|  |  |  | 

Fußball News vom: 30.03.2016 - 15:30

bet365_banner_468x60_new

Bayer Leverkusen Bundesliga Wetten VfL Wolfsburg

Bundesliga 2015/16: Leverkusen – VfL Wolfsburg Tipp & Wettquoten

Im Kampf um die internationalen Startplätze stehen Leverkusen und die Wölfe am Freitagabend gleichermaßen unter Druck: Vor allem der gastierende Vizemeister braucht nach dem Absturz auf den achten Tabellenplatz in der BayArena jeden Punkt.

Bundesliga 2015/16: Leverkusen – VfL Wolfsburg Tipp & Wettquoten
Lars Bender könnte Roger Schmidt wieder zur Verfügung stehen - ©SID-IMAGES/SID-IMAGES/FIRO/firo Sportphoto/Jürgen Fromme

Während der VfL angesichts des bereits vier Zähler betragenden Rückstands auf Rang sechs wohl nur noch von der Europa League träumen kann, wittern die Gastgeber nach den jüngsten Siegen gegen Hamburg und Stuttgart auch bezüglich der Königsklasse wieder Morgenluft.

 

Bayer winkt der 4. Platz

Dank der kleinen Serie wurde der Rückstand auf den Qualifikationsplatz zur Champions League unmittelbar vor der Länderspielpause auf zwei Punkte verkürzt – weshalb Bayer nun im Falle eines Sieges der vorübergehende Sturm auf den vierten Platz der Tabelle winkt.

Gerade mit Blick auf die zuletzt verbesserten Resultate war man am Rhein über die jüngste Spielpause allerdings nicht besonders glücklich; zumal Roger Schmidt insbesondere dem anstehenden Termin am Freitagabend nichts Erfreuliches abgewinnen kann.


Der fussballportal.de Tipp: Leverkusen gewinnt gegen Wolfsburg

Wetten zu Leverkusen – Wolfsburg bei Interwetten


Von den 14 für Länderspiele abgestellten Spielern kehrte so mancher Leistungsträger erst auf den letzten Drücker nach Leverkusen zurück; namentlich der für die „EL Tri“ in Kanada zum Einsatz gekommene Chicharito droht nicht in der allerbesten Verfassung zu sein.

 


„Jetzt haben wir eine Situation, ein Heimspiel gegen Wolfsburg, in der wir wieder an die internationalen Ränge herankommen können.“

– Roger Schmidt ist heiß darauf, erstmals in dieser Saison drei Siege in Folge einzufahren.


 

Bender vor dem Comeback?

Nachdem der Bayer-Torjäger vom Dienst beim glatten 3:0-Erfolg der Mexikaner auch seiner Nationalmannschaft mit dem Führungstreffer unter die Arme griff, könnte der kräftezehrende Trip über den Atlantik nun einem Einsatz im gefühlten Endspiel gegen Wolfsburg im Wege stehen.

Trotz dieser wichtigen Personalie kann man der Bundesliga-Pause in Leverkusen allerdings auch positive Aspekte abgewinnen; schließlich wurden die vergangenen Tage von einem seit etlichen Monaten vermissten Duo besonders intensiv genutzt.

In einem nur aus vier A-Spielern bestehenden Minikader tasteten sich Kapitän Lars Bender und Charles Aranguiz unter der Woche wieder an die erste Elf heran – selbst ein Kurzeinsatz gegen den VfL Wolfsburg scheint für die Rückkehrer nicht mehr ausgeschlossen zu sein.

 

Drei Weg Wette Sieg Leverkusen Unentschieden Sieg VfL Wolfsburg Anbieter
Tipico Fussball Wetten 1,90 3,70 3,90 Tipico
Bet365 Fussball Wetten 1,95 3,60 3,80 Bet365
Interwetten Fussball Wetten 2,00 3,30 3,60 Interwetten
Bet3000 Fussball Wetten 1,85 4,00 4,40 Bet3000
Betway Fussball Wetten 1,95 3,60 3,80 Betway

 

Mit entsprechenden Ankündigungen hielt sich Schmidt zwar wohlweislich zurück; dennoch lässt sich auch den Worten des Trainers deutlich die Vorfreude auf die demnächst eintrudelnden Verstärkungen entnehmen:

„Für sie war die Zeit besonders wertvoll. Die beiden haben die letzten zwei Wochen voll nutzen können, das hat ihnen gut getan. Sie sind nochmal einen Schritt nach vorne gekommen.“

 

Real schaut schon um die Ecke…

Angesichts der nach wie vor fehlenden Kampl, Papadopoulos, Jedvaj, Hilbert und Boenisch ist ein Ende der personellen Misere zwar auch weiterhin nicht in Sicht; nach den Seuchen-Wochen löst bei der Werkself derzeit aber schon jeder Silberstreif am Horizont verständliche Dankbarkeit aus.

Während Bayer den Ausfall zahlreicher Leistungsträger unter anderem auch mit dem Ausscheiden aus dem DFB-Pokal und der Europa League bezahlte, steckten die Wölfe ihre ähnlich gelagerten Sorgen zumindest auf der internationalen Bühne ohne zu Zaudern weg.

Nach dem Einzug in das Viertelfinale der Champions League fiebert der VfL längst dem kommenden Mittwochabend entgegen, wenn mit Real Madrid ein absoluter Weltklub in der nicht ganz so schillernden Volkswagen-Arena erscheint.

 

Video: Der VfL Wolfsburg konnte sich mit dem 1:1-Unentschieden im jüngsten Spiel gegen Abstiegskandidat Darmstadt sogar noch glücklich schätzen. (Quelle: YouTube/BUNDESLIGA bei BILD)

 

Angesichts dieses Krachers fällt es auch den Routiniers im Wolfsburger Kader nicht leicht, derzeit die richtigen Prioritäten zu setzen – schließlich dürfte das vorherige Gastspiel bei Bayer Leverkusen letztlich sogar von deutlich richtungsweisenderer Bedeutung sein.

 

Hecking heizt den Konkurrenzkampf auf der Linie an

Trotzdem sparen sich die Sorgenkinder der Niedersachsen lieber für das Highlight gegen die Königlichen auf; während Bas Dost bereits in der BayArena eine Option für einen Kurzeinsatz ist, wird von Naldo das Comeback in der Champions League anvisiert.

Dabei grenzt es aber ohnehin an ein medizinisches Wunder, dass der Innenverteidiger überhaupt schon wieder auf dem Trainingsplatz gesichtet wurde; dessen Schulterverletzung schien ursprünglich eine deutlich längere Auszeit erforderlich zu machen.

Der zuletzt an einer Rippenprellung laborierende Keeper Benaglio wäre dagegen nur gar zu gern bereits am Freitagabend in der Bundesliga dabei – allerdings scheint Dieter Hecking mittlerweile auch Gefallen an dessen Vertreter Koen Casteels gefunden zu haben. Noch ist deshalb völlig offen, wer bei den Wölfen die Saison zwischen den Pfosten zu Ende bringt:

„Ich glaube, dass Koen es gut gemacht hat. Diego hat es davor auch gut gemacht. Man muss immer wieder abwägen, was in dem Moment das Richtige und Wichtige ist.“

Ähnliche Fußballnews

  • 14. Spieltag: Gladbach – FSV Mainz 05 Tipp & Wettquoten

    14. Spieltag: Gladbach – FSV Mainz 05 Tipp & Wettquoten

    In den ersten beiden Partien der Englischen Wochen haben sich die Gladbacher Fohlen acht Gegentreffer eingefangen: Gegen den FSV Mainz (Sonntag, 15:30 Uhr) wird sich nun zeigen, wie sehr das Selbstvertrauen unter den Abreibungen in Dortmund und Barcelona gelitten hat.

  • Bundesliga aktuell: Hertha BSC – Werder Bremen Tipp & Wettquoten

    Bundesliga aktuell: Hertha BSC – Werder Bremen Tipp & Wettquoten

    Bestes Heimteam gegen auswärtsschwache Bremer! Hertha BSC bekommt es am Samstagabend (18:30 Uhr) mit Werder Bremen zu tun und will seine Siegesserie im Olympiastadion ausbauen. Bisher haben die Berliner zuhause noch keinen einzigen Punkt abgeben müssen. Bremen tut sich auswärts besonders schwer.

  • Bundesliga 2016/17: 1. FC Köln – Dortmund Tipp & Wettquoten

    Bundesliga 2016/17: 1. FC Köln – Dortmund Tipp & Wettquoten

    Nach der bitteren 0:4-Abfuhr in Hoffenheim heißt die Devise beim 1. FC Köln: Aufstehen, den Staub abklopfen und die nächste Aufgabe in Angriff nehmen. Diese ist jedoch eine schwierige, denn Borussia Dortmund wird am Samstag (15:30 Uhr) im Kölner RheinEnergie-Stadion zu Gast sein.

  • 14. Spieltag: FC Ingolstadt – RB Leipzig Tipp & Wettquoten

    14. Spieltag: FC Ingolstadt – RB Leipzig Tipp & Wettquoten

    Auf dem Papier sieht die kommende Aufgabe für den Tabellenführer RB Leipzig ganz leicht aus – am Samstag müssen die Rasenballer beim FC Ingolstadt, dem Liga-Schlusslicht, antreten. Aber: Zu Zweitliga-Zeiten haben die Schanzer beide Duelle gewonnen.