|  | 

Fußball News vom: 21.05.2012 - 13:11

bet365_banner_468x60_new

EM 2012 Tipps

Ukraine profitiert von englischer Schwäche

Der Co-Gastgeber aus der Ukraine bekommt es in der Vorrunde mit einigen Brocken zu tun – abgesehen von den wiedererstarkten Franzosen sollten für das Team von Oleh Blochin jedoch alle Herausforderungen zu bewältigen sein.

Ukraine profitiert von englischer Schwäche
Das Team von Oleh Blochin kann das Viertelfinale erreichen. - ©SID-IMAGES/Pixathlon/

Die Ukraine hat in den letzten Jahren zugegebenermaßen nicht gerade für Aufsehen auf der internationalen Bühne gesorgt; seit 2006 fanden alle großen Höhepunkte ohne eine Teilnahme der Osteuropäer statt. Auch in der langen EM-Vorbereitung tat sich die Mannschaft nur in Ausnahmefällen mit besonderen Leistungen hervor: Beim bevorstehenden Ernstfall gehen die Blau-Gelben nun aber dennoch mit aussichtsreichen Chancen an den Start.

Hochspannung in der Gruppe D

Auch wenn die Wettanbieter die Teams aus England und Frankreich eindeutig im Vorteil sehen, geht das Fussballportal von einem weitgehend ausgeglichen Kräfteverhältnis in der Gruppe D aus: Selbst die Schweden können in sämtlichen Partien auf Augenhöhe erwartet werden. Der größere Killerinstinkt wird beim direkten Aufeinandertreffen am ersten Spieltag jedoch auf der Seite der Gastgeber zu finden sein: Nichts ist wahrscheinlicher, als dass der Ukraine gegen die ‚Blagult‘ ein Traumstart in das Heim-Turnier gelingt.

Mit dem sich einstellenden Rückenwind sollte in den folgenden Partien dann auch noch ein weiterer Dreier einzufahren sein; insbesondere im ‚Endspiel‘ gegen die Three Lions stellen wir der Ukraine das etwas bessere Zeugnis aus. Der kurzfristige Trainerwechsel bei den Engländern droht schließlich sämtlichen Gegnern in die Karten spielen – zumal dem Co-Gastgeber im Duell mit den Briten unter Umständen bereits ein Unentschieden zum Weiterkommen reicht.

betvictor_55x22unibet_55x22sportingbet_55x22interwetten_55x22bet365_55x22william-hill_55x221tipico_55x22
Quoten AufstiegBetVictorUnibetSportingbetInterwettenBet365William HillTipico
Ukraine2,3752,252,302,302,372,252,20
England1,501,451,501,451,501,441,55
Frankreich1,5331,501,5331,451,531,531,45
Schweden3,002,902,753,002,753,002,55
Alle EM WettquotenEM WettenEM Tipps→ EM Quiz

Mit Laurent Blanc meldet sich Frankreich zurück

Der ungefährdete Gruppensieg wird nach unserer Überzeugung hingegen an die Franzosen gehen; nach ein paar völlig verkorksten Jahren scheint die Équipe Tricolore schließlich wieder für einen Angriff gewappnet sein. Der neue Nationalcoach bekam das schwierige Personal in den vergangenen Monaten offenbar zunehmend in den Griff: Die lange Erfolgsserie des Teams dürfte auch von den drei Vorrundengegnern nur schwer zu knacken sein.

Der fussballportal.de Tipp: Frankreich und die Ukraine erreichen das Viertelfinale

fussballwetten_logo_tipico_tipp

tn_fussballportal_pfeil jetzt bei Tipico auf die EM 2012 Wetten


Nochmals deutete sich beim Sieg über die DFB-Auswahl an, dass mit den Blauen wieder zu rechnen ist; die anspruchsvollen, aber keineswegs unlösbaren Aufgaben in der Vorrunde sollten nun ganz nach dem Geschmack der Franzosen sein. Nach einem Sieg über die Engländer wird in den weiteren Partien vieles ganz von alleine gehen: läuft alles nach Plan, muss das Viertelfinale noch längst nicht die Endstation sein.

Ähnliche Fußballnews

  • EM-Finale: Italien will jetzt Spanien stoppen – Vorschau, Tipp

    EM-Finale: Italien will jetzt Spanien stoppen – Vorschau, Tipp

    Spanien bekommt es im Finale der EM 2012 also mit Italien zu tun. Schon wieder, denn bereits in der Vorrunde trafen die letzten beiden Weltmeister aufeinander. Im Gegensatz zum 1:1 in der Gruppenphase muss es aber diesmal am Sonntag (20:45 Uhr) in Kiew einen Sieger geben.

  • EM heute Spanien vs. Portugal: Underdog hat Blut geleckt – Wetten

    EM heute Spanien vs. Portugal: Underdog hat Blut geleckt – Wetten

    Spätestens seit dem Vorrunden-Sieg über Holland wird die Seleccao von einer Welle der Euphorie getragen, acht Jahre nach der Heim-EM scheint wieder ein Endspiel greifbar zu sein. Auch dass es nun gegen den schier unbezwingbaren Titelverteidiger geht, schmälert da nicht die Zuversicht.

  • EM Halbfinale: Spanien vs. Portugal – Wer steigt auf? Quoten

    EM Halbfinale: Spanien vs. Portugal – Wer steigt auf? Quoten

    Im ersten Halbfinale der EM in Polen und der Ukraine scheinen die Fronten klar zu sein. Wenn am Mittwoch (20:45 Uhr) das Nachbarschaftsduell zwischen Spanien und Portugal angepfiffen wird, dann befindet sich der Titelverteidiger in der Favoritenrolle. Doch die Iberer müssen vorsichtig sein, denn Cristiano Ronaldo und Co. haben sich im Verlauf des EM-Turniers enorm gesteigert.

  • EM Halbfinale Deutschland gegen Italien – Vorschau, Tipp

    EM Halbfinale Deutschland gegen Italien – Vorschau, Tipp

    Wenn es am Donnerstag (20:45) in Warschau zum großen Showdown zwischen Deutschland und Italien kommt, dann kämpft die Deutsche Mannschaft nicht nur gegen die Azzurri, sondern vor allem gegen die Statistik. Noch nie konnte sich die DFB-Elf bei Welt- oder Europameisterschaften gegen die Squadra Azzurra durchsetzen.

  • EM Halbfinale Portugal gegen Spanien – Vorschau, Tipp

    EM Halbfinale Portugal gegen Spanien – Vorschau, Tipp

    Die sich dem Ende entgegen neigende EM wartete schon mit zahlreichen Nachbarschaftsduellen auf: Abgesehen von der zu erwartenden Rivalität verspricht das Halbfinale zwischen Spanien und Portugal nun aber auch ein besonderer spielerischer Hochgenuss zu sein.