|  |  |  |  | 

Fußball News vom: 02.12.2016 - 16:27

bet365_banner_468x60_new

Chelsea England Fußball International Manchester City

Premier League 2016/17: Man City – FC Chelsea Tipp & Wettquoten

Am Samstag (13:30 Uhr) geht es für den Tabellenführer Chelsea ins Etihad Stadium, wo das Duell mit Manchester City ansteht. Die Citizens erwiesen sich für die Blues in der jüngeren Vergangenheit als zäher Gegner; der jüngste Erfolgsrun lässt die Londoner dennoch zuversichtlich gen Norden reisen.

Premier League 2016/17: Man City – FC Chelsea Tipp & Wettquoten
In der Vergangenheit war Chelsea gegen City allzu oft ratlos. (Ben STANSALL / AFP PHOTO)

Das Wochenende hat fußballerisch einige Leckerbissen zu bieten.

Neben dem Clasico in Spanien, dem Borussen-Duell in der Bundesliga und dem Römer-Derby in der Serie A steht auch in der Premier League ein echter Kracher auf dem Menüplan: namentlich das Aufeinandertreffen zwischen Tabellenführer Chelsea und den drittplatzierten Citizens.

Während Letztere schon seit Anbeginn der Saison ganz oben im Klassement aufzufinden sind, hatte Chelsea unter Neu-Trainer Antonio Conte zunächst noch mit kleineren Anlaufschwierigkeiten zu kämpfen.

Inzwischen scheint das vom Italiener installierte 4-3-2-1-System allerdings seinen Zweck zu erfüllen.

 
 
 

Chelseas Defensive unter Conte top

Nicht nur, dass Chelsea die vergangenen sieben Ligaspiele allesamt gewinnen konnte; gleichzeitig präsentierten sich die Londoner defensiv überaus sicher, musste während dieses Zeitraums doch gerade mal ein einziger Gegentreffer hingenommen werden.

Diesen kassierten die Blues am vergangenen Spieltag gegen Tottenham Hotspur. Letzten Endes konnte man sich allerdings glücklich schätzen, dass es bloß bei dem einen Gegentreffer geblieben ist.

In Durchgang eins gaben die Spurs klar den Ton an; phasenweise spielte Tottenham Chelsea sogar regelrecht an die Wand. Einzig die Chancenauswertung war aus Sicht der Spurs alles andere als zufriedenstellend.

 


Der fussballportal.de Tipp: Man City gegen Chelsea endet remis

Wetten zu Man City – FC Chelsea bei Betway


 

Trotz einer Torschuss-Statistik von 10:2 gelang der Mannschaft von Mauricio Pochettino bloß ein Treffer. Im Gegenzug erwies sich Chelsea als ungemein effektiv, genügten den Blues die beiden Torschüsse doch bereits, um zum Ausgleich zu kommen.

Erst in der zweiten Hälfte wendete sich das Blatt und die Conte-Elf übernahm die Spielkontrolle. Victor Moses bestätigte dann einmal mehr, weshalb er im November zum Spieler des Monats gekürt wurde und erzielte das spielentscheidende 2:1.

 

Buchmacher glauben an City-Erfolg

Auch Manchester City hat nach einem kleineren Tief zuletzt in der Meisterschaft wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden – vier Siege aus den jüngsten drei Ligapartien sprechen diesbezüglich für sich.

Allerdings sah der Liga-Spielplan für die Sky Blues eher Schonkost vor; ein größeres Kaliber blieb Pep Guardiolas Mannen demnach erspart.

 

Drei Weg Wette Sieg Manchester CityUnentschiedenSieg FC ChelseaAnbieter
Tipico Fussball Wetten2,103,503,50Tipico
Bet365 Fussball Wetten2,153,603,60Bet365
Interwetten Fussball Wetten2,003,403,80Interwetten
Bet3000 Fussball Wetten2,203,703,50Bet3000
Betway Fussball Wetten2,153,603,50Betway
Bwin Fussball Wetten2,153,503,60Bwin
Sunmaker Fussball Wetten2,103,503,55Sunmaker

 

Überhaupt ist die Bilanz der Citizens gegen qualitativ ebenbürtige Mannschaften ausbaufähig. Zieht man die Spiele gegen Barcelona, Manchester United (beide 2x) und Tottenham heran, stehen für City zwei Siege sowie drei Niederlagen zu Buche.

Nichtsdestotrotz kommt den Citizens nun die Gunst der Buchmacher zugute; wohl auch deshalb, weil Chelsea nunmehr seit vier Liga-Duellen gegen die Sky Blues auf einen Sieg wartet.

Zwar war City erst im Februar gegen Chelsea im FA-Cup ordentlich unter die Räder geraten (1:5), für die Bookies haben die beiden jüngsten Aufeinandertreffen in der Liga, die Manchester City jeweils mit 3:0 gewinnen konnte, aber offenbar mehr Gewicht.

 

20161126_PD6370 (RM) Pedro - Ben STANSALL / AFP PHOTO / picturedesk.com

Mehr als zweieinhalb Jahren ist es bereits her, dass Chelsea zuletzt ein Spiel gegen City siegreich bestritt. (Photocredit:Ben STANSALL / AFP PHOTO / picturedesk.com)


 

Weitgehend unbeeindruckt zeigen sich die Wettanbieter dagegen von der Tatsache, dass die Himmelblauen daheim nun schon seit drei Ligaspielen nicht mehr gewonnen haben.

Ob sich die Bookmaker da mal nicht etwas zu weit aus dem Fenster lehnen? Der Samstag wird’s zeigen.

 

Ähnliche Fußballnews

  • Spanien Supercopa 2017: Real Madrid – Barcelona Tipp & Wettquoten

    Spanien Supercopa 2017: Real Madrid – Barcelona Tipp & Wettquoten

    Nach dem hochdramatischen Hinspiel in der spanischen Supercopa fiebern die Fans dem alles entscheidenden Rückspiel am Mittwoch (23:00 Uhr) regelrecht entgegen. Schließlich geht es für Real Madrid im Heimspiel gegen den FC Barcelona darum, das 3:1 aus dem Hinspiel zu verteidigen – allerdings ohne Ronaldo.

  • UEFA Super Cup 2017: Real Madrid – Man United Tipp & Wettquoten

    UEFA Super Cup 2017: Real Madrid – Man United Tipp & Wettquoten

    Als erster Klub überhaupt konnte Real Madrid in der zurückliegenden Saison einen Erfolg in der europäischen Königsklasse wiederholen. Am Dienstagabend (20:45 Uhr) wird von den Spaniern nun auch im UEFA Super Cup eine fast schon historische „Doublette“ anvisiert.

  • Frauen-EM 2017: Niederlande – Dänemark Tipp & Wettquoten

    Frauen-EM 2017: Niederlande – Dänemark Tipp & Wettquoten

    Die Frauen-EM in den Niederlanden erlebt am Sonntag (17:00 Uhr) ihren Höhepunkt. Das gesamte Land ist euphorisch, denn die Gastgeberinnen haben den Sprung ins Endspiel geschafft. Das Stadion in Enschede wird noch einmal prall gefüllt sein, wenn die „Oranje Leeuwinnen“ gegen Dänemark um ihren ersten großen Titel kämpfen.