|  |  |  | 

Fußball News vom: 14.03.2016 - 12:17

bet365_banner_468x60_new

1. FC Kaiserslautern 2. Liga Wetten VfL Bochum

2. Liga heute: Lautern – Bochum Vorschau, Tipp & Wettquoten

Im Zweitliga-Knaller am Montagabend (20:15 Uhr) hat der 1. FC Kaiserslautern den VfL Bochum zu Gast. Für die Pfälzer sind die Aufstiegsträume so gut wie ausgeträumt, die Gäste aus dem Ruhrpott haben hingegen noch eine Mini-Chance – ein Sieg am Betzenberg vorausgesetzt.

2. Liga heute: Lautern – Bochum Vorschau, Tipp & Wettquoten
Kaiserslautern trifft im Montagsknaller auf Bochum. - Pixabay.com © mackblack

Der 1. FC Kaiserslautern wird noch ein weiteres Jahr in der Zweitklassigkeit verbringen müssen. Mehrmals wurde in den vergangenen drei Jahren die Rückkehr in die Bundesliga angepeilt, aber mehr oder weniger klar verpasst. Für die vierte Zweitliga-Saison waren die Töne bezüglich Aufstieg ein wenig leiser, doch mit einer derart schwachen Spielzeit hat niemand gerechnet.

 

Kaiserslautern im Niemandsland

Die Lauterer rangieren nach 26 Spieltagen lediglich auf Rang zwölf und werden heuer keine großen Sprünge mehr machen. Die Elf von Konrad Fünfstück liegt 19 Punkte hinter dem Relegationsplatz zur Bundesliga, der Schleudersitz Richtung Drittklassigkeit ist neun Zähler entfernt. Die bisherige Ausbeute ist eindeutig zu wenig für einen Verein mit Aufstiegsambitionen.


Der fussballportal.de Tipp: Kaiserslautern gegen Bochum endet remis


Wetten zu Kaiserslautern – Bochum bei Interwetten


 
Am Montag soll gegen Bochum eine Negativserie ihr Ende finden. Kaiserslautern kassierte in den letzten drei Ligaspielen ausschließlich Niederlagen und wurde in der Tabelle durchgereicht. Seit vier Spielen ist die Fünfstück-Elf ohne Sieg, das soll sich zum Abschluss des 27. Spieltags der 2. Liga ändern.

Allerdings wird der FCK einmal mehr nicht in Bestbesetzung auflaufen können. Tim Heubach hat sich einen Muskelbündelriss in der Bauchmuskulatur zugezogen, Marcel Gaus ist gelbgesperrt. Ob Zlatan Alomerovic rechtzeitig fit wird, ist fraglich.

Die Marschrichtung ist klar: „Wir haben die gute Ausgangssituation vor der Englischen Woche eingebüßt. Die Punktausbeute war nicht die, die wir uns gewünscht hätten. Darum wissen wir ganz genau, dass wir punkten müssen“, betonte der Lautern-Trainer. Die Wettanbieter erwarten eine knappe Partie, allerdings mit Vorteilen auf Seiten des Gastgebers.

 


Video: Nach der desaströsen Englischen Woche mit drei Pleiten in Serie wollen die Lauterer gegen Bochum wieder in die Erfolgsspur. (Quelle: YouTube/1. FC Kaiserslautern)

 

Bochum will Mini-Chance nutzen

Während die Pfälzer realistisch betrachtet den Aufstieg ad acta legen müssen, kann sich der VfL Bochum noch eine Chance auf ein Comeback in der Bundesliga ausrechnen. Mit einem Auswärtssieg am Betzenberg könnte die Mannschaft von Gertjan Verbeek St. Pauli vom vierten Platz verdrängen. Auf den dritten Tabellenrang würden dennoch weiterhin sieben Punkte fehlen.

Diese Mini-Chance wollen die Bochumer in Kaiserslautern nutzen. Die Statistik spricht allerdings gegen einen Erfolg des VfL. In sieben Zweitliga-Duellen konnten die Lauterer nie besiegt werden. Vier Unentschieden – drei davon allerdings auswärts – stehen auf der Habenseite. In drei Spielen, allesamt zuhause, musste sich Bochum geschlagen geben.

 

Drei Weg Wette Sieg Kaiserslautern Unentschieden Sieg VfL Bochum Anbieter
Tipico Fussball Wetten 2,55 3,20 2,80 Tipico
Bet365 Fussball Wetten 2,50 3,30 2,75 Bet365
Interwetten Fussball Wetten 2,50 3,30 2,65 Interwetten
Bet3000 Fussball Wetten 2,70 3,50 2,90 Bet3000
Betway Fussball Wetten 2,50 3,25 2,75 Betway

 

Die Ausbeute am Betzenberg ist also gar nicht einmal so übel. Bochum-Trainer Verbeek spricht den Pfälzern trotz der letzten Niederlagenserie große Qualität zu. „Sie hatten in den letzten Spielen wenig Glück und stehen deshalb nur auf Platz zwölf“, sagte der Niederländer auf der Pressekonferenz vor dem Montagsschlager.

Verbeek wird voraussichtlich auf dieselbe Startformation wie zuletzt zurückgreifen, lediglich Giliano Wijnaldum fällt aus. Bochum, das in der Rückrunde noch ungeschlagen ist, will seinen Lauf fortsetzen und auch am Montag etwas Zählbares erreichen. „Wir werden versuchen, dominant zu spielen und unser Spiel durchzuziehen“, so Verbeek weiter. Sollte dies gelingen, kann sich Bochum wohl über den nächsten Punktgewinn freuen.

 

Ähnliche Fußballnews