|  |  |  |  | 

Fußball News vom: 16.10.2016 - 10:00

bet365_banner_468x60_new

England Fußball International Liverpool Manchester United

Premier League 2016/17: Liverpool – Man United Tipp & Wettquoten

Kaum ein anderes Duell elektrisiert den englischen Fußball mehr als das North-West-Derby zwischen Liverpool und Manchester United. Am Montag ist es wieder soweit. Vor allem den Red Devils bietet sich nun die ideale Gelegenheit, um wieder etwas Ruhe einkehren zu lassen, nachdem die Saison bislang recht durchwachsen verlaufen war.

Premier League 2016/17: Liverpool – Man United Tipp & Wettquoten
Die Fans beider Lager fiebern dem North-West Derby entgegen. (AFP PHOTO / OLI SCARFF / picturedesk.com)

In der Tabelle trennen den FC Liverpool und Manchester United zwar bloß drei Zähler voneinander, die Stimmung könnte in beiden Lagern aktuell jedoch unterschiedlicher kaum sein.

Denn während in Liverpool bereits offen zum Angriff auf Tabellenführer Manchester City geblasen wird, sind die Red Devils drauf und dran, einmal mehr in eine handfeste Krise zu schlittern.

Das traditionsreiche North-West-Derby, welches am kommenden Montag (21:00 Uhr) an der Anfield Road über die Bühne gehen wird, hat für Jose Mourinho und seine Mannen daher bereits einen richtungsweisenden Charakter.

Nur mit einem vollen Erfolg ließen sich die Wogen in Manchester nämlich (zumindest vorübergehend) wieder glätten.

 
 

Probleme in der Liga

Dabei wirkt die Sachlage auf den ersten Blick gar nicht mal so schlimm. Seit vier Pflichtspielen ist Manchester inzwischen ungeschlagen, drei davon wurden von United sogar siegreich beendet.

 


Der fussballportal.de Tipp: Liverpool gewinnt gegen Manchester United

Wetten zu Liverpool – Man United bei Betway


 

Wirklich nennenswert scheint allerdings bloß der 4:1-Triumph über Meister Leicester City. Die anderen beiden Erfolge waren dagegen Spielen entsprungen, in denen die Mourinho-Elf ohnehin die klare Favoritenrolle innehatte (Northampton Town, Luhansk). Dies war auch zuletzt gegen Stoke City der Fall gewesen.

Trotz deutlichem Chancenplus kamen die Red Devils gegen den Tabellenvorletzten jedoch nicht über ein enttäuschendes 1:1 hinaus, womit United bereits zum dritten Mal in den jüngsten vier Premier League-Begegnung ohne Sieg blieb. Kein Wunder also, dass die Stimmung in Manchester vor dem Derby nicht die beste ist.


 
ic_thumb_downTrotz namhafter Neuzugänge wie Paul Pogba oder Zlatan Ibrahimovic vermochte die Offensive von Manchester United zuletzt kaum Schrecken zu verbreiten. So kam United in vier der fünf letzten Spiele jeweils nur auf einen einzigen Treffer.
 


 

Liverpool obenauf

50 Kilometer weiter westlich ist die Gemütslage deutlich heiterer. Seit dem blamablen 0:2 am 2. Spieltag gegen den FC Burnley, bestritt der FC Liverpool sechs seiner insgesamt sieben Pflichtspiele siegreich. Lediglich gegen Tottenham Hotspur mussten sich Jürgen Klopp und seine Mannen mit einer Punkteteilung zufriedengeben

 

Drei Weg Wette Sieg Liverpool Unentschieden Sieg Man Utd Anbieter
Tipico Fussball Wetten 2,90 3,50 2,35 Tipico
Interwetten Fussball Wetten 3,35 3,30 2,20 Interwetten
Bet365 Fussball Wetten 3,10 3,50 2,40 Bet365
Bet3000 Fussball Wetten 3,00 3,60 2,50 Bet3000
Betway Fussball Wetten 2,90 3,50 2,50 Betway
Expekt Fussball Wetten 2,90 3,30 2,45 Expekt
Bwin Fussball Wetten 3,00 3,40 2,35 Bwin
Sunmaker Fussball Wetten 2,95 3,45 2,45 Sunmaker

 

Im Klassement sind die Reds inzwischen auf Rang drei geklettert. Zu verdanken ist dies nicht zuletzt jenem Umstand, dass Liverpool endlich Konstanz ins Spiel gebracht hat. Besonders von den vermeintlich „kleineren“ Mannschaften hatte sich die Klopp-Elf in der Vergangenheit immer wieder in Verlegenheit bringen lasse.

Die Folge waren teils unnötige Punktverluste, die großen Anteil daran hatten, dass die Reds die vergangene Saison nur auf Rang acht beendet hatten.

Auch heuer läuft für Liverpool zwar noch nicht alles perfekt, wie der bereits erwähnte Ausrutscher gegen Burnley oder der denkbar knappe 2:1-Erfolg zuletzt in Swansea zeigen, laut Klopp sei man aber auf einem guten Weg, den es nun gegen Manchester fortzusetzen gilt.

 

Bilanz macht United Mut

Umso mehr gilt dies, nachdem die Reds mit dem Erzrivalen noch einige offene Rechnungen zu begleichen haben. In der Premier League ist Liverpool nämlich bereits seit sage und schreibe vier Derbys gegen United punktelos.

 

Liverpool Fans - AFP PHOTO / OLI SCARFF - 20151022_PD10560 (RM)

Die letzten Liga-Duelle mit United erwiesen sich für Livepool als nicht sonderlich ertragreich. (Credit: AFP PHOTO / OLI SCARFF / picturedesk.com)
 

Da spendet auch jene Tatsache nur bedingt Trost, dass Liverpool in der abgelaufenen Saison für das Achtelfinal-Aus der Red Devils in der Europa League verantwortlich zeichnete.

Laut den Quoten der Buchmacher stehen die Chancen aber gut, dass sich das Blatt nun zugunsten der Reds wendet. Nicht zuletzt deshalb, weil es Liverpool auch in dieser Saison wieder bestens versteht, gegen die Top-Teams der Liga zu bestehen.

Sage und schreibe zehn von zwölf möglichen Punkten heimsten die Reds in den Spielen gegen Arsenal (4:3), Tottenham (1:1), Leicester (4:1) und Chelsea (2:1) ein.

In Manchester lässt man sich davon jedoch nicht beeindrucken, zumindest nach außen hin.

speech_bubbleNach unserem letzten Remis wollen wir nun unbedingt einen Dreier einfahren – so, wie wir das in der Liga die letzten beiden Male in Liverpool auch geschafft haben. Damit würden wir bestätigen, dass wir uns in der richtigen Spur befinden“, erklärte Juan Mata hoffnungsvoll.

Ähnliche Fußballnews

  • Premier League 2016/17: Man City – Man United Tipp & Wettquoten

    Premier League 2016/17: Man City – Man United Tipp & Wettquoten

    Nach der unglücklichen Niederlage im League-Cup-Halbfinale könnte es für Pep Guardiola am Donnerstag noch ein bisschen schlimmer kommen: Ausgerechnet Man United möchte seinen Citizens im Derby (21:00 Uhr) das letzte Ticket für die Champions League streitig machen.

  • Frankreich Pokal-Halbfinale 2017: Paris SG – Monaco Tipp & Quoten

    Frankreich Pokal-Halbfinale 2017: Paris SG – Monaco Tipp & Quoten

    Dramatik pur im französischen Pokalbewerb, dem Coupe de France! Im zweiten Halbfinale kommt es am Mittwoch (21:05 Uhr) zum großen Showdown zwischen Paris St. Germain und AS Monaco, den beiden aktuell stärksten Mannschaften der französischen Meisterschaft. Für viele ist dieses Aufeinandertreffen ein vorgezogenes Finale.

  • EL Halbfinale 2017: Ajax gegen Lyon, Celta Vigo – Man United

    EL Halbfinale 2017: Ajax gegen Lyon, Celta Vigo – Man United

    Wie schon in der Champions League wird auch in der Europa League das Halbfinale ohne deutsche Beteiligung in Szene gehen müssen. Schalke 04 zog gegen Ajax Amsterdam den Kürzeren und wird sich die Vorschlussrunde vor dem TV-Gerät geben müssen. Die Niederländer treffen auf Olympique Lyon, das zweite Halbfinale bestreitet Celta Vigo gegen Manchester United.

  • FA Cup 2016/17: Arsenal – Manchester City Tipp & Wettquoten

    FA Cup 2016/17: Arsenal – Manchester City Tipp & Wettquoten

    Erstmals seit acht Jahren haben es wieder vier Top-Teams in das Halbfinale des FA Cup geschafft. Nachdem mit Chelsea und den Spurs zwei Meisterschaftsanwärter den ersten Finalisten ermitteln, wird das Duell zwischen Arsenal und den Citizens (Sonntag, 16:00 Uhr) von krisenhaften Vorzeichen überschattet.

  • Primera Division: Real Madrid – Barcelona Vorschau & Wettquoten

    Primera Division: Real Madrid – Barcelona Vorschau & Wettquoten

    Die Fußball-Welt hält den Atem an! In der spanischen Liga trifft am Sonntag (20:45 Uhr) Real Madrid auf den FC Barcelona und nicht nur Fans des runden Leders wissen: es ist Clasico-Zeit. Nicht genug, dass ein Aufeinandertreffen dieser beiden Top-Klubs ohnehin enorme Brisanz zu bieten hat, kann am 33. Spieltag der Primera Division eine Vorentscheidung im Titelrennen fallen.