|  |  | 

Fußball News vom: 11.02.2012 - 13:50

bet365_banner_468x60_new

Bundesliga Bundesliga Tipps

Mainz 05 gegen Hannover 96 – Vorschau, Prognose & Tipp

In Hannover wurde in der Winterpause offenbar Beton angerührt; dank einer unüberwindlichen Defensive fanden die 96er im neuen Jahr in die Erfolgsspur zurück: Die Hintermannschaft hat dabei in den ersten drei Spielen keinen einzigen Gegentreffer kassiert. Am Sonnabend wir die Abwehr nun in Mainz auf eine neue Bewährungsprobe gestellt

Mainz 05 gegen Hannover 96 – Vorschau, Prognose & Tipp
Bundesliga Tipp Vorschau und Bet-at-home Quoten Mainz vs. Hannover (c) fussballportal.de

Hannover greift auf alte Waffen zurück

Die Mannschaft von Mirko Slomka hatte die letzten sieben Partien der Hinrunde nicht gewinnen konnten; ins Mittelmaß abgestürzt, deutete alles auf ein gänzlich belangloses Frühjahr für den Europa League-Teilnehmer hin. Völlig unerwartete meldet sich das Team nun jedoch in alter Frische zurück – und greift dabei auf sein vorjähriges Erfolgsrezept zurück.

Jetzt bei Bet-at-home auf Mainz gegen Hannover wetten!

Quote Tipp 1 Quote Tipp x Quote Tipp 2
fussballwetten_logo_betathome_tipp 1,85 3,40 4,00
Quoten 2012-02-11 Sieg Mainz
Unentschieden Sieg Hannover

Erneut zeichnen sich die 96er als Minimalisten der Bundesliga aus; mehr als einen 1:0-Erfolg bekommen die Fans in aller Regel nicht zu sehen. Lediglich Abdellaoue hat mittlerweile den früheren Goalgetter Ya Konan ersetzt; in den letzten beiden Begegnungen schoss der Norwegen jeweils das entscheidende Tor.

Abgesehen von dem einen Brecher im Angriff, richten sich Niedersachsen jedoch komplett auf das Torverhindern aus – schön anzusehen waren die jüngsten Partien daher nicht. Nicht zuletzt wurde dabei das Glück arg überstrapaziert, insbesondere die Berliner ließen in der Halbzeit beste Torgelegenheiten aus.

Mainz punktet sich aus der Abstiegszone

Auch die Abwehr der Gastgeber verrichtete am letzten Spieltag Schwerstarbeit; in Gelsenkirchen hatte diese alle Hände voll zu tun. Doch die Mannschaft von Thomas Tuchel machte geschickt die Räume zu und hatte den gefürchteten Huntelaar im Griff; beim Abpfiff konnte sich der Außenseiter somit über einen unverhofften Punktgewinn freuen.

Nach dem Sieg über Freiburg ging es in der Tabelle damit ein weiteres Stückchen voran – allmählich kann man am Bruchweg das nächste Jahr in der Erstklassigkeit planen. Dass es mit den 05ern weiter aufwärts geht, verspricht schließlich bereits die Rückkehr von Zidan – gleich in seinem Premiermatch netzte der ehemalige Dortmunder zur Führung ein.

Eine solche Identitätsfigur mit eingebauter Torgarantie hat den Rheinländern zuletzt gefehlt; in der Vergangenheit konnte Mainz immerhin schon mehrfach erfolgreich auf den Ägypter bauen. So ist es wahrscheinlich, dass gegen die 96er der nächste Erfolg gelingt – mit dem möglichen Sieg klopfen die Hausherren bereits an einem einstelligen Tabellenplatz an.

Jetzt die Übersicht über alle Quoten der Bundesliga Spieltag 21 ansehen

Ähnliche Fußballnews

  • Bundesliga Relegation 2014/15: HSV – Karlsruhe Vorschau, Tipp & Wett-Quoten

    Das große Aufatmen nach dem überlebenswichtigen Sieg gegen den FC Schalke macht beim HSV schon am heutigen Abend einem neuerlichen nervenaufreibenden Krimi Platz: Vor dem Heimspiel gegen den Karlsruher SC muss der Dino befürchten, dass sich die zunächst als Rettungsanker bejubelte Relegation schließlich doch als eine Ausfahrt aus der Bundesliga erweist.

  • 34. Spieltag 2014/15: Mönchengladbach – Augsburg Quoten & Wetten

    Die Fohlen sind der FC Bayern der Rückrunde Nachdem Lucien Favren die Borussen unmittelbar nach der Amtsübernahme im Frühjahr 2011 noch vor dem Abstieg in die 2. Bundesliga retten musste, hatte sich die Mannschaft mit dem Konzept-Fußball des Schweizer Fußballlehrers kontinuierlich an die europäische Königsklasse herangetastet. War Gladbach die erstmalige Qualifikation für die Champions League

  • Bundesliga aktuell: Eintracht Frankfurt – Leverkusen Tipp & Wettquoten

    Bundesliga aktuell: Eintracht Frankfurt – Leverkusen Tipp & Wettquoten

    Während es die Leverkusener Werkself vor dem Saisonstart eigentlich auf einen direkten Startplatz in der Champions League abgesehen hatte, wollten die Frankfurter bereits mit der Etablierung im gesicherten Mittelfeld der Bundesliga zufrieden sein: Doch obwohl unter dem Strich nur die Eintracht ihr selbstgestecktes Ziel erreichte, wähnt sich vor dem bedeutungslos gewordenen Aufeinandertreffen am letzten Spieltag kurioserweise lediglich das nun gastierende Bayer auf einem guten Weg.

  • Bundesliga 2014/15: TSG Hoffenheim – Hertha BSC Tipp & Wettquoten

    Bundesliga 2014/15: TSG Hoffenheim – Hertha BSC Tipp & Wettquoten

    Vor dem 34. Spieltag hat sich die Berliner Hertha die beste Position im Abstiegskampf verschafft: Immerhin könnten sich die Blau-weißen in Hoffenheim sogar eine knappe Niederlage mit einem Tor Differenz erlauben, ohne dass es bezüglich des Relegationsplatzes noch einmal kritisch wird. Allerdings macht der Mannschaft von Pal Dardai aktuell der schlechteste Lauf aller Krisen-Klubs zu schaffen – und gegen die 1899er war sich das Team schon im letzten Aufeinandertreffen für eine Blamage nicht zu schade.

  • Bundesliga 2014/15: Hannover 96 – SC Freiburg Tipp & Wettquoten

    Bundesliga 2014/15: Hannover 96 – SC Freiburg Tipp & Wettquoten

    Mit jeweiligen Erfolgen haben die Teams aus Hannover und Freiburg am vergangenen Wochenende etwas Luft im Abstiegskampf geschnappt – und können sich nun mit einem Sieg im „Endspiel“ aus eigener Kraft in Sicherheit bringen. Dem Sport-Club reicht sogar ein Punktgewinn zum Klassenerhalt, während die Niedersachsen bei einem solchen Unentschieden den Absturz auf den Relegationsplatz befürchten müssen.