| 

Wettquoten Europa League Sieger

Wer wird Gewinner der Europa League 2016/17 – Wettquoten Vergleich zu den Langzeitwetten auf den Europa League Sieger. Das Fußballwetten Angebot der wichtigsten Wettanbieter im Internet.

 

 

Wer gewinnt die Europa League 2016/17? Die Wettquoten Europa League Sieger 2016/2017

 

tipico-logo-neu-55x22 bet365_55x22 interwetten_55x22 bet3000-logo_55x22 betway_55x22 sunmaker-logo_55x22 bwin-logo_55x22
Tipico Bet365 Interwetten Bet3000 Betway Sunmaker Bwin
Manchester United
2,75 2,87 3,0 2,65 2,75
AS Roma
6,0 6,0 6,0 6,0 6,5
Celta Vigo
11 11 11 11 10
Olympique Lyon
12 13 11 12 12
Schalke 04
13 13 13 13 13
Mönchengladbach
13 13 15 17 15
Ajax Amsterdam
18 17 21 21 21
Besiktas
18 21 17 17 17
Anderlecht
30 34 34 29 29
FC Kopenhagen
25 26 21 21 21
Olympiakos
35 34 34 31 34
FK Krasnodar
40 41 34 41 41
KAA Gent
50 41 51 41 51
FK Rostov
50 67 34 41 51
KRC Genk
60 51 51 41 51
APOEL Nikosia
80 81 51 67 67
Aktuelle Wettquoten Stand 24.2.2017, Angaben ohne Gewähr

 

Quoten zu Langzeit-Wetten auf Gesamtsieger ändern sich laufend – Schwankungen der Wettquoten vor allem nach den Spielen der Vorrunde und nach den Resultaten der K.O.-Phase zu erwarten. Wettanbieter passen die Quoten teilweise aber auch beim Ausfall von Schlüsselspielern oder auch nach höheren Wetteinsätzen auf ein spezielles Team an.

Bei Online Wetten ist die Wettquoten beim Platzieren des Tipps entscheidend. Werden Quoten nach Abgabe der Wette geändert, hat das keine Auswirkung auf den bereits abgegebenen Tipp.