|  | 

Fußball News vom: 14.03.2017 - 14:23

bet365_banner_468x60_new

Bundesliga Wetten

Bundesliga 2016/17: Vorschau & aktuelle Wettquoten – Spieltag 25

Vorschau, aktuelle News und Wettquoten für den 25. Spieltag der Bundesliga von 17. bis 19. März 2017.

Bundesliga 2016/17: Vorschau & aktuelle Wettquoten – Spieltag 25
Vorschau und Wettquoten zum 25. Spieltag der Bundesliga 2016/17.

Nach der Heimniederlage von RB Leipzig gegen den VfL Wolfsburg am vergangenen Samstag hat der FC Bayern in der Tabelle bereits zehn Punkte Vorsprung auf den Zweiten. Damit wurden wohl auch die letzten Zweifel an einem neuerlichen Titelgewinn der Münchner ausgeräumt.

 

Holt der BVB die Leipziger noch ein?

Für den starken Aufsteiger geht es daher nun vor allem darum, den zweiten Platz zu verteidigen. Sechs Punkte hinter Leipzig rangiert Borussia Dortmund. Die Schwarz-Gelben haben am Freitagabend um 20:30 Uhr den FC Ingolstadt zu Gast und sind ganz auf Sieg eingestellt.

Für die Schanzer geht es noch um den Weiterverbleib in der Liga. Da die unmittelbare Konkurrenz im Abstiegskampf allerdings zuletzt sehr erfolgreich agierte, stehen die Chancen schlecht. Aktuell beträgt der Rückstand von Ingolstadt auf den Relegationsplatz bereits sieben Punkte.


Die Wetten zum aktuellen Bundesliga Spieltag bei Betway


 

Ebenfalls weiterhin um den Klassenerhalt bangen muss der VfL Wolfsburg, der am Samstagnachmittag den SV Darmstadt 98 zum Abstiegsduell empfängt. Mit dem 1:0-Auswärtssieg in Leipzig haben die Niedersachsen nur aufgrund der besseren Tordifferenz den Rückfall auf den Relegationsplatz verhindert.

Ein Heimsieg gegen Darmstadt ist für die Wolfsburger daher Pflicht. Für die Lilien stehen die Weichen trotz des jüngsten 2:1-Heimsieges über Mainz in Richtung 2. Liga. Selbst der erste Auswärtssieg der Saison würde daran wenig ändern.

 

Gerät Augsburg in den Dreikampf von Wolfsburg, Bremen und dem HSV?

Obwohl Werder Bremen seit vier Spielen ungeschlagen ist, bleibt die Abstiegsgefahr weiterhin bestehen. Daher darf sich Werder wohl auch im Heimspiel gegen RB Leipzig keine Niederlage erlauben, um nicht auf den Abstiegs-Relegationsplatz abzurutschen.

 

Dat.
Anstoß
Begegnung
Tipp 1
Tipp 0
Tipp 2
Anbieter
Link
Ergebnis
17.03.
20:30
Borussia Dortmund – FC Ingolstadt 1,25 6,00 11,0 Tipico Sportwetten
Tipico Info
1:0 (1:0)
18.03.
15:30
VfL Wolfsburg – SV Darmstadt 98 1,50 4,20 6,50 Interwetten Sportwetten
Interwetten
1:0 (1:0)
18.03.
15:30
1. FC Köln – Hertha BSC 2,37 3,20 3,20 Bet365 Sportwetten
Bet365 Info
4:2 (3:0)
18.03.
15:30
FC Augsburg – SC Freiburg 2,50 3,40 3,20 Bet3000 Sportwetten
Bet3000 Info
1:1 (1:1)
18.03.
15:30
Werder Bremen – RB Leipzig 3,60 3,50 2,05 Betway Sportwetten
Betway Info
3:0 (1:0)
18.03.
15:30
1899 Hoffenheim – Bayer Leverkusen 2,10 3,60 3,35 Sunmaker Sportwetten
Sunmaker
1:0 (0:0)
18.03.
18:30
Eintracht Frankfurt – Hamburger SV 2,30 3,30 3,20 Bwin Sportwetten
Bwin Info
0:0 (0:0)
19.03.
15:30
1. FSV Mainz 05 – Schalke 04 2,65 3,30 2,65 Interwetten Sportwetten
Interwetten
0:1 (0:0)
19.03.
17:30
Mönchengladbach – Bayern München 7,00 5,00 1,50 Bet3000 Sportwetten
Bet3000 Info
0:1 (0:0)

 

Durch die Erfolge der abstiegsgefährdeten Teams aus Wolfsburg, Hamburg und Bremen geriet zuletzt auch der FC Augsburg wieder in Gefahr. Nach der jüngsten 0:3-Niederlage gegen Schalke beträgt der Vorsprung auf die Abstiegszone nur noch zwei Punkte.

Daher braucht Augsburg im Heimspiel am Samstag gegen Freiburg ein Erfolgserlebnis. Die Freiburger wiederum dürfen sich als Achter der Tabelle weiterhin Hoffnungen auf einen europäischen Startplatz machen.

 
FußballDer FC Augsburg ist in Bundesliga-Heimspielen gegen den SC Freiburg noch ungeschlagen. In vier Begegnungen gab es zunächst zwei Remis und zuletzt zwei Heimsiege. Die letzten beiden Duelle fanden allerdings in Freiburg statt und endeten mit Heimerfolgen der Breisgauer.
 

Um die Europacupränge geht es auch im gleichzeitig stattfindenden Duell zwischen dem 1. FC Köln und Hertha BSC. Die Kölner holten aus den letzten fünf Partien nur zwei Punkte, halten sich aber seit Wochen unverändert auf Platz sieben.

Die Hertha wiederum spielte in den letzten Wochen vor allem ihre Heimstärke aus und mischt weiter im Rennen um die Champions League mit. Auswärts zählen die Berliner allerdings zu den schwächsten Teams der Liga. Nur der HSV, Schalke und Darmstadt holten weniger Punkte in fremden Stadien.

Die letzten sieben Duelle gegen den 1. FC Köln hat Hertha BSC – in der Bundesliga und der 2. Liga – allerdings nicht verloren. Dabei gelangen den Berlinern fünf Siege, zwei Spiele endeten unentschieden. Auch die drei letzten Begegnungen in Köln entschieden die Berliner für sich.

 

Video: Gegen Ingolstadt gab es für Köln nur ein 2:2. Damit warten die Geißböcke seit fünf Spielen auf einen Sieg.
(Quelle: YouTube/1. FC Köln)

 

Erster Heimsieg für Hoffenheim gegen Leverkusen?

Noch ohne Heimniederlage ist die TSG Hoffenheim in der laufenden Saison. Das wollen die Kraichgauer auch im Heimspiel gegen Bayer Leverkusen beibehalten. Die Werkself rangiert aktuell nur auf dem zehnten Tabellenplatz und ist damit von den eigenen Saisonzielen immer noch weit entfernt.

 
Smiley sadDie TSG 1899 Hoffenheim konnte von den bisherigen 17 Duellen in der Bundesliga gegen Bayer Leverkusen nur zwei gewinnen, beide allerdings auswärts – darunter auch das letzte Aufeinandertreffen am 22. Oktober 2016 mit 3:0. In Heimspielen ist Hoffenheim gegen die Werkself dagegen noch sieglos (2 Remis, 6 Niederlagen).
 

Der Hamburger SV hat sich nach der 0:8-Pleite in München wieder gut erholt und feierte zuletzt zwei wichtige Heimsiege gegen Hertha BSC und Borussia Mönchengladbach. Dennoch gelang es den Hamburgern nicht, den Abstiegs-Relegationsplatz an einen der Konkurrenten abzugeben.

Ob das am 25. Spieltag gelingt, ist fraglich, denn während Wolfsburg und Bremen jeweils Heimspiele zu absolvieren haben, muss der Hamburger SV nach Frankfurt. Die Chance für den HSV ist allerdings da, denn die Eintracht verlor zuletzt fünf Mal in Folge und erzielte dabei nur ein einziges Tor.

 

Fact Frankfurt - HSV

 

Die Europa League-Kontrahenten müssen am Sonntag ran

Am Sonntagnachmittag geht es im Duell zwischen dem 1. FSV Mainz 05 und Schalke 04 um eine Richtungsentscheidung. Der Sieger könnte sich aus dem Abstiegskampf weitgehend verabschieden und noch in den Kampf um einen internationalen Startplatz greifen. Der Verlierer hingegen muss wohl weiter um den Klassenerhalt bangen.

Als Teilnehmer an der Europa League hat Borussia Mönchengladbach viele Bundesligaspiele am Sonntag zu bestreiten. So auch diesmal, wenn nach dem Rückspiel am Donnerstag gegen Schalke 04 um 17:30 Uhr mit Bayern München der alte und wohl auch kommende Meister zu Gast ist.

Nach fünf Siegen in sechs Spielen mussten die Gladbacher zuletzt in Hamburg eine 1:2-Niederlage einstecken, womit der Aufstieg der vergangenen Wochen vorerst gebremst wurde. Aus Sicht der Wettanbieter stehen die Chancen auf einen Erfolg über die Bayern trotz zuletzt positiver Bilanz denkbar schlecht.

 
Icon BalanceBorussia Mönchengladbach hat vier der letzten fünf Bundesliga-Duelle gegen den FC Bayern München nicht verloren. Dabei gewannen die Gladbacher zwei Mal (1 x daheim, 1 x auswärts) und holten zwei Unentschieden. Nur das letzte Heimspiel am 22. Oktober 2016 entschieden die Münchner mit 2:0 für sich.
 

Ähnliche Fußballnews

  • 25. Spieltag: Mainz 05 – Schalke 04 Tipp & Wettquoten

    25. Spieltag: Mainz 05 – Schalke 04 Tipp & Wettquoten

    Platz sechs in der Bundesliga wieder fest im Blick, dazu der Einzug ins Viertelfinale der Europa League – die vergangene Woche hätte für Schalke 04 nicht besser laufen können. Können die Knappen ihren Aufwärtstrend am Sonntag in Mainz fortsetzen?

  • 25. Spieltag: Eintracht Frankfurt – HSV Tipp & Wettquoten

    25. Spieltag: Eintracht Frankfurt – HSV Tipp & Wettquoten

    Hoffen und Bangen in Frankfurt. Hoffen auf das Ende der Negativserie und den Europapokal, Bangen vor dem Totalabsturz. Denn nur 9 Punkte trennen die Hessen vor dem Relegationsplatz. Auf dem liegt der HSV – und dieser kommt am Samstag zur Eintracht.

  • Bundesliga aktuell: Werder Bremen – RB Leipzig Tipp & Wettquoten

    Der Motor von RB Leipzig geriet in den vergangenen Wochen vermehrt ins Stottern. Ein Hinweis darauf, dass die Zeiten, in denen der Brauseklub seine Kontrahenten regelmäßig zur Verzweiflung brachte, nun endgültig vorbei sein könnten. Ganz anders die Situation bei den Bremern, die momentan auf einer Erfolgswelle reiten.