| Die besten Wettanbieter im Test Vergleich | 

Betsafe Fussballwetten – Testbericht

Wie so viele der jungen Buchmacher ist auch Betsafe ein „Kind des Internets“. 2005 in Norwegen ins Leben gerufen, ging er nur ein Jahr später online. Seither hat sich der Bookie zu einer festen Größe der Branche gemausert. Gemeinsam mit Betsson und Nordicbet repräsentiert er heute das online Sportwettenangebot der Betsson Gruppe.

Betsafe beginnt als ambitioniertes Projekt junger Unternehmer aus Norwegen: André und Christer Lavold, Rudi Thomassen und Anders Berntsen. Das Startkapital hatten sich die Freunde zuvor bezeichnender Weise mit Erfolgen im online Glücksspiel erarbeitet.


Betsafe Fußballwetten
 
Im Zuge der internationalen Expansion verstärkt Betsafe seine Aktivitäten nun auch auf dem deutschen Markt, mit einem qualitativ hochwertigen Angebot stellt der Wettanbieter eine absolute Bereicherung dar und ist eine empfehlenswerte Adresse für Freunde von Sport- und Fußballwetten.

 

 


Folglich können die Gründer ihr Unternehmen mit einem guten Finanzpolster ausstatten, den sie vor allem dazu nutzen, in die Qualität des Sportwettenangebotes zu investieren. Diese Voraussicht macht sich rasch bezahlt: 2007 erhält der Buchmacher, der zuvor unter einer Lizenz aus Costa Rica operierte, eine maltesische Glücksspielkonzession, 2008 folgt die Auszeichnung als bester Buchmacher der Welt durch das Sportwetten Magazin TIPS.

Die rasante Entwicklung des Wettanbieters, vor allem im skandinavischen Raum, ruft rasch Interessenten auf den Plan: 2011 wird Betsafe der Betsson Group einverleibt, deren Konzernmutter, damals wie heute, an der Stockholmer Börse notiert.
 

Betsson Gruppe Marken

Unter dem Dach der Betsson AB sind mittlerweile 23 Marken vereint.


 
Im Verbund mit unzähligen anderen Marken repräsentiert Betsafe quasi die „skandinavische Fraktion“ innerhalb der europäischen Glücksspielanbieter. Wenngleich unter den Sportwetten-Marken Betsson das Zugpferd ist, kann Betsafe das größte Wachstumspotential im nordeuropäischen Raum für sich beanspruchen.

Betsafe

 

Inhaltsverzeichnis Betsafe Testbericht

Unsere Erfahrungen mit dem Sportwettenanbieter Betsafe haben wir zur besseren Übersicht in die folgenden wichtigen Testbereiche unterteilt, welche Sie mit einem Klick auf den gewünschten Inhalt direkt ansteuern können


 

1. Betsafe im Faktencheck

Herkunftsland: Norwegen
Unternehmenssitz:Stockholm (Konzern) bzw. Malta (operatives Geschäft Betsafe)
Gründungsjahr: 2005
Online Sportwetten seit: 2006
Mitarbeiter: etwa 750 auf Malta (= Gesamtzahl für die Betsson Gruppe)
Wettlizenz: Malta, Italien, Estland, UK, Dänemark, Belgien, Georgien, Portugal, Niederlande, Schweden, Norwegen
Anzahl der Wettkunden: 450.000 nur Betsafe


 

2. Das Wettprogramm: Betsafe setzt auf individuelle Note

Wenngleich Betsafe noch nicht die Jahre auf dem Buckel hat, wie manch ein Konkurrent, merkt man dem Fußball Wettprogramm an: hier sind erfahrene Profis am Werk. Neben den „Must-Haves“, den europäischen Topligen sowie dem Länderfußball, schaffen auch Randangebote aus dem Rest der Welt den Sprung ins Sportsbook.

So ist gewährleistet, dass sich jede Tipperklientel auch wirklich gut aufgehoben fühlt. In der Tiefe werden dann aber doch großzügig Abstriche dort gemacht, wo sich vermutlich nicht gar so viel Interesse wecken lässt.

smileyDie Fußballnationen Spanien, Italien, England, Frankreich und Deutschland sind aber jeweils zumindest mit den höchsten Spielklassen und den Pokalbewerben, teilweise aber sogar mit den Amateurligen vertreten. Gerade deutsche Tipper werden sich heimisch fühlen, kann doch sogar auf die Regionalligen gewettet werden.

Dabei bietet der Buchmacher eine respektable, wenn auch nicht eine überbordende Anzahl an Matchwetten. Die 100er-Marke wird mit den Tippoptionen zu einem Event selten geknackt, aus Sicht der Testredaktion ist aber bei einer derart hohen Zahl an Wettmöglichkeiten genügend Auswahl geboten.
 

Betsafe mobile Wetten

Alle Wetten werden bei Betsafe selbstverständlich auch mobil angenommen. Endkunden stehen dafür alternativ eine Website für mobile Endgeräte und eine App zur Verfügung.


 
Neben den Matchwetten kommen selbstverständlich auch die Langzeitwetten nicht zu kurz. Wetten auf den Meister, den Absteiger, den Torschützenkönig oder die Top Vier der Liga werden zumindest für die wichtigsten Ligen Europas angenommen.

Als kleine Besonderheit sind abschließend noch die die speziellen Wettprogramme zu nennen, die Betsafe bei passender Gelegenheit gerne auflegt. Erinnert sei in diesem Zusammenhang etwa an die „World Cup Funnies“ anlässlich der WM 2014, im Rahmen deren etwa gewettet werden konnte, ob Suarez „zubeißt“ oder Klose zur Feier eines Tores einen Salto schlägt – was beides übrigens eintrat.

Solche und ähnliche Wettangebote – ob eine Zuseherin blankzieht, ein Trainer auf die Tribüne verwiesen wird usw. – finden sich immer wieder zu Großevents wie WM und EM im Sportsbook.


 

3. Top-Werte bei den Betsafe Wettquoten

Die Betsafe Wettquoten zählen zu den Besten der Branche. Vor allem bei den wichtigen europäischen Ligen wie Bundesliga, Champions und Europa League, Premier League und Primera Division werden beim Auszahlungsschlüssel oft Werte über 96 Prozent erreicht.

Dies bedeutet, dass sich der Buchmacher nur rund 4 Prozent von den Wetteinsätzen als Umsatz einbehält, während der Rest wieder an die Gewinner ausgeschüttet wird. Das ist ein besonders großzügiges Vorgehen, welches selbstverständlich nicht für alle Wettmärkte und Wettangebote durchziehbar ist.


infoBei einem derart hohen Quotenschlüssel treten Bestquoten zwangsläufig gehäuft auf. Um diese ausmachen zu können, empfiehlt sich ein Vergleich mit den Angeboten anderer Buchmacher.


Deshalb müssen Tipper bei weniger populären Tippoptionen und Angeboten, insbesondere aber bei den Langzeit- und den Livewetten mit einem etwas niedrigeren Quotenschlüssel rechnen.


 

4. Live Wetten: täglich über 100 Events

Wetten in Echtzeit erfreuen sich, auch angesichts der technischen Möglichkeiten mit Smartphone & Co., steigender Beliebtheit. Den Puls der Zeit hat selbstverständlich auch Betsafe stets im Blick – und nimmt dementsprechend eine große Auswahl an Fußballevents in seinen Livewetten Kalender auf.
 

Betsafe Livewetten Kalender

Die Veranstaltungen lassen sich im Kalender nach Sportart filtern. Zudem können auch nur jene Spiele angezeigt werden, die im Livestream übertragen werden.


 
Folglich können Tipper selbst an „fußballarmen“ Wochentagen während der Saison auf zumindest 100 Liveevents zurückgreifen. Für einen, im Vergleich mit den Branchenriesen Bwin und Bet365 doch recht kleinen Buchmacher, ist dies eine mehr als beachtliche Zahl.


statistik-chartDas Betsafe Livescoreboard erfüllt leider nur die Mindestanforderungen. Dokumentiert werden die wichtigsten Ereignisse am Spielfeld sowie einige statistische Zahlen. Dafür ist für einige wenige, ausgewählte Events ein Livestream verfügbar.


So wie allgemein üblich, müssen Wettkunden im Livewettencenter natürlich mit einem etwas niedrigeren Quotenschlüssel, als er im Sportsbook angewendet wird, rechnen. Zudem ist die Anzahl der Wettoptionen leicht reduziert.


 

5. Bundesligawetten mit vielen speziellen Tippoptionen

Weil die höchste deutsche Spielklasse zu den stärksten der Welt zählt, wird ihr selbstverständlich auch von Betsafe adäquate Bedeutung beigemessen. Dementsprechend vielfältig präsentiert sich das einschlägige Wettprogramm, das von Langzeit- über Pre-Match bis hin zu Livewetten selbstverständlich alle Wettarten einschließt.

Hinzu kommt eine respektable Zahl an Tippoptionen, die auch genügend Raum für einige ungewöhnliche Spezialwetten lässt. Das einzige, das es eventuell zu bemängeln gebe, ist die relativ späte Öffnung der Wettmärkte. Während andere Buchmacher bereits zwei Spieltage im Voraus die Wettabgabe ermöglichen, kann bei Betsafe „nur“ von einer Runde zur nächsten getippt werden.
 

Betsafe Bundesliga Wetten

Sowohl Antepost als auch Pre-Match können Betsafe Kunden auf einige spezielle Märkte zurückgreifen.


 
Dies ist aber kein echtes Manko, immerhin gibt es nur ganz wenige Tipper, die gerne so lange im Voraus planen. Positiv zu vermerken ist hingegen das Fact Sheet, welches Betsafe zu jedem Spiel bereitstellt. Um dieses aufzurufen, muss auf das Statistikzeichen neben dem Wettangebot zur Paarung geklickt werden.

 
Alles auf einen Blick: Auf dem Fact Sheet von Betsafe werden

aufzaelungszeichen_fussball die jüngsten Spielergebnisse
aufzaelungszeichen_fussball die Tabellensituation
aufzaelungszeichen_fussball die Heim- und Auswärtsbilanz
aufzaelungszeichen_fussball die Formkurve und
aufzaelungszeichen_fussball die Bilanz

der beiden Mannschaften angezeigt.


 

6. Ein- und Auszahlungen bei Betsafe

Bevor eine Wette platziert werden kann, muss das Wettkonto mit einem Guthaben versehen werden. Umgekehrt gilt es etwaige Gewinne erst vom Wettkonto abzuziehen, damit sie „real“ zur Verwendung gebracht werden können.

Um sowohl Ein- als auch Auszahlung zu ermöglichen, arbeitet Betsafe mit diversen Bezahldienstleistern zusammen, darunter Kreditkarten- und Bankinstitute, e-Wallet- und PrepaidCard-Dienste.
 

EINZAHLUNGEN AUSZAHLUNGEN
Bezahlmethode Gebühr Transaktionsrahmen Gebühr Transaktionsrahmen
Banktransfer X X Keine 20 bis 100.000 Euro
Skrill Keine 10 bis 10.000 Euro Keine 30 bis 10.000 Euro
Neteller Keine 10 bis 37.500 Euro Keine 30 bis 37.500 Euro
PaySafeCard Keine 10 bis 1.000 Euro X X
VISA Bis 50€: 2,5% 15 bis 10.000 Euro Keine 30 bis 2.000 Euro
MasterCard Bis 50€: 2,5% 15 bis 10.000 Euro X X
Instant Banking Keine 10 bis 10.000 Euro X X
Sofort Überweisung Keine 10 bis 1.000 Euro X X
Entropay Keine 15 bis 10.000 Euro Keine 30 bis 2.000 Euro

 

Generell sind die Modaltäten des Betsafe Zahlungsverkehrs gut ausgestaltet: sowohl der Rahmen, innerhalb dessen sich der transferierte Betrag bewegen kann, ist vernünftig abgesteckt, als auch die Verfügbarkeit einer Vielzahl an Bezahloptionen ist gegeben.

Etwas eigenartig mutet es aber an, dass für die Einzahlung die Möglichkeit eines klassischen Banktransfers ausgeschlossen ist. Da in diesem Fall wohl üblicherweise auf die Kreditkarte zurückgegriffen wird, fällt es vermutlich negativ ins Gewicht, dass für Einzahlungen bis 50 Euro Gebühren eingehoben werden.

Davon abgesehen ist der Zahlungsverkehr bei Betsafe aber von Seiten des Wettanbieters komplett kostenfrei geregelt.

Betsafe Top Flop


 

7. Betsafe sucht Kundennähe

Schon das Gründerteam rund um die Gebrüder Lavold hatte es sich zur Aufgabe gemacht, besondere Kundennähe zu pflegen. Von Anfang an gab es spezielle Feedbackkanäle und wurden die Kunden angehalten, ihre Wünsche, Anregungen – und auch Beschwerden – zu kommunizieren.

Mit der Integration in die Betsson Gruppe wurde der Kundenservice zwar etwas zurückgeschraubt, die Wünsche seiner Kunden sind dem Buchmacher aber nach wie vor besonders wichtig. Wie in der „Betsafe Kunden Charta“ nachzulesen, wird ausdrücklich um Feedback gebeten, von Betsafe tatsächlich aufgegriffene und umgesetzte Verbesserungsvorschläge werden sogar mit 1.000 Euro belohnt:
 
Betsafe Kunden Charta
 
Davon abgesehen verfügt Betsafe natürlich über den üblichen Support: Email, Telefon und Chat. Während letzterer nur in einem Zeitraum zwischen 10 und 22 Uhr verfügbar ist, wird die Telefonhotline rund um die Uhr betreut. Alternativ dazu sind noch die Hilfeseiten zu nennen.


speech_bubbleBesonders positiv und nicht selbstverständlich: der Live Chat ist auch für nicht registrierte bzw. eingeloggte Websitebesucher verfügbar.


Nachdem es lange keinen FAQ Bereich gab, hat Betsafe jüngst nachgerüstet: seither können Kunden alle grundlegenden Informationen zur Wettkontoverwaltung und den Sportwettenangeboten selbst nachschlagen, ohne auf die Auskunft eines Mitarbeiters angewiesen zu sein.

Die FAQ können alternativ mittels Suchabfrage nach dem gesuchten Thema gefiltert, oder über ein Menü durchsucht werden. Dies ist eine zeigemäße wie praktikable Lösung. Darüber hinaus steht es den Kunden natürlich offen, das Gespräch mit dem Kundenservice zu suchen.
 

Betsafe Kundendienst

FAQ zum Nachschlagen, Live-Chat, Email und Telefon: der Betsafe Kundensupport ist eine runde Sache!


 

8. Betsafe als verlässlicher Wettpartner

Auf Betsafe ist Verlass! Seit über einer Dekade steht der Name für Seriosität und Vertrauenswürdigkeit. Immerhin sind die Betsafe-Angebote nicht nur rechtlich auf eine stabile Basis gestellt (siehe Portfolio an Glücksspiellizenzen), sondern hat auch mit der Betsson Gruppe ausreichend „Rückendeckung“.

Das Engagement im Sportsponsoring – u. a. 1. FC Köln und Manchester City – und die Zusammenarbeit mit etablierten Bezahldienstleistern schafft zusätzliches Vertrauen. Hohes Lob verdient Betsafe zudem dafür, dass beim Buchmacher mit hoher Transparenz und ausnehmender Kundenfreundlichkeit zu Werke gegangen wird. Alles in Allem hinterlässt der Buchmacher einen hervorragenden Eindruck.
 

Werbevideo zum 10. Geburtstag des Buchmachers im Jahr 2016.

Fazit:

Betsafe zeichnet sich gleich in mehrfacher Hinsicht aus: durch eine hervorragend organisierte und leicht zu bedienende Website, durch hohe Kundennähe, aber auch durch ein besonderes Wettprogramm mit individueller Note. Letztere zeigt sich in den vielen Spezialwetten, die so nirgends anders zu finden sind.

Mit letzterem kann Betsafe ein gewisses Alleinstellungsmerkmal für sich beanspruchen. Gerade in Zeiten, wo die Buchmacher wie „Schwammerl aus dem Boden“ schießen, ist es nicht unwesentlich, über selbiges zu verfügen um sich von der Masse abzuheben.

Der Testredaktion jedenfalls gefällt diese Individualität; sie trägt bei, zu einem mehr als positiven Gesamteindruck!


Fussballwetten bei Betsafe
  zu den Fussball Wetten bei Betsafe