|  |  |  | 

Fußball News vom: 15.12.2016 - 14:43

bet365_banner_468x60_new

1. FC Köln Bundesliga Wetten Werder Bremen

Bundesliga aktuell: Werder Bremen – 1. FC Köln Tipp & Wettquoten

Nach dem Befreiungsschlag in Berlin wartet auf Werder Bremen am Samstag (15:30 Uhr) die nächste schwierige Aufgabe. Die Norddeutschen bekommen es am 15. Spieltag der Bundesliga mit dem 1. FC Köln zu tun, der sich bisher nicht nur beachtlich schlägt, sondern sich mitten im Kampf um die Europapokal-Plätze befindet.

Bundesliga aktuell: Werder Bremen – 1. FC Köln Tipp & Wettquoten
Bremen-Kapitän Clemens Fritz. (© Martin Meissner / AP / picturedesk.com)

Vom internationalen Fußballgeschäft ist Werder Bremen aktuell sehr weit weg. Vielmehr muss die Elf von Neo-Coach Alexander Nouri weiterhin um den Klassenerhalt zittern. Am vergangenen Wochenende hat der SVW allerdings für eine Überraschung gesorgt: ausgerechnet bei den so heimstarken Berlinern holte Werder den ersten Auswärtsdreier.

 

Bremen greift nach 3. Sieg in Folge

Am elften Spieltag der Bundesliga befand sich Bremen noch auf dem Schleudersitz in Richtung zweite Liga, doch aktuell haben die Werderaner einen Erfolgslauf gestartet. Gab es nach dem Unentschieden gegen den Hamburger SV noch hängende Köpfe, ist die Brust mittlerweile stolz geschwellt.

 


Der fussballportal.de Tipp: Bremen gegen Köln endet remis

Wetten zu Werder Bremen – 1. FC Köln bei Bet365


 
Werder konnte zuletzt zwei Siege hintereinander feiern, ein Kunststück, das heuer noch nie geschafft wurde. Allerdings ist es noch weitaus zu früh, um in Euphorie zu geraten. Eine ähnliche Ausbeute von sieben Punkten aus drei Spielen hat die Nouri-Elf bereits zwischen Spieltag fünf und sieben geschafft, kassierte danach aber vier Pleiten in Folge.

 

Werder erstmals ohne Gegentor

Allerdings war insbesondere der 1:0-Auswärtserfolg bei Hertha BSC beeindruckend. Ausgerechnet bei einem Gegner, der sich zuhause noch keinen einzigen Punkteverlust geleistet hatte, stand bei Werder zum ersten Mal hinten die Null. Vorne sorgte Max Kruse mit seinem Treffer zum 1:0 kurz vor der Pause für die Entscheidung.

 


20161210_PD5305 (RM) Clemens Fritz Werder Bremen (© Michael Sohn / AP / picturedesk.com)

Bild oben: Bremens Clemens Fritz gegen Herthas Fabian Lustenberger. Am Ende feierte Werder seinen ersten Auswärtssieg und fügte der „Alten Dame“ die erste Heimpleite zu. (© Martin Meissner / AP / picturedesk.com)


 
„Wir waren sehr diszipliniert, alle haben mitgearbeitet. Für mich war der Sieg eine logische Konsequenz aus einer konzentrierten Defensivleistung, die das Team gezeigt hat“, freute sich Nouri darüber, dass vor allem die Abwehr endlich einmal dicht gehalten hat.

Es wurde auch einmal Zeit, dass Werder die Schießbude schließt. Nichtsdestotrotz hat Bremen immer noch die meisten Gegentore auf dem Konto, bisher landete der Ball 32 Mal im Kasten der Hansestädter. Gegen den 1. FC Köln wird eine ähnlich starke Defensivleistung vonnöten sein.

 

Köln laut Online-Bookies besonders harte Nuss

Die Wettanbieter haben den Aufschwung bei den Norddeutschen registriert und gehen gegen den „Effzeh“ von einer ganz engen Kiste aus. Allerdings legt der 1. FC Köln eine Saison hin, die die Fans schon von höheren, europäischen Weihen träumen lässt. Dem versucht Trainer Peter Stöger einen Riegel vorzuschieben.

 

Drei Weg Wette Sieg Bremen Unentschieden Sieg Köln Anbieter
Tipico Fussball Wetten 2,60 3,50 2,60 Tipico
Bet365 Fussball Wetten 2,50 3,40 2,70 Bet365
Interwetten Fussball Wetten 2,65 3,30 2,65 Interwetten
Bet3000 Fussball Wetten 2,70 3,60 2,80 Bet3000
Betway Fussball Wetten 2,62 3,30 2,75 Betway
Bwin Fussball Wetten 2,65 3,30 2,55 Bwin
Sunmaker Fussball Wetten 2,60 3,30 2,70 Sunmaker

 

„Wir träumen von Montag bis Freitag davon, das Maximale herauszuholen, die Fans träumen vom Europapokal“, sprach der Österreicher im Interview mit „Derwesten.de“. Das war vor dem 1:1 gegen Dortmund, in dem die Kölner erst in allerletzter Minute den Ausgleich einstecken mussten.

Vor der Partie in Bremen dürfte sich die Einstellung des Trainers nicht geändert haben. Trotz der Personalprobleme gelingt es der Mannschaft immer wieder das Maximum, vor allem zuhause, herauszuholen. Auswärts könnte es noch besser laufen, die „Geißböcke“ kassierten all ihre drei Niederlagen in der Fremde.

 


Video: Personalsorgen und eine Partie gegen den BVB: Trotz dieser alles andere als rosigen Aussichten holte der 1. FC Köln am 14. Spieltag ein Remis. Am Ende war bei den Geißböcken der Stolz vorherrschend, aufgrund des Spielverlaufs gab es aber auch Enttäuschung. (Quelle: YouTube/1. FC Köln)

 

„Effzeh“ in Bremen nur selten siegreich

Diese Bilanz könnte in Bremen ein wenig aufpoliert werden, auch wenn Werder sich zuletzt ein wenig erfangen hat. Der Direktvergleich könnte nicht ausgeglichener sein. In 88 Aufeinandertreffen haben beide Teams 33 Siege einfahren können. 22 Mal endete das Duell Bremen gegen Köln Unentschieden.

An der Weser waren die Domstädter allerdings nur recht selten (sieben Mal bei 44 Versuchen) erfolgreich. Wiedererstarkte Bremer gegen seit Wochen sehr gut spielende Kölner – das verspricht eine hochbrisante und spannende Partie.

Ähnliche Fußballnews

  • Bundesliga aktuell: Mainz 05 – 1. FC Köln Tipp & Wettquoten

    Unmittelbar vor der Winterpause hatten fünf sieglose Auftritte einen Schatten über den bis dahin wunderbaren Herbst des 1. FC Köln geworfen. Das „Karnevals-Derby“ beim FSV Mainz könnte nun aber zeigen, dass die „Geißböcke“ über den Jahreswechsel wieder zu Kräften gekommen sind.

  • Bundesliga 2016/17: Leverkusen – Hertha BSC Tipp & Wettquoten

    Bundesliga 2016/17: Leverkusen – Hertha BSC Tipp & Wettquoten

    Trotz des Überwinterns auf dem dritten Tabellenplatz sieht die Berliner Hertha dem Start des neuen Spieljahres nicht gänzlich unbeschwert entgegen. Vor dem Auftakt in der BayArena (Sonntag, 15:30 Uhr) ist die Sorge allgegenwärtig, sich erneut mit einem Einbruch die hervorragende Perspektive zu verbauen.

  • 17. Spieltag: Darmstadt 98 – Gladbach Tipp & Wettquoten

    17. Spieltag: Darmstadt 98 – Gladbach Tipp & Wettquoten

    Darmstadt hat 8 Punkte Rückstand auf das rettende Ufer. Mit Neo-Coach Torsten Frings soll das Wunder Klassenerhalt gelingen. Dafür wäre ein Sieg über Borussia Mönchengladbach ein guter Beginn, zumal die „Fohlen“ auswärts bislang überhaupt nicht auf Trab kamen.

  • Bundesliga aktuell: FC Augsburg – Hoffenheim Tipp & Wettquoten

    Als Lohn für die erfolgreich absolvierte englische Weihnachtswoche wurde Manuel Baum in Augsburg zum Cheftrainer befördert. Bei seiner Premiere als offizieller Hauptverantwortlicher bekommt es der 37-Jährige nun gleich mit einer europaweit einzigartigen Rarität zu tun.