|  |  |  | 

Fußball News vom: 18.08.2015 - 11:30

bet365_banner_468x60_new

Bayer Leverkusen Champions-League Wetten Lazio Rom

Champions League Quali 15/16: Lazio – Leverkusen Wettquoten & Tipp

Schlimmer hätte es nicht kommen können. Auf dem Weg in die Gruppenphase der Champions League muss Bayer Leverkusen ausgerechnet gegen den italienischen Vertreter Lazio Rom ran. Beim heutigen Hinspiel in der ewigen Stadt (20:45 Uhr) erwartet die Werkself nicht nur aus der Sicht von Sportchef Rudi Völler eine knifflige Aufgabe.

Champions League Quali 15/16: Lazio – Leverkusen Wettquoten & Tipp
Rudi Völler und die Werkself hoffen auf die dritte CL-Teilnahme in Serie. - ©pixathlon/pixathlon/SID/Cathrin Mueller/M.i.S.

„Jetzt wird es ernst“, stimmte Rudi Völler die Bayer-Kicker vor der Abreise nach Rom auf die anstehende Aufgabe ein. Zu Recht, immerhin geht es darum, sich für das in der abgelaufenen Saison Geleistete mit dem Einzug in die Königsklasse zu belohnen.

 

Es geht um Sekt oder Selters

Ganz nebenbei steht natürlich auch eine Menge Geld auf dem Spiel. Nicht weniger als 20 Millionen Euro winken jenem Klub, der es nach Hin- und Rückspiel in die Gruppenphase der Champions League schafft. Auch für einen Werksklub wie Bayer Leverkusen weit mehr als nur Peanuts.

Daher ist es nicht weiter verwunderlich, dass Völler im Vorfeld warnend den Zeigefinger hebt und den Römern großen Respekt entgegenbringt. „Wer in der Serie A Dritter wird, der kann was“, so Völler, der in der italienischen Hauptstadt nach seiner erfolgreichen Zeit als Spieler von Lokalrivale AS Roma (142 Spiele/44 Treffer) immer noch Kultstatus genießt.


Der fussballportal.de Tipp: Lazio gegen Leverkusen endet remis

interwetten_logo_143x46

Wetten zu Lazio Rom – Bayer Leverkusen bei Interwetten


Auch Bayer-Spielmacher Hakan Calhanoglo rechnet mit einem harten Fight und stellt sich und seinen Kollegen lediglich eine „50:50-Chance“ in Aussicht. Coach Roger Schmidt ist dennoch zuversichtlich, was wohl in erster Linie am beherzten Bundesligastart seiner Mannschaft liegt, die gegen die TSG Hoffenheim aus einem frühen 0:1-Rückstand noch einen 2:1-Sieg machte.

 

Drei Weg Wette Sieg Lazio Rom Unentschieden Sieg Bayer Leverkusen Anbieter
Tipico Fussball Wetten 2,70 3,30 2,60 Tipico
Bet365 Fussball Wetten 2,87 3,25 2,70 Bet365
Interwetten Fussball Wetten 2,50 3,30 2,65 Interwetten
Bet3000 Fussball Wetten 2,80 3,20 2,60 Bet3000
Big Bet World Fussball Wetten 2,75 3,15 2,55 BigBetWorld

 

„Nach der Pause haben wir voll auf Sieg gespielt und viele Torchancen herausgespielt. Wir gehen nun mit viel Zuversicht in das Play-off-Spiel gegen Rom“, so der Coach, dem im Stiefelstaat übrigens auch Lars Bender wieder zur Verfügung steht. „Ich kann spielen“, verkündete der kampfstarke Kapitän nach überstandenen Rückenproblemen.

 

Blumen für Klose

Neben einer gesunden Portion Anspannung war auf dem Flug nach Rom übrigens auch ein gewaltiger Blumenstrauß mit an Bord. Empfangen soll diesen Lazio-Oldie Miroslav Klose (37), dem Völler als DFB-Coach einerseits den Weg für seine große Karriere ebnete, andererseits aber auch viel zu verdanken hat. Denn nicht zuletzt am größten Erfolg Völlers als Bundestrainer, dem WM-Finaleinzug, war Klose als fünffacher Torschütze maßgeblich beteiligt.


„Miro ist ein absolutes Vorbild und ein Paradebeispiel für einen, der den Fußball liebt.“ – Bayer-Sportchef Rudi Völler über Lazio-Legende Klose.


Das soll es dann aber mit den Geschenken auch wieder gewesen sein. Insbesondere auf dem römischen Rasen ist Leverkusener Großzügigkeit völlig fehl am Platz. Schließlich genießen italienische Teams den gefürchteten Ruf, auch nur kleinste sich bietende Gelegenheiten in Torerfolge umzumünzen – vor allem wenn es gegen deutsche Teams geht.

In den vergangenen Wochen lief es für den Hauptstadtklub jedoch nur allzu selten rund. Das Team von Stefano Pioli blickt nicht nur auf die Finalniederlage in der Supercoppa (0:2 gegen Juventus Turin), sondern auch auf drei Testspielpleiten in Serie zurück. „Ich hoffe, dass die jüngsten Ergebnisse nur wenig Einfluss haben. Wir müssen nun zeigen was wir drauf haben“, fordert der Lazio-Coach.

 


Video oben: im Finale der italienischen Supercoppa zog Lazio gegen Meister Juventus klar den Kürzeren.

 

Ihm und seiner Truppe könnte dabei jedoch ein entscheidendes Handicap zu schaffen machen. Stammtorhüter Frederico Marchetti hat sich zwei Rippen gebrochen, weshalb die Römer bis kurz vor dem Anpfiff um dessen Einsatz bangen müssen. „Definitiv spielen“ wird laut Pioli dagegen Lucas Biglia. Der unter anderem von Manchester United heftig umworbene argentinische Nationalspieler sei „glücklicher Lazio-Kapitän“ und stelle sich daher „voll in den Dienst der Mannschaft“.

Ähnliche Fußballnews

  • CL Gruppenphase 16/17: Real Madrid – Dortmund Wettquoten & Tipp

    CL Gruppenphase 16/17: Real Madrid – Dortmund Wettquoten & Tipp

    Von den vier Startern aus der Bundesliga hat allein Borussia Dortmund bis zuletzt die Chance auf den Gruppensieg gewahrt. Um jedoch tatsächlich auf dem ersten Platz über die Ziellinie zu gehen, muss sich der BVB nun am Mittwochabend zunächst einmal beim Titelverteidiger bewähren.

  • CL Gruppenphase 16/17: Leverkusen – Monaco Wettquoten & Tipp

    CL Gruppenphase 16/17: Leverkusen – Monaco Wettquoten & Tipp

    Die Aufstiegsplätze in der Gruppe E stehen bereits: Monaco wird Gruppensieger, Bayer Leverkusen Zweiter. Am Mittwoch treffen sie sich zum „Freundschaftsspiel unter Wettkampfbedingungen“. Für die Werkself geht es zumindest um das Verteidigen ihrer Heimserie.

  • CL Gruppenphase 16/17: FC Bayern – Atletico Wettquoten & Tipp

    CL Gruppenphase 16/17: FC Bayern – Atletico Wettquoten & Tipp

    Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt! Das Duell zwischen dem FC Bayern und Atletico Madrid am Dienstag (20:45 Uhr) wird doch nicht der große Showdown um Platz eins in der Gruppe D der Champions League. Vielmehr ist die Messe gelesen, denn die Bayern können Atletico nicht mehr von der Tabellenspitze verdrängen.

  • Serie A 2016/17: Lazio Rom – AS Roma Tipp & Wettquoten

    Hochspannung in der „Ewigen Stadt“! Am Sonntag (15:00 Uhr) liegt Rom wieder einmal im Derbyfieber. Bereits zum 165. Mal findet das „Derby della Capitale“ zwischen Lazio Rom und AS Roma statt. Während aufgrund von Unstimmigkeiten mit den Fans das Olympiastadion wahrscheinlich nicht voll sein wird, ist das Duell der Stadtrivalen sportlich gesehen ein absolutes Highlight.