|  | 

Fußball News vom: 21.05.2012 - 16:18

bet365_banner_468x60_new

EM 2012 Tipps

Irland droht der Untergang

Bei ihrer ersten EM-Teilnahme seit 24 Jahren dürften die ‚Boys in Green‘ dem hohen Niveau der Vorrundengruppe kaum gewachsen sein – doch auch der Nationalmannschaft Kroatiens steht nach unserer Einschätzung ein sehr unangenehmes Turnier bevor.

Irland droht der Untergang
Für Robbie Keane und Irland wird es ganz, ganz schwer. - ©SID-IMAGES/AFP/Getty Images/STEPHEN DUNN

Keine Frage: Nach einer soliden EM-Qualifikation und einem dominanten Auftritt in dem sich anschließenden Hinspiel der Play-offs hat die irische Nationalelf verdientermaßen das Ticket zur Endrunde gelöst – und zumindest die einzigartigen Fans werden als echte Bereicherung des erhofften Fußball-Spektakels in Erinnerung bleiben. Die Mannschaft selbst sieht sich dagegen vor kaum zu bewältigende Herausforderungen gestellt: Bereits die Vorrunde scheint für die Spieler eine ganze Nummer zu groß zu sein.

Trapattoni ist Irlands einziger Star

Immerhin hat der Trainer-Altstar Giovanni Trapattoni seine Mannschaft mit einer passenden Taktik versorgt, die konsequente Fixierung auf die Defensive dürfte auch in Polen das sofort ins Auge stechende Merkmal der Nordeuropäer sein.

Für Gegner wie Spanien und Italien stellt aber auch das schönste Abwehrbollwerk keine unüberwindliche Hürde dar: Auch im Auftaktspiel gegen die Kroaten dürften die Iren gegen international anerkannte Top-Stürmer wie Ivica Olic auf verlorenem Posten stehen.

betvictor_55x22unibet_55x22sportingbet_55x22interwetten_55x22bet365_55x22william-hill_55x221tipico_55x22
Quoten VorrundenausBetVictorUnibetSportingbetInterwettenBet365William HillTipico
Spanien5,005,505,755,007,006,006,00
Italien2,502,202,202,252,202,202,30
Irland1,1431,111,151,071,181,171,12
Kroatien1,4441,551,4441,451,401,441,50
Alle EM WettquotenEM WettenEM Tipps→ EM Quiz

Kroatien scheitert an seiner Flatterhaftigkeit

Nach unserer Prognose wird dem Team vom scheidenden Nationaltrainer Slaven Bilic gegen die Iren allerdings die einzige Möglichkeit zum Punkten geboten; die nur mäßig verlaufene Qualifikation hat schließlich deutlich aufgezeigt, dass die Mannschaft nicht für größere Erfolge geschaffen ist. Wer sich nicht einmal gegen die Griechen durchsetzen kann, muss sich die Frage gefallen lassen, was er überhaupt bei einer EM zu suchen hat: Auch das starke Play-off-Spiel in der Türkei lässt das enttäuschende Abschneiden kaum in einem milderen Licht erscheinen.

Der fussballportal.de Tipp: Kroatien und Irland scheiden in der Vorrunde aus

fussballwetten_logo_bet365_tipp

tn_fussballportal_pfeil jetzt bei Bet365 anmelden und EM Wetten platzieren


Selbst wenn den Italienern noch vieles zur einstigen Größe fehlt, darf ein Erfolg gegen die kroatische Auswahl erwartet werden – eine Niederlage gegen die Squadra Azzurra kommt für den Viertelfinalisten von 2008 jedoch fast schon einem vorzeitigen Ausscheiden gleich.

Zum Abschluss steht schließlich das schwierige Match gegen den Top-Favoriten aus Spanien an: Die Aussichten sind denkbar gering, dass Kroatien etwas Zählbares gegen den amtierenden Weltmeister mitnehmen kann: Vor allem die fehlende Konstanz und die verlässlichen Disziplinlosigkeiten werden den Kroaten beim Aufstieg ins Viertelfinale im Wege stehen.

Ähnliche Fußballnews

  • EM-Finale: Italien will jetzt Spanien stoppen – Vorschau, Tipp

    EM-Finale: Italien will jetzt Spanien stoppen – Vorschau, Tipp

    Spanien bekommt es im Finale der EM 2012 also mit Italien zu tun. Schon wieder, denn bereits in der Vorrunde trafen die letzten beiden Weltmeister aufeinander. Im Gegensatz zum 1:1 in der Gruppenphase muss es aber diesmal am Sonntag (20:45 Uhr) in Kiew einen Sieger geben.

  • EM heute Spanien vs. Portugal: Underdog hat Blut geleckt – Wetten

    EM heute Spanien vs. Portugal: Underdog hat Blut geleckt – Wetten

    Spätestens seit dem Vorrunden-Sieg über Holland wird die Seleccao von einer Welle der Euphorie getragen, acht Jahre nach der Heim-EM scheint wieder ein Endspiel greifbar zu sein. Auch dass es nun gegen den schier unbezwingbaren Titelverteidiger geht, schmälert da nicht die Zuversicht.

  • EM Halbfinale: Spanien vs. Portugal – Wer steigt auf? Quoten

    EM Halbfinale: Spanien vs. Portugal – Wer steigt auf? Quoten

    Im ersten Halbfinale der EM in Polen und der Ukraine scheinen die Fronten klar zu sein. Wenn am Mittwoch (20:45 Uhr) das Nachbarschaftsduell zwischen Spanien und Portugal angepfiffen wird, dann befindet sich der Titelverteidiger in der Favoritenrolle. Doch die Iberer müssen vorsichtig sein, denn Cristiano Ronaldo und Co. haben sich im Verlauf des EM-Turniers enorm gesteigert.

  • EM Halbfinale Deutschland gegen Italien – Vorschau, Tipp

    EM Halbfinale Deutschland gegen Italien – Vorschau, Tipp

    Wenn es am Donnerstag (20:45) in Warschau zum großen Showdown zwischen Deutschland und Italien kommt, dann kämpft die Deutsche Mannschaft nicht nur gegen die Azzurri, sondern vor allem gegen die Statistik. Noch nie konnte sich die DFB-Elf bei Welt- oder Europameisterschaften gegen die Squadra Azzurra durchsetzen.

  • EM Halbfinale Portugal gegen Spanien – Vorschau, Tipp

    EM Halbfinale Portugal gegen Spanien – Vorschau, Tipp

    Die sich dem Ende entgegen neigende EM wartete schon mit zahlreichen Nachbarschaftsduellen auf: Abgesehen von der zu erwartenden Rivalität verspricht das Halbfinale zwischen Spanien und Portugal nun aber auch ein besonderer spielerischer Hochgenuss zu sein.