|  |  |  | 

Fußball News vom: 20.12.2016 - 11:40

bet365_banner_468x60_new

Bundesliga Wetten Hamburger SV Schalke 04

Bundesliga aktuell: HSV – Schalke Tipp & Wettquoten

Das erhoffte Überwintern auf einem Nichtabstiegsplatz hat sich für den HSV bereits vor dem Jahresabschluss im heimischen Volkspark erledigt. Nach der 1:3-Schlappe beim FSV Mainz wird ein Sieg gegen Schalke (Dienstag, 20:00 Uhr) im besten Fall noch mit dem Sprung auf Platz 16 belohnt.

Können die Knappen gegen den HSV wieder jubeln? - (© Roland Weihrauch / dpa / picturedesk.com)

Derweil die Niederlage in Rheinhessen nach zuvor vier ungeschlagenen Spielen jedoch einen verzeihlichen Rückschlag im Kampf um den Klassenerhalt bedeutete, macht dem Gast aus Gelsenkirchen derzeit ein etwas unerfreulicherer Trend zu schaffen.

Nachdem die Königsblauen bereits den Saisonstart mit einer fünf Partien währenden Pleitenserie kolossal verpatzten, droht das Kalenderjahr nun mit einem fast ebenso bitteren Lauf von fünf sieglosen Pflichtspielen zu Ende zu gehen.

Hatten die Gäste zunächst in der schwarzen Englischen Woche gegen Leipzig, Salzburg und Leverkusen drei Niederlagen am Stück kassiert, trug auch das jüngste Remis gegen den SC Freiburg nur denkbar wenig zu der eigentlich geplanten Wiederaufnahme der Aufholjagd bei.

 


Der fussballportal.de Tipp: Schalke gewinnt gegen den HSV

Wetten zu HSV – Schalke bei Bet365


 

Schalke kommt die Winterpause wie gerufen

Zwar können sich die Knappen damit trösten, dass der Rückstand auf Rang sechs im Zuge dieser Durststrecke nur äußerst maßvoll auf acht Zähler angewachsen ist; der Glaube an eine fortan dominant zu Werke gehende Mannschaft hat sich dennoch erst einmal erledigt.

Gerade der fade Auftritt gegen den Aufsteiger machte jedoch deutlich, dass die ins Stocken gekommene Jagd vor allem den personellen Problemen anzulasten ist. Diese boten dem Team zuletzt ein Alibi, auf das nun möglicherweise auch in der Hansestadt zurückgegriffen werden muss.

Auf der Pressekonferenz musste Markus Weinzierl am Montag vermelden, dass sich der Kader erst im Verlauf der Winterpause wieder aufzufüllen beginnt; mit Huntelaar, Embolo, Naldo, Nastasic, Uchida und Coke bricht Schalke auch am Dienstag erneut eine halbe Startelf weg.

 

Drei Weg Wette Sieg HSV Unentschieden Sieg Schalke Anbieter
Tipico Fussball Wetten 3,10 3,40 2,25 Tipico
Bet365 Fussball Wetten 3,30 3,25 2,30 Bet365
Interwetten Fussball Wetten 2,95 3,30 2,40 Interwetten
Bet3000 Fussball Wetten 3,30 3,50 2,40 Bet3000
Betway Fussball Wetten 3,30 3,30 2,25 Betway
Bwin Fussball Wetten 3,10 3,40 2,30 Bwin
Sunmaker Fussball Wetten 3,20 3,30 2,30 Sunmaker

 

Zu den Sorgenkindern hat sich im jüngsten Heimspiel gegen den Sport-Club überdies auch noch Fabian Reese gesellt, über dessen Einsatz infolge der in der Veltins-Arena erlittenen Wadenverletzung wohl erst unmittelbar vor dem Anpfiff entschieden werden kann.

 


„Ich erwarte, dass wir noch einmal alles raushauen und die drei Punkte mit nach Gelsenkirchen nehmen.“

– Markus Weinzierl weiß, dass seine ersatzgeschwächte Mannschaft in Hamburg vor allem mit Sekundärtugenden punkten muss.


 

In Anbetracht der zuhauf zu beklagenden Ausfälle ist es wohl in erster Linie auf ein subjektives Gefühl der eigenen Schwäche zurückzuführen, dass Schalke-Coach Weinzierl derzeit ziemlich große Stücke von dem um das Überleben ringenden Bundesliga-Dino hält:

„Der HSV will wie wir sein letztes Spiel gewinnen und steht zu Hause unter Druck. Sie wirken im Moment stabil und haben schnelle Offensivspieler. Das macht sie gefährlich.“

 


Schalke Jubel - Roland Weihrauch / dpa / picturedesk.com - 20161217_PD3800 (RM)

Die Schalker möchten das Jahr mit einem Sieg gegen den HSV beschließen. (Credit: Roland Weihrauch / dpa / picturedesk.com)


 

Djourou kehrt zurück

Von dieser einmal gefassten Meinung bringt den 41-Jährigen auch die jüngste Niederlage der Hanseaten nicht ab – schließlich hätten die Rautenträger „zwar verloren, aber sie haben nicht so schlecht gespielt.“

Dieses Urteil kann sich bei näherer Betrachtung aber allenfalls auf die erste Halbzeit der Hamburger in Mainz beziehen, in der Wood sogar das zwischenzeitliche 1:0 gelang; der deutlich schwächere Vortrag im zweiten Abschnitt machte die Chance auf weitere Zähler dann jedoch zunichte.

Auch der HSV-Coach Markus Gisdol war allerdings nicht um schlüssige Ausreden verlegen, als es den ersten Rückschlag seit einem Monat zu erklären galt: Immerhin hatten die Sperren von Djourou und Holtby Anpassungen der zuvor vier Mal unveränderten Startelf erforderlich gemacht.

Folglich darf es sicherlich als gesetzt angenommen werden, dass der wieder spielberechtigte Djourou gegen Schalke von Beginn an tätig wird, während auf der Position des weiterhin rotgesperrten Holtby erneut der aus der Spitze zurückgezogene Österreicher Gregoritsch agiert.

 


 

An vorderster Front wird sich somit abermals Bobby Wood bewähren können, der mit seinen drei markierten Treffern zwar die interne Torschützenliste regiert (ex aequo mit Gregoritsch und Müller), nach einer fatalen Unbeherrschtheit gegen die Kölner Geißböcke zwischenzeitlich aber dennoch in Vergessenheit zu geraten drohte.

 

Der HSV sucht den Kontakt nach oben

Angesichts einer lange Zeit als Demütigung empfundenen Hinrunde hatte auch der gesamte HSV die ersten drei Monate auf dem Abstellgleis verbracht; nach den zuletzt zu konstatierenden Fortschritten soll das anstehende Spiel nun seinen Beitrag dazu leisten, dass zumindest der Abschied in die Winterpause im aufrechten Gang gelingt.

Darüber hinaus hebt Matthias Ostrzolek die wohltuende Wirkung eines finalen Sieges hervor, der die Spieler im besten Falle sogar das unvermeidliche Konditionsbolzen verschmerzen ließe: „Wir wollen mit einem positiven Erlebnis aus dem Jahr, weil das letzte Gefühl immer etwas bleibt und wir die Punkte brauchen.“

Aufgrund der nach wie vor prekären Lage dürften die hier nur eher zufällig erwähnten Zähler unter dem Strich jedoch der deutlich gewichtigere Antrieb sein: Im Falle einer Niederlage droht der HSV schließlich erneut den Anschluss zum rettenden Ufer zu verlieren.

Ähnliche Fußballnews