55x22sportingbet_55x22interwetten_55x22bet365_55x22william-hill_55x221tipico_55x22
Quoten AufstiegBetVictorUnibetSportingbetInterwettenBet365William HillTipico
Spanien1,1431,111,1111,121,101,111,10
Italien1,501,601,601,551,611,601,55
Irland5,005,504,756,004,504,505,00
Kroatien2,802,302,6252,202,752,622,40
Alle EM WettquotenEM WettenEM Tipps→ EM Quiz

Italien zittert sich weiter

Bereits zum Auftakt sollte daher der Squadra Azzurra die neue spanische Spielkunst zum Verhängnis werden; gegen die Ballzauberer aus Westeuropa wird von den Italienern schließlich nur eine starke Defensive in Stellung gebracht. Doch allein mit dem Rückzug in die eigene Hälfte wird die ‚Null‘ über 90 Minuten kaum zu halten sein: Bei den Azurblauen macht man sich somit schon einmal vorsorglich auf einen Fehlstart in die Endrunde gefasst.

Der fussballportal.de Tipp: Spanien und Italien erreichen das Viertelfinale

fussballwetten_logo_bet365_tipp

tn_fussballportal_pfeil jetzt EM Wetten bei Bet365 platzieren


Für das Team von Cesare Prandelli wird das ungleiche Duell gegen die Spanier jedoch kaum von entscheidender Bedeutung sein; schließlich wird wohl erst im zweiten Match gegen die giftigen Kroaten das Fell des Bären verteilt. Da ein Sieg gegen die Iren kaum mehr als eine Formsache ist, wird die Partie gegen die ‚Karierten‘ über das Weiterkommen entscheiden: Vor allem dank der größeren Disziplin sollten die Italiener dann knapp im Vorteil sein – nach der enttäuschenden WM in Südafrika hält das bevorstehende Turnier also endlich wieder ein passables Ergebnis bereit.

Ähnliche Fußballnews

  • EM-Finale: Italien will jetzt Spanien stoppen – Vorschau, Tipp

    EM-Finale: Italien will jetzt Spanien stoppen – Vorschau, Tipp

    Spanien bekommt es im Finale der EM 2012 also mit Italien zu tun. Schon wieder, denn bereits in der Vorrunde trafen die letzten beiden Weltmeister aufeinander. Im Gegensatz zum 1:1 in der Gruppenphase muss es aber diesmal am Sonntag (20:45 Uhr) in Kiew einen Sieger geben.

  • EM heute Spanien vs. Portugal: Underdog hat Blut geleckt – Wetten

    EM heute Spanien vs. Portugal: Underdog hat Blut geleckt – Wetten

    Spätestens seit dem Vorrunden-Sieg über Holland wird die Seleccao von einer Welle der Euphorie getragen, acht Jahre nach der Heim-EM scheint wieder ein Endspiel greifbar zu sein. Auch dass es nun gegen den schier unbezwingbaren Titelverteidiger geht, schmälert da nicht die Zuversicht.

  • EM Halbfinale: Spanien vs. Portugal – Wer steigt auf? Quoten

    EM Halbfinale: Spanien vs. Portugal – Wer steigt auf? Quoten

    Im ersten Halbfinale der EM in Polen und der Ukraine scheinen die Fronten klar zu sein. Wenn am Mittwoch (20:45 Uhr) das Nachbarschaftsduell zwischen Spanien und Portugal angepfiffen wird, dann befindet sich der Titelverteidiger in der Favoritenrolle. Doch die Iberer müssen vorsichtig sein, denn Cristiano Ronaldo und Co. haben sich im Verlauf des EM-Turniers enorm gesteigert.

  • EM Halbfinale Deutschland gegen Italien – Vorschau, Tipp

    EM Halbfinale Deutschland gegen Italien – Vorschau, Tipp

    Wenn es am Donnerstag (20:45) in Warschau zum großen Showdown zwischen Deutschland und Italien kommt, dann kämpft die Deutsche Mannschaft nicht nur gegen die Azzurri, sondern vor allem gegen die Statistik. Noch nie konnte sich die DFB-Elf bei Welt- oder Europameisterschaften gegen die Squadra Azzurra durchsetzen.

  • EM Halbfinale Portugal gegen Spanien – Vorschau, Tipp

    EM Halbfinale Portugal gegen Spanien – Vorschau, Tipp

    Die sich dem Ende entgegen neigende EM wartete schon mit zahlreichen Nachbarschaftsduellen auf: Abgesehen von der zu erwartenden Rivalität verspricht das Halbfinale zwischen Spanien und Portugal nun aber auch ein besonderer spielerischer Hochgenuss zu sein.